Toyota Supra - Forum  

Zurück   Toyota Supra - Forum > Supra MkIII MA70 '86-'93 > Technik
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.04.2015, 16:39   #1
Saschi
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: Pforzheim
Beiträge: 174
iTrader-Bewertung: (5)
Saschi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Riemenscheibe verloren

Hallo Leute,
habe gerade die Riemenscheibe verloren die auf der Kurbelwelle sitzt, die dann Wasserpumpe usw. Antreibt.
Während ich so auf den ADAC warte wollte ich mal fragen ob mir jemand sagen kann wie die normalerweise befestigt ist?

Fotos kann ich nachher am PC nachreichen.

Gruß Manuel
Saschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2015, 16:48   #2
shizoe
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von shizoe
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Heilbronn
Beiträge: 353
iTrader-Bewertung: (1)
shizoe ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
AW: Riemenscheibe verloren

wtf, wie hast du die verloren?

die is mit ner großen Schraube mit großer auflage platte auf der welle. Das ganze als spielpassung...es war jedesmal ein krampf bis das ding runter war. Kann mir nich vorstellen das die einfach so verschwindet.
__________________
Toyota Supra MK3 VFL
Renault Clio 3 RS Phase 1 - Daily Bitch
Gilera Runner 180 23,7 whp
shizoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2015, 17:04   #3
Toshi
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Toshi
 
Registriert seit: Feb 2008
Ort: Berlin
Beiträge: 3.617
iTrader-Bewertung: (23)
Toshi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Riemenscheibe verloren

Das ist wirklich eine sehr interessante sache wie so etwas passieren kann. Es ist wirklich jedesmal ein Krampf das dicke teil ausgebaut zu bekommen. Da kann ja nur die Schraube gefehlt oder nicht festgezogen gewesen sein.
Hat sie noch irgendwas kaputt gemacht als sie abgeflogen ist?
__________________
LG
Toshi
Toshi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2015, 18:27   #4
Andreas-M
[NSH]Schlossgespenst
 
Benutzerbild von Andreas-M
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Niedersachsen-Oldenburg
Beiträge: 12.014
iTrader-Bewertung: (8)
Andreas-M wird schon bald berühmt werden
AW: Riemenscheibe verloren

Bis die sich über den ganzen Weg nach vorne gearbeitet hat muß es zum Rest doch geeiert und gescheppert haben. Also sehr merkwürdig...
Viele denken ja schon sie haben einen lagerschaden, nur weil die Scheibe nicht richtig festgezogen ist, weil DAS macht ja schon Geräusche.
__________________



Und siehe da, es gibt ein elftes Gebot:
"Du sollst Deinen Wagen niemals in eine Werkstatt geben!"

----------------- NSH - NordSeeHorde -----------------
Andreas-M ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2015, 18:29   #5
Saschi
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: Pforzheim
Beiträge: 174
iTrader-Bewertung: (5)
Saschi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Riemenscheibe verloren

Hallo,

nein es scheint sonst nichts weiter kaputt gegangen zu sein. Habe auch sofort gestoppt und den motor ausgemacht.

Anbei die Bilder. Findet man zufällig auch irgendwo teilenummern oder Maße zu der Schraube samt restlichem zubehör?

Ich google nachher mal. Grad etwas im stress...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_3865.JPG (111,7 KB, 86x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_3866.JPG (101,9 KB, 69x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_3867.JPG (112,1 KB, 70x aufgerufen)
Saschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2015, 18:39   #6
sche1
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von sche1
 
Registriert seit: Sep 2011
Ort: Winterthur/ Schweiz
Beiträge: 599
iTrader-Bewertung: (9)
sche1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Riemenscheibe verloren

13407-42030 Pulley, Preis: unbezahlbar
90105-18003 Schraube

Mehr brauchst du ja nicht, ausser vielleicht ein bisschen Schraubensicherung Loctite 243.
sche1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2015, 19:21   #7
bear_
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von bear_
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Schweiz - SH.... da wo die Irren wohnen
Beiträge: 1.445
iTrader-Bewertung: (12)
bear_ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Riemenscheibe verloren

Sali

Bei meiner alten hat sich das beim Vorbesitzer mal gelöst und dann grausige Geräusche gemacht... Du hast nichts gehört und dann zack fiel sie ab ? Unglaublich

Wa war denn die Riemenscheibe danach ?
__________________
------------------------------------------------

http://www.bear-industries.ch

ich möcht mich geistig mit dir duelieren , aber ich sehe du bist unbewaffnet

Allen ist das Denken erlaubt. Vielen bleibt es erspart.
bear_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2015, 19:40   #8
Max T.
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Max T.
 
Registriert seit: May 2013
Ort: Laupheim
Beiträge: 487
iTrader-Bewertung: (3)
Max T. ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
AW: Riemenscheibe verloren

Scheint wohl ziehmlich heiß geworden zu sein, so blau wie der zapfen is :O
In der Tat komisch dass du nichts hörtest.
__________________
Max T. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2015, 19:44   #9
bitsnake
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Oct 2003
Ort: Dresden
Beiträge: 7.338
iTrader-Bewertung: (94)
bitsnake wird schon bald berühmt werden
AW: Riemenscheibe verloren

Musst du mal schauen ob die KW noch ok ist (Durchmesser des Zapfens und die Anlagefläche, ebenso die Nut der Passfeder. ich hatte schonmal so einen Motor wo die Schraube nicht richtig festgezogen war. Normalerweise sitzt die Scheibe ziemlich fest und man braucht einen Abzieher. Kaum hatten wir das Wort Abzieher ausgesprochen, fiel die Scheibe ab. Passiert eigentlich nur wenn die Schraube nicht richtig fest war und sich die Scheibe lose gerüttelt hat. Dann sind die Passungen an der KW aber auch hin.
__________________
Wenn ich mit 200 mal einen Fußgänger treffen sollte, ist dem total egal was ich für einen Spoiler draufhabe.
bitsnake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2015, 19:59   #10
Saschi
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: Pforzheim
Beiträge: 174
iTrader-Bewertung: (5)
Saschi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Riemenscheibe verloren

Ihr macht mir mut
Aber hören konnte ich nichts auffälliges
Saschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2015, 20:56   #11
berndMKIII
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von berndMKIII
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: 63654 Büdingen
Beiträge: 1.734
iTrader-Bewertung: (12)
berndMKIII wird schon bald berühmt werden
AW: Riemenscheibe verloren

Wenigstens hast du das Teil wiedergefunden. Das ist ja auch schon ein kleines Wunder.
__________________
Prospect1.JPG

22 Jahre Supra > 200.000 km 7M-GTE ZKD-Count = 3
berndMKIII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2015, 21:18   #12
Saschi
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: Pforzheim
Beiträge: 174
iTrader-Bewertung: (5)
Saschi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Riemenscheibe verloren

ist quer über die Kreuzung gehüpft

Also ob die Passung noch in Ordnung ist, werd ich morgen mal prüfen. Ist da zufällig ein Sollmaß bekannt?

Ansonsten hab ich jetzt das hier gefunden, nach dieser Skizze benötige ich die von sche1 erwähnte Schraube 13471C und den Sicherungskeil 13471A.

Außerdem habe ich in diesem Thread die Aussage gefunden, dass die scheibe mit 275nm angezogen werden muss und man Loctite ran machen soll.

Nun wurde da ganz am ende was davon geredet, das die Schraube hier zu lang war. Hat der gute was falsch gemacht oder gibt es da unterschiede?
Saschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2015, 06:02   #13
bitsnake
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Oct 2003
Ort: Dresden
Beiträge: 7.338
iTrader-Bewertung: (94)
bitsnake wird schon bald berühmt werden
AW: Riemenscheibe verloren

die original schraube ist nicht zu lang.
__________________
Wenn ich mit 200 mal einen Fußgänger treffen sollte, ist dem total egal was ich für einen Spoiler draufhabe.
bitsnake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2015, 12:48   #14
sche1
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von sche1
 
Registriert seit: Sep 2011
Ort: Winterthur/ Schweiz
Beiträge: 599
iTrader-Bewertung: (9)
sche1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Riemenscheibe verloren

Im WHB steht 265Nm für die Schraube. Aber Masse habe ich leider keine gefunden.
sche1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2015, 17:33   #15
Chronoworks
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Chronoworks
 
Registriert seit: Apr 2012
Beiträge: 1.863
iTrader-Bewertung: (10)
Chronoworks zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
AW: Riemenscheibe verloren

So wie ich mir deine Nut in der Scheibe und die ausgelutschte Welle anschaue, wirst du da etwas mehr als nur nen Drehmomentschlüssel brauchen...
__________________
"Chris, that isn't glare from the HID's. Everytime a 7m makes it through WOT without blowing up, God sacrifices a star and throws it towards earth."
Chronoworks ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
riemenscheibe lichtmaschiene shizoe MKIII 11 25.03.2013 21:33
keil Riemenscheibe eventuel Riemenscheibe onutu Suche 0 13.02.2011 20:10
OBX Alu Riemenscheibe Helter-Skelter Tuning 27 26.03.2009 20:37
riemenscheibe Kurbelwelle: Passfedernut ausgeschlagen bitsnake Technik 20 02.04.2008 14:25
Riemenscheibe KW abmontieren! Mubbel Technik 17 03.06.2006 19:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
2003-4ever by Boostaholic / Suprafan / Antibrain