Toyota Supra - Forum  

Zurück   Toyota Supra - Forum > Supra MkIII MA70 '86-'93 > Technik
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.09.2007, 08:55   #46
Inkontinent
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Inkontinent
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: Baden Württemberg
Beiträge: 1.341
iTrader-Bewertung: (32)
Inkontinent befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Kurbelwellen-Riemenscheibe ausbauen!

Guten Morgen Nein hab sie net Runter!Ich Arbeite z.Z Nachts Und hab grad wenig Bock!
Habs bis jetzt auch nur 2x Probiert Ergebnis Ratsche kaputt!
Und mit dem Anlasser klappts au net! Eisen gebrochen!!
Und jetzt ist es mir grad zu kalt! 5 C^° Auf der ALB!!!!
Inkontinent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2017, 12:20   #47
Constar
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Nov 2016
Beiträge: 3
iTrader-Bewertung: (0)
Constar befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Kurbelwellen-Riemenscheibe ausbauen!

Zitat:
Zitat von Bernhard Beitrag anzeigen
Ich habe mit dem Akkuschrauber rund um den Sechskant der Schraube ein Loch (Durchmesser 6mm) neben das andere gebohrt mit möglichst geringem Abstand.
Dadurch wurde die große Klemmfläche der Schraube entspannt und die Schraube konnte mit minimalster Kraft rausgedreht werden (Motor gegenhalten war nicht mehr erforderlich). Allerdings muß dazu der Kühler raus wegen Platzproblemen.

Die Schraube ist danach natürlich hinüber. Neue kostet nicht die Welt.
Ich habe vorher versucht durch Erhitzen der Schraube mit der Lötlampe das Teil zu lösen. Ergebnis: Wurde keinen Deut beweglicher aber die Gummi-Einlage der Riemenscheibe war angekokelt und danach hat die Riemenscheibe ganz leicht am Motorgehäuse geschliffen. Macht ein sehr unschönes Geräusch. Riemenscheibe hinüber, sehr teuer!
Stehe auch bei dem Problem mit der Riemenscheibe, gibts die Schraube nur bei Toyota oder auch wo anders zu kaufen. will nicht am Ende die Schraube ruiniert haben und dann kein Ersatz auftreiben können.


Grüße
Constar
Constar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2017, 13:44   #48
Spargelstecher
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Spargelstecher
 
Registriert seit: Jan 2008
Ort: Heidelberg
Beiträge: 1.294
iTrader-Bewertung: (4)
Spargelstecher wird schon bald berühmt werden
AW: Kurbelwellen-Riemenscheibe ausbauen!

Die Schraube gibt es noch bei Toyota, habe im August erst eine neue geholt für den Fall der Fälle. Kostet knapp 8€.

Nummer ist 90105-18003.

Die beiden Keile würde ich auch neu kaufen, zumindest der an der Riemenscheibe ist in der Regel matsch. Kostet 3€ bei Toyota, Nummer lautet 90280-05003. Brauchst zwei Stück.


Das mit dem anbohren ist garkeine schlechte Idee. Aber wie schon im Fratzenbuch geschrieben: Probiers mal damit, einen Schlüssel vorne an der Schraube anzusetzen, am Boden abzustützen und ein mal kurz den Anlasser zu betätigen. . .
__________________
" Selbst so einfache Dinge wie ein Salat können durch falsches Öl beschädigt werden. Dann gilt das für sowas erst recht"
Willy B. aus S.
Spargelstecher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2017, 14:29   #49
bitsnake
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Oct 2003
Ort: Dresden
Beiträge: 7.403
iTrader-Bewertung: (94)
bitsnake wird schon bald berühmt werden
AW: Kurbelwellen-Riemenscheibe ausbauen!

wie's richtig geht und ohne sich einen abzubrechen (auch wenn die Schraube richtig fest ist):

- Gegenhalter kaufen, leihen oder nachbauen
- Schwerlast-Nuss und Rohrverlängerung, wenn man hat am besten mit 3/4" Antrieb. meine Verlängerung ist glaub ich so um 1,20m insgesamt

http://www.supra-forum.de/showpost.p...7&postcount=14

Schlagschrauber: man sagt so als Richtwert zum Lösen braucht man 3x das Anziehmoment. in dem Fall wären das so um 800Nm. In der Hobbywerkstatt hat man dafür meist die Luftmenge nicht, auch wenn der schrauber das theoretisch kann

Gruß John
__________________
Wenn ich mit 200 mal einen Fußgänger treffen sollte, ist dem total egal was ich für einen Spoiler draufhabe.
bitsnake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2017, 20:43   #50
patrickp1979
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von patrickp1979
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 1.492
iTrader-Bewertung: (5)
patrickp1979 kann nur auf Besserung hoffen
AW: Kurbelwellen-Riemenscheibe ausbauen!

Also ich hab meine auch jetzt nach langem probieren gelöst bekommen, ich habe allerdings das Getriebe schon ab und habe dann einfach einen längeren Gegenstand mit 2 Schrauben fixiert, die eine in die Schwungscheibe und die andere am Getriebeflansch vom Motor befestigt und den Gegenstand somit verkeilt. Die Schraube mit Verlängerungsrohr gelöst und die Riemenscheibe ging danach super einfach ab mit leichtem Eingriff des Montiereisen.
patrickp1979 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2017, 20:58   #51
SMotard
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von SMotard
 
Registriert seit: Dec 2006
Ort: Saarland, Nonnweiler
Beiträge: 312
iTrader-Bewertung: (11)
SMotard befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Kurbelwellen-Riemenscheibe ausbauen!

Ohne Werbung machen zu wollen, Akkuschlagschrauber DeWalt DCF899N, Lösemoment 1625 Nm! Ohne Probleme ...
__________________
http://www.supra-forum.de/image.php?type=sigpic&userid=2312&dateline=1266229  164

Widerstehe nie Verführungen - wer weiß, wann sie wiederkommen!

Mods: HKS Sportturbo mit 360-grad Lager; Externes Wastegate; Komplett 3,5 Zoll Abgas; Probe Industries Schmiedekolben; F-Con/VPC/GCC; SSQV; Tein Flex, Schmidt VN-Line 8,5 und 9,5x18
usw. ---> 1,8Bar
SMotard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2017, 08:25   #52
Amtrack
[NSH]Ehrenschweizer
 
Benutzerbild von Amtrack
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Im noch schöneren Frankenländle - dort wo andere Urlaub machen
Beiträge: 17.393
iTrader-Bewertung: (59)
Amtrack sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre Amtrack sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
AW: Kurbelwellen-Riemenscheibe ausbauen!

Zitat:
Zitat von patrickp1979 Beitrag anzeigen
nd die andere am Getriebeflansch vom Motor befestigt und den Gegenstand somit verkeilt.
Als Anmerkung: diese Lösung würde ich nicht weiterempfehlen, die Getriebeflansche, zumindest wenn es diese angeschraubten Gussteile sind, sind nicht wirklich auf seitliche Kräfte konstruiert.

Mit simplem gegendotzen (seitlich) habe ich mir schonmal so ein Teil durchgerissen / abgebrochen.
Die sind wirklich nur für Aufnahme von Längskräften konstruiert.

Falls du mit dem Getriebeflansch etwas anderes meinst, dann gilt obiges natürlich so dann nicht mehr.
__________________

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und
Angst hat es aufzuschließen. (Walter Röhrl)
Amtrack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 04:09   #53
patrickp1979
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von patrickp1979
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 1.492
iTrader-Bewertung: (5)
patrickp1979 kann nur auf Besserung hoffen
AW: Kurbelwellen-Riemenscheibe ausbauen!

Ich Schraube immer sehr bedacht und überlegt und vorsichtig, manchmal lasse ich mir sogar doppelt soviel Zeit damit keine Fehler geschehen ;-)
patrickp1979 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2017, 19:45   #54
bitsnake
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Oct 2003
Ort: Dresden
Beiträge: 7.403
iTrader-Bewertung: (94)
bitsnake wird schon bald berühmt werden
AW: Kurbelwellen-Riemenscheibe ausbauen!

da die Frage immer wieder kommt und heut grad Gelegenheit war, ein paar Bilder.

Wichtig: ein LANGER! Hebel. Natürlich sollten auch Nuss und ggfs. Adapter das Drehmoment aushalten.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2017-04-15_13-51-15_570.jpg (338,8 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2017-04-15_13-51-29_921.jpg (404,0 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2017-04-15_13-51-52_796.jpg (306,6 KB, 26x aufgerufen)
__________________
Wenn ich mit 200 mal einen Fußgänger treffen sollte, ist dem total egal was ich für einen Spoiler draufhabe.
bitsnake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2017, 10:55   #55
Mk3Luxemburg
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Mk3Luxemburg
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 1.596
iTrader-Bewertung: (22)
Mk3Luxemburg zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
AW: Kurbelwellen-Riemenscheibe ausbauen!

Schmierst du den Bolzen oder baust den wieder ein, ohne einzufetten?
__________________
____________________
_______________Neuwertige OEM-Teile günstig auf Bestellung________________
Mk3Luxemburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2017, 12:04   #56
bitsnake
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Oct 2003
Ort: Dresden
Beiträge: 7.403
iTrader-Bewertung: (94)
bitsnake wird schon bald berühmt werden
AW: Kurbelwellen-Riemenscheibe ausbauen!

meinst du die Schraube der Riemenscheibe ? nein
__________________
Wenn ich mit 200 mal einen Fußgänger treffen sollte, ist dem total egal was ich für einen Spoiler draufhabe.
bitsnake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2017, 12:21   #57
pmscali
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von pmscali
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Marktrodach
Beiträge: 9.198
iTrader-Bewertung: (44)
pmscali wird schon bald berühmt werden pmscali wird schon bald berühmt werden
AW: Kurbelwellen-Riemenscheibe ausbauen!

Zitat:
Zitat von bitsnake Beitrag anzeigen
da die Frage immer wieder kommt und heut grad Gelegenheit war, ein paar Bilder.

Wichtig: ein LANGER! Hebel. Natürlich sollten auch Nuss und ggfs. Adapter das Drehmoment aushalten.
wolltest du nicht Fahren dieses Jahr?
__________________
Meine Seiten:

www.dingprint.de
www.supra-garage.eu

Supra Support bzw. anfragen für Supra WhatsApp Gruppe: 017643847480
pmscali ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Riemenscheibe Kurbelwelle supra-normen Technik 15 25.03.2007 23:17
Riemenscheibe Bernhard Suche 5 11.08.2006 19:52
Riemenscheibe KW abmontieren! Mubbel Technik 17 03.06.2006 20:33
Kurbelwellen unterschied 6M u. 7M supra-didi Technik 3 15.01.2006 15:26
riemenscheibe Willi Thiele Technik 21 01.05.2004 22:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
2003-4ever by Boostaholic / Suprafan / Antibrain