Toyota Supra - Forum  

Zurück   Toyota Supra - Forum > Supra MkIII MA70 '86-'93 > Technik
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.02.2007, 22:53   #1
Breth
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Breth
 
Registriert seit: Oct 2006
Ort: Buhwil TG Schweiz
Beiträge: 2.751
iTrader-Bewertung: (6)
Breth ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Wo am besten den Druck abnehmen für das Wastegate?

Hi,

Original nimmt man den Druck ja am Anschluss vom Verdichtergehäuse ab um die leitung an das Wastegate anzuschliessen. Wie ist das jetzt wenn der Turbo kein Druckanschluss hat? Kann man da den Druck direkt von den HardPipes nehmen??

Breth
__________________
BCP-Performance
Jegliche Anfertigung von Customteilen auf Anfrage!

BCP ist jetzt neu auch bei Facebook dabei!

Please check!

http://www.facebook.com/#!/BcpPerformance
Breth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2007, 12:37   #2
Sven-HH
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Sven-HH
 
Registriert seit: Aug 2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.074
iTrader-Bewertung: (15)
Sven-HH befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Wo am besten den Druck abnehmen für das Wastegate?

Ich hatte mir auch schon überlegt den druck nah an der Drosselklappe abzunehmen weil da die Leistung in den Motor geht.
Denk aber das würde zu etwas langen Druckspitzen führen also würd ich mal sagen so nah am Turbo wie geht.
Sven-HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2007, 13:08   #3
Lolek
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Lolek
 
Registriert seit: May 2004
Ort: Zwischen Bonn und Köln (NRW)
Beiträge: 3.219
iTrader-Bewertung: (77)
Lolek befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Wo am besten den Druck abnehmen für das Wastegate?

Das geht nicht.

Das hatte OGGY mal so gemacht. Du brauchst einmal den Arbeitsdruck dirkt am TURBO und dann den Steuer+Ladedruck nach der Drosselklappe.
__________________
__________________________________________________ _____________

Eine SUPRA ist erst dann schnell genug, wenn du Angst hast den Zündschlüssel umzudrehen.
__________________________________________________ ____
Lolek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2007, 13:16   #4
nanny
 
Beiträge: n/a
AW: Wo am besten den Druck abnehmen für das Wastegate?

@lolek: Aber man hat am Wastegate doch nur EINEN Anschluß. Wieso brauch man dann einen vom Turbo (den würd ich nehmen) und einen von nach der Drosselklappe. Wo will man den denn noch mit anschlißen?
Würde für den am Turbo entweder direkt unter dem Turbo an die Pipe rangehen, oder einen Stutzen in die Turboladerschnecke machen, so wie beim CT26.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2007, 14:10   #5
jailbird25
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von jailbird25
 
Registriert seit: Jun 2006
Ort: Wehrkreis IV
Beiträge: 5.850
iTrader-Bewertung: (8)
jailbird25 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Wo am besten den Druck abnehmen für das Wastegate?

Am Wastgate hat man bis zu 3 Anschlüsse...hatten wir doch erst vor paar Tagen..
__________________
www.schweisstechnik-neugersdorf.de

überholte 7M Köpfe im Austausch ständig auf Lager!! Mit Garantie!!
jailbird25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2007, 19:24   #6
Breth
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Breth
 
Registriert seit: Oct 2006
Ort: Buhwil TG Schweiz
Beiträge: 2.751
iTrader-Bewertung: (6)
Breth ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
AW: Wo am besten den Druck abnehmen für das Wastegate?

Ja aber ich meine wo man den Druck den abnehmen sollte für das WasteGate.
__________________
BCP-Performance
Jegliche Anfertigung von Customteilen auf Anfrage!

BCP ist jetzt neu auch bei Facebook dabei!

Please check!

http://www.facebook.com/#!/BcpPerformance
Breth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2007, 19:59   #7
Dark Shadow
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Dark Shadow
 
Registriert seit: Apr 2003
Beiträge: 6.655
iTrader-Bewertung: (5)
Dark Shadow befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Wo am besten den Druck abnehmen für das Wastegate?

Nur am Turbo verdichterseitig.
__________________
Kopfdichtung kaputt und ein Neuaufbau in gange?
Willst du Tunen und brauchst etwas mehr oder weniger Verdichtung?

http://Kopfdichtungdirekt.de
Dark Shadow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2007, 21:00   #8
Breth
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Breth
 
Registriert seit: Oct 2006
Ort: Buhwil TG Schweiz
Beiträge: 2.751
iTrader-Bewertung: (6)
Breth ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
AW: Wo am besten den Druck abnehmen für das Wastegate?

Also, das heisst Anschluss ins Gehäuse rein???

Breth
__________________
BCP-Performance
Jegliche Anfertigung von Customteilen auf Anfrage!

BCP ist jetzt neu auch bei Facebook dabei!

Please check!

http://www.facebook.com/#!/BcpPerformance
Breth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2007, 21:12   #9
Dark Shadow
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Dark Shadow
 
Registriert seit: Apr 2003
Beiträge: 6.655
iTrader-Bewertung: (5)
Dark Shadow befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Wo am besten den Druck abnehmen für das Wastegate?

ich hatte das bisher immer so.

Wenn Oggy das schon danach im schlauch probiert hat kannst das scho glauben das das schlecht ist.

Denk ich mir auch weil das dann sicherlich peaks gibt. Frage ist inwieweit man das mit der Ladedruckregelung wieder ausgleichen kann wenn mans doch so machen möchte.

Mein kostet ja nix kannst ja einfach mal das im Ansaugtrakt ausprobieren, wenns scheiße ist und du das mit der Ladedruckregelung nicht ausgleichen kannst bohrst halt n löchli und machst da nen stöpsel dran.
Gibts ja sicher einschraubnippel.

Aber am besten du fragst halt mal Oggy inwieweit er da das durchgetestet hat, falls du deinen Lader net anbohren willst. Wird sicher so nett sein und dir das erzählen.
__________________
Kopfdichtung kaputt und ein Neuaufbau in gange?
Willst du Tunen und brauchst etwas mehr oder weniger Verdichtung?

http://Kopfdichtungdirekt.de
Dark Shadow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2007, 20:35   #10
SMotard
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von SMotard
 
Registriert seit: Dec 2006
Ort: Saarland, Nonnweiler
Beiträge: 315
iTrader-Bewertung: (11)
SMotard befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Wo am besten den Druck abnehmen für das Wastegate?

Kurze Frage, kann man das jetzt so machen?

Will meinen Lader auch ungern anbohren nur weil mein BC erst nächste Woche kommt und morgen das Turbokit reinkommt ...
__________________
http://www.supra-forum.de/image.php?type=sigpic&userid=2312&dateline=1266229  164

Widerstehe nie Verführungen - wer weiß, wann sie wiederkommen!

Mods: HKS Sportturbo mit 360-grad Lager; Externes Wastegate; Komplett 3,5 Zoll Abgas; Probe Industries Schmiedekolben; F-Con/VPC/GCC; SSQV; Tein Flex, Schmidt VN-Line 8,5 und 9,5x18
usw. ---> 1,8Bar
SMotard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2007, 23:10   #11
Lolek
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Lolek
 
Registriert seit: May 2004
Ort: Zwischen Bonn und Köln (NRW)
Beiträge: 3.219
iTrader-Bewertung: (77)
Lolek befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Wo am besten den Druck abnehmen für das Wastegate?

Alle Turbos sind angebohrt. Was ist daran so schlimm?

Viel Spass bein Einbau des Kits ... an einem Tag wirst du das nicht schaffen
__________________
__________________________________________________ _____________

Eine SUPRA ist erst dann schnell genug, wenn du Angst hast den Zündschlüssel umzudrehen.
__________________________________________________ ____
Lolek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2007, 23:45   #12
supraschnecke
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Essen
Beiträge: 470
iTrader-Bewertung: (4)
supraschnecke befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Wo am besten den Druck abnehmen für das Wastegate?

Jepp das stimmt.In einem Tag kann man es schaffen,wenn alles glatt läuft.

Es kommen aber immer neue Probleme,von denen Du noch nicht mal geträumt hast

Hier mal nen Bild ,auf dem Du gut sehen kannst,wie der Arbeitsdruck vom Turbo abgenommen wird.Die neue Bohrung ist super zu erkennen:



Hier die Druckleitung zum Regelventil des BC :



Noch besser zu sehen :

__________________
CU Schnecke

Diskutiere nie mit Idioten - Sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung!!!
supraschnecke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2007, 11:44   #13
SMotard
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von SMotard
 
Registriert seit: Dec 2006
Ort: Saarland, Nonnweiler
Beiträge: 315
iTrader-Bewertung: (11)
SMotard befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Wo am besten den Druck abnehmen für das Wastegate?

Soo, hatte gestern um 13 Uhr angefangen und bis halb 10 durchgeschraubt, bin nicht fertig geworden ...
An einem Tag ist das echt kaum zu schaffen

Werd einfach den Nippel ins Gehäuse setzen, warum nicht, stimmt schon ...
__________________
http://www.supra-forum.de/image.php?type=sigpic&userid=2312&dateline=1266229  164

Widerstehe nie Verführungen - wer weiß, wann sie wiederkommen!

Mods: HKS Sportturbo mit 360-grad Lager; Externes Wastegate; Komplett 3,5 Zoll Abgas; Probe Industries Schmiedekolben; F-Con/VPC/GCC; SSQV; Tein Flex, Schmidt VN-Line 8,5 und 9,5x18
usw. ---> 1,8Bar
SMotard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2007, 21:58   #14
Andreas-M
[NSH]Schlossgespenst
 
Benutzerbild von Andreas-M
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Niedersachsen-Oldenburg
Beiträge: 12.089
iTrader-Bewertung: (8)
Andreas-M wird schon bald berühmt werden
AW: Wo am besten den Druck abnehmen für das Wastegate?

du muß nur eher anfangen mit schrauben, und länger machen.
__________________



Und siehe da, es gibt ein elftes Gebot:
"Du sollst Deinen Wagen niemals in eine Werkstatt geben!"

----------------- NSH - NordSeeHorde -----------------
Andreas-M ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
nagelneues Wastegate 10,5psi jailbird25 Biete 9 06.02.2007 18:34
HKS EVC Druck anschlüsse pearse Tuning 3 15.12.2006 09:08
Kühlerdeckel mit mehr Druck King of Queens Tuning 10 15.05.2006 19:38
externes verstellbares wastegate?! eddie Tuning 2 15.07.2004 11:10
Sinn und Zweck eines Wastegates Silent Deatz Sonstiges 6 01.07.2004 12:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
2003-4ever by Boostaholic / Suprafan / Antibrain