Toyota Supra - Forum  

Zurück   Toyota Supra - Forum > Supra MkIV JZA80 '93-'02 > Technik
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.05.2013, 20:11   #1
deadline99
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Apr 2013
Beiträge: 17
iTrader-Bewertung: (0)
deadline99 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Problem mit Reifen (18") /Nür Spec R

Hi Zusammen,

hab schon wieder ein problem..

Nächste Woche steht die TÜV-Abnahme an. Hab gehört es fällt einfacher, wenn man etwas hat, auf dem schon mal ein Nür Spec R eingetragen ist. Vielleicht hat hier ja jemand was, das mir helfen könnte?

Das wohl größere Problem sind meine Reifen. Hab 18" Blitz felgen drauf, weiß leider nicht genau welche. Hinten mit 275/35 und vorne 245/40.
Beim Volleinschlag schleifen die Räder vorne im Radkasten, links mehr als rechts. Ist das normal? Mit nem Heisluft erhitzen und bisschen verformen?

Und hinten schleift glaube ich der Radkasten beim starken beschleunigen bzw. fahren über einer Unebenheit beim beschleunigen, hab nämlich um den Reifen eine Schleifspur (siehe Bild). Normal ist das ja bestimmt auch nicht?

Jemand damit schon mal Erfahrung gemacht? Oder vielleicht sogar aus Kreis Stuttgart (Böblingen), der da mal drüber gucken kann.

Danke schon mal und Grüße
Daniel
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMAG0980.jpg (331,6 KB, 42x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMAG0981.jpg (295,2 KB, 43x aufgerufen)
deadline99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2013, 20:16   #2
British
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Oct 2012
Beiträge: 337
iTrader-Bewertung: (0)
British befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Problem mit Reifen (18") /Nür Spec R

Wieso legst du die Kante nicht an..?
Und, welcher Prüfer soll über eine Verkehrsgefährdung schauen..?
British ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2013, 20:19   #3
deadline99
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Apr 2013
Beiträge: 17
iTrader-Bewertung: (0)
deadline99 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Problem mit Reifen (18") /Nür Spec R

Was meinst du mit Verkährsgefährdung?
deadline99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2013, 20:38   #4
gitplayer
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von gitplayer
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: 74740 Adelsheim
Beiträge: 11.750
iTrader-Bewertung: (23)
gitplayer wird schon bald berühmt werden gitplayer wird schon bald berühmt werden
AW: Problem mit Reifen (18") /Nür Spec R

Wenn der Reifen schleift gilt das als Verkehrsgefährdung, da dir durch eventuelle Beschädigungen der Reifen platzen kann.
Die Polizei kann dir damit auch die Weiterfahrt untersagen und Tüv gibt's so natürlich erst Recht nicht. Besorg dir passende Räder oder sorge dafür, daß nix schleift. Mehr gibt's dazu eigentlich nicht zu sagen.
__________________


Zitat:
Zitat von Voltaire
Der Hochmut der Kleinen besteht darin, immer, der der Großen, nie von sich selbst zu sprechen. Dieser letztere ist unendlich nobler, zuweilen aber einigermaßen beleidigend für die Gesellschaft. Er will sagen: "Meine Herren, Sie sind der Mühe nicht wert, die ich es mich kosten ließe, von Ihnen geachtet zu werden.
gitplayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2013, 20:41   #5
deadline99
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Apr 2013
Beiträge: 17
iTrader-Bewertung: (0)
deadline99 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Problem mit Reifen (18") /Nür Spec R

Natürlich ist mir klar, dass ich so nicht fahren kann, darum habe ich das Thema ja eröffnet..

Wollte nur wissen, ob das normal ist und was die beste Lösung ist.. denn mit solchen Reifen bin ich ja nicht der einzige.

Werde mal gucken was ich da machen kann...

Grüße
deadline99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2013, 20:43   #6
gitplayer
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von gitplayer
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: 74740 Adelsheim
Beiträge: 11.750
iTrader-Bewertung: (23)
gitplayer wird schon bald berühmt werden gitplayer wird schon bald berühmt werden
AW: Problem mit Reifen (18") /Nür Spec R

Schleifen ist nie normal.
__________________


Zitat:
Zitat von Voltaire
Der Hochmut der Kleinen besteht darin, immer, der der Großen, nie von sich selbst zu sprechen. Dieser letztere ist unendlich nobler, zuweilen aber einigermaßen beleidigend für die Gesellschaft. Er will sagen: "Meine Herren, Sie sind der Mühe nicht wert, die ich es mich kosten ließe, von Ihnen geachtet zu werden.
gitplayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2013, 21:19   #7
British
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Oct 2012
Beiträge: 337
iTrader-Bewertung: (0)
British befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Problem mit Reifen (18") /Nür Spec R

Fahr in eine Werkstatt und lass alle Mängel beseitigen..
Wenn du keine Ahnung hast.. Und, lass das Auto stehen.. Du bist mit deinem Auto eine Verkehrsgefährdung.. Wenn du dir egal bist, dein Ding, aber denk an die anderen..
British ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2013, 21:40   #8
David
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 261
iTrader-Bewertung: (2)
David befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Problem mit Reifen (18") /Nür Spec R

Zitat:
Zitat von deadline99 Beitrag anzeigen
Wollte nur wissen, ob das normal ist...
Jop, ist normal. Musst nur die Reifen soweit abfahren das es nichts mehr schleift, dann trägt dir das jeder Prüfer ein
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2013, 21:53   #9
deadline99
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Apr 2013
Beiträge: 17
iTrader-Bewertung: (0)
deadline99 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Problem mit Reifen (18") /Nür Spec R

glaub ihr versteht mich da falsch...

"ob es normal ist" hab ich so gemeint, dass es vielleicht normal ist, dass man bei den Reifen Änderungen vornehmen muss, oder ob das Schleifen bei mir eine Ausnahme ist..

Natürlich weiß ich, dass ein Schleifen nicht normal ist und man das beseitigen muss
deadline99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2013, 22:38   #10
supramkIII
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Köln
Beiträge: 2.991
iTrader-Bewertung: (14)
supramkIII wird schon bald berühmt werden
AW: Problem mit Reifen (18") /Nür Spec R

Laß in ner Karosserie Werkstatt die Kante umlegen, hat bei mir damals für beide Seiten 80 € gekostet.

Bei den Vorderreifen entweder nen Stück von der Plastikverkleidung raus schneiden oder mit ner Heißluftpistole erwärmen und entsprechend verformen.
supramkIII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2013, 22:49   #11
Andreas-M
[NSH]Schlossgespenst
 
Benutzerbild von Andreas-M
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Niedersachsen-Oldenburg
Beiträge: 12.030
iTrader-Bewertung: (8)
Andreas-M wird schon bald berühmt werden
AW: Problem mit Reifen (18") /Nür Spec R

Wobei ich mich ja frage, bei der vielen Luft zwischen Rad und Kotflügelkante,
wie da überhaupt was schleifen kann...
Fährst Du immer mit 5 Personen und etlichen Zementsäcken im Kofferraum spazieren,
oder wie kann die Kiste so weit einfedern, das die Reifen IM Radkasten stehen?
__________________



Und siehe da, es gibt ein elftes Gebot:
"Du sollst Deinen Wagen niemals in eine Werkstatt geben!"

----------------- NSH - NordSeeHorde -----------------
Andreas-M ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2013, 01:28   #12
British
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Oct 2012
Beiträge: 337
iTrader-Bewertung: (0)
British befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Problem mit Reifen (18") /Nür Spec R

Zitat:
Zitat von deadline99 Beitrag anzeigen
glaub ihr versteht mich da falsch...

"ob es normal ist" hab ich so gemeint, dass es vielleicht normal ist, dass man bei den Reifen Änderungen vornehmen muss, oder ob das Schleifen bei mir eine Ausnahme ist..

Natürlich weiß ich, dass ein Schleifen nicht normal ist und man das beseitigen muss
Die Reifenbreite zählt nur zu 50%..
Felgenbreite und ET spielen da auch noch eine rolle..
Aber, naja.. egal..
Machst dir ja richtig viele Gedanken, jetzt wo der TÜV ansteht..
British ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2013, 11:35   #13
gitplayer
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von gitplayer
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: 74740 Adelsheim
Beiträge: 11.750
iTrader-Bewertung: (23)
gitplayer wird schon bald berühmt werden gitplayer wird schon bald berühmt werden
AW: Problem mit Reifen (18") /Nür Spec R

Zitat:
Zitat von Andreas-M Beitrag anzeigen
Wobei ich mich ja frage, bei der vielen Luft zwischen Rad und Kotflügelkante,
wie da überhaupt was schleifen kann...
Fährst Du immer mit 5 Personen und etlichen Zementsäcken im Kofferraum spazieren,
oder wie kann die Kiste so weit einfedern, das die Reifen IM Radkasten stehen?
Ist was dran, Radprofil ist ja offensichtlich abgedeckt, weil die Spuren an der Flanke sind. Und Tieferlegung scheidet hier ja auch aus.
__________________


Zitat:
Zitat von Voltaire
Der Hochmut der Kleinen besteht darin, immer, der der Großen, nie von sich selbst zu sprechen. Dieser letztere ist unendlich nobler, zuweilen aber einigermaßen beleidigend für die Gesellschaft. Er will sagen: "Meine Herren, Sie sind der Mühe nicht wert, die ich es mich kosten ließe, von Ihnen geachtet zu werden.
gitplayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2013, 11:39   #14
British
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Oct 2012
Beiträge: 337
iTrader-Bewertung: (0)
British befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Problem mit Reifen (18") /Nür Spec R

Zitat:
Zitat von Andreas-M Beitrag anzeigen
Wobei ich mich ja frage, bei der vielen Luft zwischen Rad und Kotflügelkante,
wie da überhaupt was schleifen kann...
Fährst Du immer mit 5 Personen und etlichen Zementsäcken im Kofferraum spazieren,
oder wie kann die Kiste so weit einfedern, das die Reifen IM Radkasten stehen?
1000Ps'er, da ist das normal..
British ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2013, 11:46   #15
deadline99
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Apr 2013
Beiträge: 17
iTrader-Bewertung: (0)
deadline99 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Problem mit Reifen (18") /Nür Spec R

Zitat:
Zitat von supramkIII Beitrag anzeigen
Laß in ner Karosserie Werkstatt die Kante umlegen, hat bei mir damals für beide Seiten 80 € gekostet.

Bei den Vorderreifen entweder nen Stück von der Plastikverkleidung raus schneiden oder mit ner Heißluftpistole erwärmen und entsprechend verformen.
Danke.. ja ich denk das ist die beste Option.

Zitat:
Zitat von British Beitrag anzeigen
1000Ps'er, da ist das normal..
Sammal, wer hat dir eigentlich ans Bein gepisst.. Kannst du deine unproduktiven Kommentare bitte einfach hier weg lassen..
deadline99 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erfahrungsbericht Spec Lightwheel und Spec Kupplung Knight Rider Tuning 2 27.03.2011 16:37
Veilside Andrew V 18" Alufelgensatz mit Reifen Bulldogge Biete 6 30.11.2010 19:17
17" 225 & 245 Reifen butten12 Biete 4 18.03.2010 23:56
Reifen mit Mo-Kennzeichnung- ein Problem? Toyota-Fan Sonstiges 3 19.05.2009 23:40
ASA AR1 Räder 8 x 18" mit 225er Reifen Supercharger Biete 3 23.06.2008 20:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
2003-4ever by Boostaholic / Suprafan / Antibrain