Toyota Supra - Forum  

Zurück   Toyota Supra - Forum > Supra MkIII MA70 '86-'93 > Technik
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.08.2023, 21:13   #16
Pat82
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Aug 2023
Beiträge: 15
iTrader-Bewertung: (0)
Pat82 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Schlauch ging ab

Zitat:
Zitat von berndMKIII Beitrag anzeigen
Weil der Motor dann schnell überhitzen kann. Aber ohne Wasser sollte das klar sein. Verbinde die Schläuche, mach Kühlmittel rein und ersetze das Ventil bei Gelegenheit.
Gut das ist logisch 😉 ohne Kühlmittel, würde dann ja auch heiß werden.Soweit wars noch nicht.
danke, klingt nach nem Plan.... einfach ned Schlauchkupplung nehmen?! oder ein Alurohr Zwischenstück und dann verbinden sollte passen oder?!😉
Pat82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2023, 22:50   #17
Formi
Mr. Off-Topic
 
Benutzerbild von Formi
 
Registriert seit: May 2003
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 8.247
iTrader-Bewertung: (17)
Formi wird schon bald berühmt werden
AW: Schlauch ging ab

Vergiss den Temp.sensor im Cockpit.
Wenn der steigt, ist eh alles zu spät.

Zudem: wenn der aufgrund Wassermangel im Schlauch nur die ‚Lufttemperatur‘ im Schlauch misst, misst der keine realen Temps.
__________________
Sei realistisch.
Erwarte ein Wunder.
Formi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2023, 23:26   #18
berndMKIII
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von berndMKIII
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: 63654 Büdingen
Beiträge: 2.098
iTrader-Bewertung: (13)
berndMKIII wird schon bald berühmt werden
AW: Schlauch ging ab

Zitat:
Zitat von Pat82 Beitrag anzeigen
Gut das ist logisch 😉 ohne Kühlmittel, würde dann ja auch heiß werden.Soweit wars noch nicht.
danke, klingt nach nem Plan.... einfach ned Schlauchkupplung nehmen?! oder ein Alurohr Zwischenstück und dann verbinden sollte passen oder?!😉
Egal womit. Hauptsache es ist dicht. Und lass dich nicht verwirren.
__________________
Prospect1.JPG

25 Jahre Supra > 200.000 km 7M-GTE ZKD-Count = 3
berndMKIII ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2023, 18:15   #19
Toshi
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Toshi
 
Registriert seit: Feb 2008
Ort: Berlin
Beiträge: 3.702
iTrader-Bewertung: (23)
Toshi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Schlauch ging ab

Zitat:
Zitat von Pat82 Beitrag anzeigen
Gut das ist logisch 😉 ohne Kühlmittel, würde dann ja auch heiß werden.Soweit wars noch nicht.
danke, klingt nach nem Plan.... einfach ned Schlauchkupplung nehmen?! oder ein Alurohr Zwischenstück und dann verbinden sollte passen oder?!😉
Wenn du kein Wasser mehr im System hast kann er auch keine hohe Temperatur anzeigen. Daher ist die Anzeige in diesem Fall nicht aussagekräftig. Das ist bei jedem Auto gleich.
__________________
LG
Toshi
Toshi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2023, 12:32   #20
Andreas-M
[NSH]Schlossgespenst
 
Benutzerbild von Andreas-M
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Niedersachsen-Oldenburg
Beiträge: 12.087
iTrader-Bewertung: (8)
Andreas-M wird schon bald berühmt werden
AW: Schlauch ging ab

Zitat:
Zitat von CompDoc Beitrag anzeigen
Aber auch wenn es geschlossen ist, bleibt innen ein kleiner Spalt offen, damit soft das Wasser weiterhin kreisen kann und kein Wärmestau hinten am Kopf entsteht.
Kann ich nicht bestätigen. Ich habe noch ein neues und 2 gebrauchte auf Lager, wenn die geschlossen sind, sind die komplett dicht. Da brauch auch nichts durch einen kleinen Spalt fließen wegen Hitzestau, da der Wasserausgang am Kopf zum Heizungsschlauch direkt seitlich den Bypass hat. Ist das Heizungsventil dicht, geht das heiße Wasser statt nach oben sofort seitlich weg durch den 90Grad-Schlauch in das Baypassrohr unterm Krümmer und dann ins Thermostatgehäuse. Da kann sich hinten also nichts stauen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Wasserkreislauf.JPG (62,4 KB, 15x aufgerufen)
__________________



Und siehe da, es gibt ein elftes Gebot:
"Du sollst Deinen Wagen niemals in eine Werkstatt geben!"

----------------- NSH - NordSeeHorde -----------------
Andreas-M ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2023, 13:45   #21
CompDoc
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von CompDoc
 
Registriert seit: Jul 2012
Ort: Brandenburg/Berlin
Beiträge: 627
iTrader-Bewertung: (0)
CompDoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Schlauch ging ab

Naja, nicht ganz richtig. Es gibt zwar den 90° Schlauch darunter, aber was meinst du warum der Heizungsschlauch so gerne platzt nach Jahren? Weil bei geschlossener Heizung zu viel Druck und Hitze.
Dass das Heizventil nicht völlig schließt ist nur zu erkennen, wenn es mit der Unterdruckdose verbaut ist. Die Unterdruckdose zum stellen des Ventils begrenzt dann den Stellweg und verhindert ein komplettes schließen des Heizungsventils.
Nur im ausgebauten Zustand kann man es mit der Hand völlig schließen.
Da sich der Bypass unter dem Heizungsschlauch befindet und Wärme bekannterweise aufsteigt, gibt es genau dort oft ein Problem.
Manche beschweren sich auch über Gurgelgeräusche nach dem Starten in der Heizung (Wärmetauscher im Armaturenbrett), obwohl doch die Kopfdichtung neu gemacht wurde und sämtliche Schläusche dicht sind.
Ist natürlich noch keiner drauf gekommen, dass durch nicht ordentlich verbautes oder funktionierendes Heizungsventil hinten am Kopf zum Heizungsschlauch ein bisschen Wasser anfängt zu sieden. Dort hat man dann bisschen Luft im System, die beim nächsten Kaltstart durch den Wärmetauscher gurgelt.
Ihr könnt mich ja wieder steinigen. Ich habe dieses Problem nicht, weil bei mir das Ventil auch bei geschlossen noch 1 bis 2 mm offen bleibt.
Mein gesamtes Kühlsystem ist original und hat auch bei 40 Grad im Schatten null Probleme, auch nicht mit 480 PS.
__________________
Wenn das Leben dir in den Hintern tritt, nutze den Schwung um vorwärts zu kommen...
CompDoc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2023, 20:56   #22
stgeran
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: May 2006
Ort: Rüsselsheim
Beiträge: 1.677
iTrader-Bewertung: (9)
stgeran befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Schlauch ging ab

Ich hab das Gurgeln auch (jetzt erst recht durch die ZKD :-)). Das müsste aber probehalber aufhören wenn mann den Heizungsregler nicht ganz nach links schiebt, egal ob "geschlossen" tatsächlich ZU oder 1-2mm offen ist. Klar, bei mir ist der Käse erst mal gegessen, aber später.....
stgeran ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2023, 16:41   #23
patrickp1979
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von patrickp1979
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 1.664
iTrader-Bewertung: (6)
patrickp1979 kann nur auf Besserung hoffen
AW: Schlauch ging ab

Kleiner Tipp, ich habe damals einen Temperaturfühler vom Zweiradshop in den Heizungskreislauf eingesetzt mit Zusatzanzeige und ich hatte somit immer einen exakten Überblick über die Temperaturen am Zylinderkopf.
patrickp1979 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2023, 21:03   #24
LexChris
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von LexChris
 
Registriert seit: Aug 2017
Ort: Österreich
Beiträge: 356
iTrader-Bewertung: (6)
LexChris befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Schlauch ging ab

Sollte man auch bei einer "Sommer-Supra" ab und an mal die Heizung aufdrehen,
um etwaige Probleme vorzubeugen?

MfG
Chris
LexChris ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meine Alte Karre A7 (MA70) Helter-Skelter Technik 168 01.06.2013 13:00
komischer schlauch zischen undicht Kai82Essen Technik 11 29.06.2011 17:39
Übriger Schlauch nach ZKD wechsel. Flo`s 87 7M-GE Technik 11 21.07.2009 00:04
Ölkühler oder Schlauch undicht? Willy B. aus S. Technik 7 22.04.2005 18:05
Schlauch zum Turbo McMsk Technik 1 13.07.2003 13:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
2003-4ever by Boostaholic / Suprafan / Antibrain