Toyota Supra - Forum  

Zurück   Toyota Supra - Forum > Supra MkIII MA70 '86-'93 > Technik
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.06.2021, 18:10   #1
maddiet
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Sep 2015
Ort: Eferding Österreich
Beiträge: 113
iTrader-Bewertung: (0)
maddiet befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Bremssattel vorne

Hallo hab gestern meiner Supra neue Bremsbeläge vorne verpasst und dabei die Br.-Sättel überholt - neue Dichtungen Manschetten . Br,.Sattel zerlegt gereinigt - lackiert - mit neuen Dichtungen - Mansch. geschmiert mit Br.-Zyl. Fett - zusammengebaut alles super leicht gängig . Rechts gibt der Br.Sa. aber nicht frei wie der linke - links läuft das Rad total leicht . Also rechts wieder zerlegt - alles überprüft super leicht gängig - kann den Kolben mit den
Fingern zurück drücken. Eingebaut - Probefahrt - wieder das Selbe - rechts dreht schwerer als links - Radlager sind beide ok - Die Stifte für den Br.-Sa. auch.
Gibt es da nicht das mit den Bremsschläuchen ? wenn alt daß die zu machen und den Zylinder damit nicht frei geben ?????
__________________
Der Preis der Freiheit ist ewige Wachsamkeit.
maddiet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2021, 19:51   #2
berndMKIII
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von berndMKIII
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: 63654 Büdingen
Beiträge: 1.897
iTrader-Bewertung: (13)
berndMKIII wird schon bald berühmt werden
AW: Bremssattel vorne

Hi, wenn es nicht am Kolben liegt, dann verkanntet eventuell der der Sattel aus den Führungen? Wenn das Rad runter ist lässt sich das relativ einfach prüfen.

Gruß, Bernd
__________________
Prospect1.JPG

24 Jahre Supra > 200.000 km 7M-GTE ZKD-Count = 3
berndMKIII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2021, 02:11   #3
Oli
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Oli
 
Registriert seit: Sep 2018
Ort: Schweiz
Beiträge: 92
iTrader-Bewertung: (0)
Oli befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Bremssattel vorne

Wenn da auch nur bissle wat oxidiert ist unter den Führungsmanschetten, geht das nie freigängig. Da gehst am besten mit ner Rundfeile die da rein passt dahinter. Hatte ich an den hinteren Bremssätteln, war danach aber wieder i.O.

Hab mir am ende dann trotzdem rundum 4 komplett revidierte Sättel gekauft. An der Bremse will ich nicht den Sparfuchs spielen.
Oli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2021, 04:47   #4
Max T.
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Max T.
 
Registriert seit: May 2013
Ort: Laupheim
Beiträge: 495
iTrader-Bewertung: (3)
Max T. ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
AW: Bremssattel vorne

Ich hatte das schon mit den "verstopften" Bremsschläuchen.
Zwar nicht an der Supra, aber an ein paar anderen Fahrzeugen wie zum Beispiel am Lexus XE1.
__________________
Max T. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2021, 08:04   #5
Amtrack
[NSH]Ehrenschweizer
 
Benutzerbild von Amtrack
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Im noch schöneren Frankenländle - dort wo andere Urlaub machen
Beiträge: 17.442
iTrader-Bewertung: (59)
Amtrack sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre Amtrack sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
AW: Bremssattel vorne

Die aufgequollenen Bremsschläuche hatte ich auch mal an nem Ford Fusion.
Auch erst die ganze Bremse neu gemacht, bis ich da dann drauf gekommen bin - von außen sahen die noch einwandfrei aus.
__________________

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und
Angst hat es aufzuschließen. (Walter Röhrl)
Amtrack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2021, 08:20   #6
Grizzly
Super Moderator
 
Benutzerbild von Grizzly
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Minden
Beiträge: 4.855
iTrader-Bewertung: (69)
Grizzly wird schon bald berühmt werden
AW: Bremssattel vorne

Ich hatte auch mal so ein Problem mit der Kupplung, die war immer etwas gedrückt und schloss nicht mehr richtig. Da war es der Geber. Ist ja bei der Bremse zweikreisig. Ich würde zuerst die Schläuche tauschen und dann den Geber, wenn noch nötig. Schläuche mit ABE gibt es bei Ebay von Spiegler z.B.
__________________
Motivation ist die Induktion zieladäquaten Verhaltens
Grizzly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2021, 18:33   #7
maddiet
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Sep 2015
Ort: Eferding Österreich
Beiträge: 113
iTrader-Bewertung: (0)
maddiet befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Bremssattel vorne

Hallo !!
Hab mir Bremsschläuche bestellt - werde euch mitteilen ob daß das Problem war .
__________________
Der Preis der Freiheit ist ewige Wachsamkeit.
maddiet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2021, 07:51   #8
Amtrack
[NSH]Ehrenschweizer
 
Benutzerbild von Amtrack
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Im noch schöneren Frankenländle - dort wo andere Urlaub machen
Beiträge: 17.442
iTrader-Bewertung: (59)
Amtrack sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre Amtrack sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
AW: Bremssattel vorne

Du hättest vorm Bestellen noch testen können -> wenn die Bremse schwergängig ist nach der Testfahrt und du öffnest dann direkt den Entlüftungsnippel, ob sie wieder freigibt.
Das spräche dann für zugequollene Leitungen wenn der Rest der Anlage soweit in Ordnung ist.
__________________

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und
Angst hat es aufzuschließen. (Walter Röhrl)
Amtrack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2021, 13:15   #9
maddiet
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Sep 2015
Ort: Eferding Österreich
Beiträge: 113
iTrader-Bewertung: (0)
maddiet befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Bremssattel vorne

Zitat:
Zitat von Amtrack Beitrag anzeigen
Du hättest vorm Bestellen noch testen können -> wenn die Bremse schwergängig ist nach der Testfahrt und du öffnest dann direkt den Entlüftungsnippel, ob sie wieder freigibt.
Das spräche dann für zugequollene Leitungen wenn der Rest der Anlage soweit in Ordnung ist.
Ja ok das kann ich noch machen - zur Kontrolle würde mich auch interessieren ob das von den Schläuchen kommt - die Schläuche sind aber eh schon alt und kann nicht schaden wenn ich die ersetze .
__________________
Der Preis der Freiheit ist ewige Wachsamkeit.
maddiet ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bremssattel Vorne Links soundofspeed MKIII 1 31.03.2017 08:31
gängiger Bremssattel vorne rechts BobbyB MKIII 0 28.03.2016 07:59
suche bremssattel vorne links kr!z MKIII 1 09.08.2014 00:24
Neuer Bremssattel vorne links stkromm Suche 7 09.09.2010 10:58
Bremssattel vorne rechts für die Lady stkromm Technik 11 09.07.2009 12:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
2003-4ever by Boostaholic / Suprafan / Antibrain