Toyota Supra - Forum  

Zurück   Toyota Supra - Forum > Supra MkIII MA70 '86-'93 > Technik
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.08.2004, 13:54   #1
sleep1975
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 429
iTrader-Bewertung: (1)
sleep1975 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
zylinderkopf und block planen

tach liebe leut !! hätte da mal eine frage .habe letztes jahr mit einem kollegen die kopfdichtung gewechselt. als die alte dichtung runter war,konnte man sehen das diese sich richtig in den block reingefressen hatte. haben dann versucht vorsichtig zureinigen und das gröbste zu beseitigen.
jetz ist die dichtung wieder im eimer und ich habe mich entschlossen wegen des höheren ladedrucks eine mzk zu nehmen:
nun meine frage,wenn ich den block planen lasse,mit einem grossen fräskopf der nur einmal drüber fährt,muß ich diesen dann noch extra irgendwie bearbeiten ?? oder reicht das wenn die maschine das gemacht hat ?? hatten zuletzt den kopf auch planen lassen,müsste noch ok sein denn zu heiss geworden war er nicht,habe es immer ca bei dreiviertel der temp bemerkt und gehe davon aus das er noch gerade ist. muß ich die beiden flächen noch mal bearbeiten damit sie noch "glatter " werden ?? gibt es irgenwie was wo nach man sich richten kann ??

wäre echt nett wenn ich paar antworten bekäme und ihr mir helfen könntet.

viele grüsse markus
sleep1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2004, 14:02   #2
Laber Devil
...ist noch neu im Forum!
 
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 8
iTrader-Bewertung: (0)
Laber Devil befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
zu deier eigentlichen Fragen???

aber - wenn Du den Kopf zum 2. mal planst, und dem Block auch ein wenig Material nimmst solltest Du entsprechend beachten eine etwas dickere Dichtung zu verwenden...
Laber Devil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2004, 15:33   #3
Flatti
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Flatti
 
Registriert seit: Aug 2003
Ort: 30km O von Stuttgart
Beiträge: 2.109
iTrader-Bewertung: (3)
Flatti befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Wenn der Kopf und der Block noch absolut eben sind, brauchst du nicht planen lassen.
Aber für eine MZKD muss auf jeden Fall geläppt werden, damit sie sauber aufliegt und abdichtet.
Benutz am Besten einfach die Suche, da gibts jede Menge dazu.
__________________
Flatti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2004, 19:38   #4
sleep1975
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 429
iTrader-Bewertung: (1)
sleep1975 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von Laber Devil
zu deier eigentlichen Fragen???

aber - wenn Du den Kopf zum 2. mal planst, und dem Block auch ein wenig Material nimmst solltest Du entsprechend beachten eine etwas dickere Dichtung zu verwenden...

besten dank schon mal an dich !! nur ich habe nicht geschrieben das ich den kopf wieder planen will !! den block !! der kopf ist so heiss nicht geworden das ich den schon wieder planen muß,merkte ja direkt als er mit der temperatur hoch ging. möcht den block planen weil da die alten abdrücke von der vorherigen dichtung drin sind. darum geht sich dat !! und deswegwn wollte ich wissen ob man den kram einfach so zusammen bauen kann oder noch arbeit an beiden flächen nötig ist.

werde aber mich hier mal umsehen und nach infos suchen.
mfg markus
sleep1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2004, 09:36   #5
Bleifuss
Mr. TNT
 
Benutzerbild von Bleifuss
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Kerzers (Schweiz), neben mhcruiser (sie nannten Ihn "Haube") und HöfiX
Beiträge: 10.328
iTrader-Bewertung: (7)
Bleifuss befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ne MZKD taugt nur was, wenn der Block und der Kopf absolut sauber sind!
Im Zweifelsfalle lieber ausbauen und Planen.

Gruss Bleifuss
__________________
Gruss Bleifuss

Supra-Klinik

Old Lady: 376000 km geschlachtet, Motor lebt weiter.....
Zweite Lady: 93000km, neue ZKD seit 22.5.10
Bleifuss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2004, 10:01   #6
Willi Thiele
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Willi Thiele
 
Registriert seit: May 2003
Ort: kassel
Beiträge: 15.736
iTrader-Bewertung: (4)
Willi Thiele befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Metalldichtung

wenn Du ne Metalldichtung brauchst Amtrack hat noch eine und wenn de mehr Druck fährst wirste wohl 3mm brauchen und die ist schwer zu kriegen
Willi Thiele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2004, 18:27   #7
sleep1975
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 429
iTrader-Bewertung: (1)
sleep1975 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von Willi Thiele
wenn Du ne Metalldichtung brauchst Amtrack hat noch eine und wenn de mehr Druck fährst wirste wohl 3mm brauchen und die ist schwer zu kriegen


hallo,danke für die antwort erst mal !! wollte schon mehr druck fahren,hatte an so knapp 1 ,0 bar gedacht . ok ?? oder muß ich eine 3mm starke mzkd haben ?? und wo bekomme ich dann den rest der dichtungen her wenn ich nur eine kopfdichtung habe ?? wie macht ihr das denn,kauft ihr den rest dann einfach bei toyota dazu ??
mfg markus
sleep1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2004, 19:03   #8
-Christian-
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von sleep1975
hallo,danke für die antwort erst mal !! wollte schon mehr druck fahren,hatte an so knapp 1 ,0 bar gedacht . ok ?? oder muß ich eine 3mm starke mzkd haben ?? und wo bekomme ich dann den rest der dichtungen her wenn ich nur eine kopfdichtung habe ?? wie macht ihr das denn,kauft ihr den rest dann einfach bei toyota dazu ??
mfg markus
sieh einfach in meinen shop günstiger bekommst du es wohl kaum
  Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2004, 20:20   #9
Amtrack
[NSH]Ehrenschweizer
 
Benutzerbild von Amtrack
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Im noch schöneren Frankenländle - dort wo andere Urlaub machen
Beiträge: 17.493
iTrader-Bewertung: (59)
Amtrack sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre Amtrack sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Zitat:
Zitat von -Christian-
sieh einfach in meinen shop günstiger bekommst du es wohl kaum

Also bei mir muss er zumindest kein Jahr lang auf ne 3,0mm ZKD warten wie bei ALLEN anderen
__________________

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und
Angst hat es aufzuschließen. (Walter Röhrl)
Amtrack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2004, 20:23   #10
-Christian-
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Amtrack
Also bei mir muss er zumindest kein Jahr lang auf ne 3,0mm ZKD warten wie bei ALLEN anderen
ich meine ja nur den dichtsatz die mzkd soll er bei dir kaufen
  Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
2003-4ever by Boostaholic / Suprafan / Antibrain