Toyota Supra - Forum  

Zurück   Toyota Supra - Forum > Supra MkIII MA70 '86-'93 > Tuning
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.06.2010, 13:19   #1
gitplayer
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von gitplayer
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: 74740 Adelsheim
Beiträge: 11.833
iTrader-Bewertung: (23)
gitplayer wird schon bald berühmt werden gitplayer wird schon bald berühmt werden
Eigenbau-Koppelstangen Hinterachse?

Bin gerade am Achse renovieren und neben diversen anderen Schrauben, die nicht aufgehen, gehen auch die Koppelstangen nicht ab (Das mit dem Inbus in der Schraube soll ja wohl ein schlechter Witz sein).

Ich hab aber keine große Lust da wieder Toyo das Geld in den Rachen zu werfen. Deswegen hat mich Toshi gestern auf die Idee gebracht diese Dinger selbst zu bauen.

Dazu bräuchte man dann eine Gewindestange, 2 Kontermuttern und die Kugelköpfe. Die wären dann auch gleich verstellbar.

Von K-Sport gibt es sowas auch fertig aber einerseits gefällt mir nicht, daß die Gelenke offen sind und vom Preis her bin ich dann auch wieder in der Nähe vom Originalteil.

Und jetzt stellt sich die Frage, ob ich da nicht stattdessen Spurstangeköpfe nehmen kann (gibt's von verschiedenen Herstellern). Dazu ne passende Gewindestange, die was aushält und 2 Kontermuttern und fertig.

Hat jemand Erfahrung mit sowas oder weiß, ob was dagegen spricht?

Und bitte keine Belehrungen, daß die original ja auch nicht soo teuer sind und dann wieder lange halten. Das ist mir wurscht.
__________________


Zitat:
Zitat von Voltaire
Der Hochmut der Kleinen besteht darin, immer, der der Großen, nie von sich selbst zu sprechen. Dieser letztere ist unendlich nobler, zuweilen aber einigermaßen beleidigend für die Gesellschaft. Er will sagen: "Meine Herren, Sie sind der Mühe nicht wert, die ich es mich kosten ließe, von Ihnen geachtet zu werden.
gitplayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2010, 13:40   #2
bitsnake
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Oct 2003
Ort: Dresden
Beiträge: 7.547
iTrader-Bewertung: (95)
bitsnake wird schon bald berühmt werden bitsnake wird schon bald berühmt werden
AW: Eigenbau-Koppelstangen Hinterachse?

Moin,

es gibt Motorsport-taugliche Gelenkköpfe, aus denen kann man das problemlos selber bauen. z.B. bei ISA-Racing. Billig wird das aber auch nicht. Spurstangenköpfe sind ein bißchen groß denke ich.

Persönlich halt ich nicht viel davon. Die Plaste-Koppelstangen haben nämlich einen Vorteil: die stecken Stoßbelastung leichter weg. Mit "festen" Koppelstangen brechen dir die Befestigungsaugen am Querlenker sehr schnell. Die musst du dann gleich von vornherein verstärken.

Das die alten schlecht abgehen, kann man ein wenig verbessern wenn man weiß wie: den Innensechskant richtig saubermachen. Wenn man den Schlüssel einfach so in den verdreckten reinschlägt, weitet sich der Bolzen. Die Mutter lässt sich lösen, meist geht die aber dann nicht übers Bolzenende und der Inbuss wird trotzdem rund. Wenn man zusätzlich das Gewinde vor dem Losschrauben reinigt und mit Rostlöser einweicht, lassen sich die Koppelstangen dann meist auch ohne Mini-Flex recht einfach abschrauben.

Gruß

JOhn
__________________
Wenn ich mit 200 mal einen Fußgänger treffen sollte, ist dem total egal was ich für einen Spoiler draufhabe.
bitsnake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2010, 17:00   #3
gitplayer
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von gitplayer
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: 74740 Adelsheim
Beiträge: 11.833
iTrader-Bewertung: (23)
gitplayer wird schon bald berühmt werden gitplayer wird schon bald berühmt werden
AW: Eigenbau-Koppelstangen Hinterachse?

Leider kein Chance, einer war schon rund, bevor die Mutter überhaupt gelöst war.

Laut ToyoDIY kostet so ne dumme Strebe 45 €, was in der Realität bestimmt schon 55 € sind.

Aus dem Zubehör gibt es nix, nur die vorderen bzw. das hier:

http://www.kager.com.pl/kager/static...4550D942A412B3

Hilft mir aber nix, weil ich keine Ahnung habe, woher ich die bekommen soll.
__________________


Zitat:
Zitat von Voltaire
Der Hochmut der Kleinen besteht darin, immer, der der Großen, nie von sich selbst zu sprechen. Dieser letztere ist unendlich nobler, zuweilen aber einigermaßen beleidigend für die Gesellschaft. Er will sagen: "Meine Herren, Sie sind der Mühe nicht wert, die ich es mich kosten ließe, von Ihnen geachtet zu werden.
gitplayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2010, 17:14   #4
manni
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von manni
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Lutherstadt Wittenberg
Beiträge: 800
iTrader-Bewertung: (15)
manni befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Eigenbau-Koppelstangen Hinterachse?

die toyodiy preise sind sehr veraltet.nur mal als bsp. brauchte nen Speedsensor, laut Toyodiy ca. 22€ und dann bei Toyota 132€.
__________________
manni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2010, 17:18   #5
gitplayer
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von gitplayer
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: 74740 Adelsheim
Beiträge: 11.833
iTrader-Bewertung: (23)
gitplayer wird schon bald berühmt werden gitplayer wird schon bald berühmt werden
AW: Eigenbau-Koppelstangen Hinterachse?

Das mein ich. Da bin ich bestimmt mit den 2 Stangen schon bei 110 bis 120 €.
Da sind die K-Sport für 79 ja schon fast wieder günstig.
__________________


Zitat:
Zitat von Voltaire
Der Hochmut der Kleinen besteht darin, immer, der der Großen, nie von sich selbst zu sprechen. Dieser letztere ist unendlich nobler, zuweilen aber einigermaßen beleidigend für die Gesellschaft. Er will sagen: "Meine Herren, Sie sind der Mühe nicht wert, die ich es mich kosten ließe, von Ihnen geachtet zu werden.
gitplayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2010, 17:19   #6
bitsnake
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Oct 2003
Ort: Dresden
Beiträge: 7.547
iTrader-Bewertung: (95)
bitsnake wird schon bald berühmt werden bitsnake wird schon bald berühmt werden
AW: Eigenbau-Koppelstangen Hinterachse?

gut geschätzt. Koppelstange hinten kostet 65,90 (~55,- netto). hinten gibts nur original.

Wenn jemand vordere braucht, die gibts Aftermarket. Hab ich sogar da, hab nur den Preis grad nicht im Kopf. ~25,-/Stück. Skandinavischer Hersteller

KAGER kannst du knicken, verkauft dir hier keiner. Da musst du nach Polen fahren.

Gruß

John
__________________
Wenn ich mit 200 mal einen Fußgänger treffen sollte, ist dem total egal was ich für einen Spoiler draufhabe.
bitsnake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2010, 17:49   #7
gitplayer
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von gitplayer
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: 74740 Adelsheim
Beiträge: 11.833
iTrader-Bewertung: (23)
gitplayer wird schon bald berühmt werden gitplayer wird schon bald berühmt werden
AW: Eigenbau-Koppelstangen Hinterachse?

Zum Davonlaufen!

Mal schauen, eine hab ich wegbekommen, auch wenn ein 6-Kant ziemlich gelitten hat und bei dem rundgedrehten hab ich den Bit mit JB Autoweld eingeklebt und warte bis morgen. Vielleicht reicht es um die Mutter zu lösen.
__________________


Zitat:
Zitat von Voltaire
Der Hochmut der Kleinen besteht darin, immer, der der Großen, nie von sich selbst zu sprechen. Dieser letztere ist unendlich nobler, zuweilen aber einigermaßen beleidigend für die Gesellschaft. Er will sagen: "Meine Herren, Sie sind der Mühe nicht wert, die ich es mich kosten ließe, von Ihnen geachtet zu werden.
gitplayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2010, 19:22   #8
suNji_mkIII
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von suNji_mkIII
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: Buchen 74722
Beiträge: 1.296
iTrader-Bewertung: (12)
suNji_mkIII befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Eigenbau-Koppelstangen Hinterachse?

Hab heute welche geholt. Kann dir die Preise am Montag geben. Meine waren auch fest bzw. eine gebrauchte hätte ich noch.
__________________
Zitat:
Zitat von Walther Röhrl Beitrag anzeigen
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe.
Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen.
suNji_mkIII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2010, 20:04   #9
gitplayer
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von gitplayer
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: 74740 Adelsheim
Beiträge: 11.833
iTrader-Bewertung: (23)
gitplayer wird schon bald berühmt werden gitplayer wird schon bald berühmt werden
AW: Eigenbau-Koppelstangen Hinterachse?

So lange die nicht 20 pro Stück kosten, seh ich das eh nicht ein.

Hab gesehen, daß es auch einige Spurstangeköpfe mit M10 Außengewinde am Gelenk und M14 Innengewinde an der Stange gibt. Das müßte gehen.

Versuch macht klug.
__________________


Zitat:
Zitat von Voltaire
Der Hochmut der Kleinen besteht darin, immer, der der Großen, nie von sich selbst zu sprechen. Dieser letztere ist unendlich nobler, zuweilen aber einigermaßen beleidigend für die Gesellschaft. Er will sagen: "Meine Herren, Sie sind der Mühe nicht wert, die ich es mich kosten ließe, von Ihnen geachtet zu werden.
gitplayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2010, 22:13   #10
Dark Shadow
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Dark Shadow
 
Registriert seit: Apr 2003
Beiträge: 6.655
iTrader-Bewertung: (5)
Dark Shadow befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Eigenbau-Koppelstangen Hinterachse?

Es kommt finde ich immer drauf an wie lang man ein Auto fahren will. Finde 65 Net teuer für Toyota. Würde die für 130 Dollar waren's denke ich von A1 kaufen sind verstellbar und du musst das so sehen falls du nimmer supra fahren willst und die schlachtest naja dann bekommste A1 sicher auch für mindestens die Hälfte wieder gebraucht los. Sind ja dann vermutlich nicht ewig viele km verbaut gewesen und wenn doch viele km dann haben sie sich ja auch rentiert.
__________________
Kopfdichtung kaputt und ein Neuaufbau in gange?
Willst du Tunen und brauchst etwas mehr oder weniger Verdichtung?

http://Kopfdichtungdirekt.de
Dark Shadow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2010, 22:34   #11
gitplayer
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von gitplayer
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: 74740 Adelsheim
Beiträge: 11.833
iTrader-Bewertung: (23)
gitplayer wird schon bald berühmt werden gitplayer wird schon bald berühmt werden
AW: Eigenbau-Koppelstangen Hinterachse?

Also ich hab grad mal bissel rumgesucht nach solchen Koppelstangen.
So sieht sowas von Abt aus:



Da is ja echt nix dran, solche Gelenke bekommste problemlos und an ner gescheiten Gewindestange sollte es nicht scheitern.
__________________


Zitat:
Zitat von Voltaire
Der Hochmut der Kleinen besteht darin, immer, der der Großen, nie von sich selbst zu sprechen. Dieser letztere ist unendlich nobler, zuweilen aber einigermaßen beleidigend für die Gesellschaft. Er will sagen: "Meine Herren, Sie sind der Mühe nicht wert, die ich es mich kosten ließe, von Ihnen geachtet zu werden.
gitplayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2010, 22:40   #12
Copi
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Copi
 
Registriert seit: Mar 2010
Ort: Olpe / NRW & Bytom / PL
Beiträge: 343
iTrader-Bewertung: (2)
Copi ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
AW: Eigenbau-Koppelstangen Hinterachse?

Versuchs doch einfach mal mit BMW oder VW Koppelstangen. Die sind vergleichsweise recht günstig zu bekommen. Hab schon einige Autos so wieder fit bekommen. Kauf welche die etwas länger sind als die originalen (originale am besten zu Vergleichszwecken mitnehmen). Die werden mittig durchgesägt, dann wird ein Gewinde auf den Schaft beider Seiten geschnitten. Anschließend werden diese in eine Gewindemuffe geschraubt und in der richtigen Position mit Kontermuttern fixiert. Oder noch einfacher, auf richtige Länge kürzen und in richtiger Position vernünftig zusammenschweißen. Hat auch bisher immer anstandslos gehalten.
__________________
Supra - If you don't own one, you'll never understand
Copi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2010, 11:00   #13
gitplayer
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von gitplayer
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: 74740 Adelsheim
Beiträge: 11.833
iTrader-Bewertung: (23)
gitplayer wird schon bald berühmt werden gitplayer wird schon bald berühmt werden
AW: Eigenbau-Koppelstangen Hinterachse?

Geht mir ja insgesamt nichtmal um den Preis an sich, sondern den Preis in Verbindung mit der dummen Konstruktion.
Jetzt kauf ich mir die neu und in ein paar Jahren schau ich wieder dumm aus der Wäsche.

Die Gelenke sind ja nicht verschlissen, sondern die Verschraubung leidet an akuter Funzeligkeit.
Die Achse ist halt den Umwelteinflüssen am stärksten ausgesetzt und da brauchste einfach was, was du vernünftig gegen halten kannst und net so ne Fitzelkacke. Und wenn das dann noch günstiger als das Originalteil ist, umso besser.

Die meisten Streben, egal ob Originalteil oder Tuning, die ich gesehen habe, haben wenigstens hinten noch einen Außensechskant zum Gegenhalten. So wäre das auch kein Problem gewesen die zu lösen. Aber der Inbus ist großer Mist.
__________________


Zitat:
Zitat von Voltaire
Der Hochmut der Kleinen besteht darin, immer, der der Großen, nie von sich selbst zu sprechen. Dieser letztere ist unendlich nobler, zuweilen aber einigermaßen beleidigend für die Gesellschaft. Er will sagen: "Meine Herren, Sie sind der Mühe nicht wert, die ich es mich kosten ließe, von Ihnen geachtet zu werden.
gitplayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2010, 18:06   #14
ValgeKotkas
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von ValgeKotkas
 
Registriert seit: Oct 2008
Ort: Estland
Beiträge: 205
iTrader-Bewertung: (10)
ValgeKotkas befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Eigenbau-Koppelstangen Hinterachse?

Welche Länge bzw Bolzenmass und länge des "Bolzen" haben unsere Serienstangen? Kann leider selbst nicht nachmessen.
Danke
__________________
7m/2jz

Geändert von ValgeKotkas (08.07.2010 um 18:29 Uhr).
ValgeKotkas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2010, 19:01   #15
gitplayer
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von gitplayer
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: 74740 Adelsheim
Beiträge: 11.833
iTrader-Bewertung: (23)
gitplayer wird schon bald berühmt werden gitplayer wird schon bald berühmt werden
AW: Eigenbau-Koppelstangen Hinterachse?

Also es ist ein M10x1,25 Gewinde, 15mm lang.
__________________


Zitat:
Zitat von Voltaire
Der Hochmut der Kleinen besteht darin, immer, der der Großen, nie von sich selbst zu sprechen. Dieser letztere ist unendlich nobler, zuweilen aber einigermaßen beleidigend für die Gesellschaft. Er will sagen: "Meine Herren, Sie sind der Mühe nicht wert, die ich es mich kosten ließe, von Ihnen geachtet zu werden.
gitplayer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hinterachse Wachmann Tuning 48 17.01.2011 23:42
Hinterachse u.dieverse Teile Supra666 Biete 19 18.01.2010 16:12
Hinterachse für 100,- Euro Morc Biete 10 25.03.2009 09:15
hilfe hinterachse sleep1975 Technik 4 12.03.2006 23:32
Hinterachse Supra1970 Biete 2 17.05.2005 19:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
2003-4ever by Boostaholic / Suprafan / Antibrain