Toyota Supra - Forum  

Zurück   Toyota Supra - Forum > Supra allgemein > Treffen (Berichte)
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.06.2006, 10:20   #1
HE-MAN
DJURADJ
 
Benutzerbild von HE-MAN
 
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Chur, CH
Beiträge: 3.239
iTrader-Bewertung: (4)
HE-MAN befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Feature Supra-Treffen Chur '06

nun, meine bilder sind im beitrag von SPIDERMAN enthalten. ich möchte euch aber hier die bilder und eindrücke von chur '06 aus der sicht von supra4ever präsentieren. möcht euch die nicht vorenthalten! vor allem die bilder im link am schluss lohnen sich...!

Zitat:
Besser spät, als nie... hat ein bissi gedauert ops:

Zuallererst einmal:
VIELEN DANK an HE-MAN, King of Queens und Spiderman
Das habt ihr super organisiert. Es war einfach nur traumhaft bei euch. Vielen lieben Dank für die Einladung.

Nun mein Bericht...
Nach anfänglichem Hickhack hatten Lucky und ich Freitag frei und so konnten wir mit Peter und Nina zeitig starten. Um 10 h gings von einm Rastplatz gemeinsam los. Die Fahrt über Stuttgart verlief eigentlich recht zügig.
Irgendwann haben wir mitbekommen, dass auch wir Vignetten brauchen und kurz vorm Ösiland haben wir uns welche besorgt. Nach anfänglichen Problemen die Dinger von der Trägerfolie zu entfernen, klebten die Bäpperlis dann auf der Scheibe... allerdings verkehrt herum



Weiter gings durch kleine Dörferl im Ösilanderl und irgendwie kam uns das alles ein wenig spanisch vor. Lucky überprüfte den Navi und da war dieser doch tatsächlich auf Strassen ohne Maut eingestellt :roll:
Kurze Änderung somit uund weiter gings Richtung Autobahn.
Irgendwann ertönte dann aus dem Navi: Willkommen in der Schweiz... juhuu...
Was soll ich euch sagen... im Heidiland gibt es doch tatsächlich einen Rasthof, der da Heililand heisst :-)



Später habe ich dann HE-MAN (Boris) und King of Queens (Dusko) erklärt, dass die Schweiz von uns Heidiland genannt wird... was aber auf keinen Fall negativ gemeint ist :zwinker:

Nach kurzer Rast und Pinkelpause für Anea gings weiter. Kurz vor 15 h trafen wir dann in Chur ein. Der erste Eindruck: Sehr, sehr viele neue moderne Bauten für die Industrie, wie Autohändler ect. inmitten der rundum grenzenden Berge. Noch wirkte es nicht idyllisch.

Endlich am Hotel. Vor der Tür plötzlich ein lautes Hallo... man fiel auf... King of Queens hat uns erkannt. HE-MAN stiess kurz darauf auch dazu und dann wurde offeriert, dass man vom Treffpunkt um 20 h aus man irgendwo hingehen wolle, um dort Fussball zu sehen. Als wir dsagten, dass dann das deutsche Eröffnungsspiel schon gelaufen sei und wir es uns um 18 h ansehen wollen, kamen bedröppelte Gesichter :lol:

Kurzum, wir checkten erstmal ein und ich musste gleich einen Blick aus dem Fenster werfen.



Peter und Nina bezogen das Zimmer über uns



Dieses Hotel ist nicht unbedingt das, was man als Highend bezeichnen könnte, aber egal, Hauptsache ein Dach über dem Kopf.

Gegen 17 h machten wir uns dann auf in Richtung Altstadt. Wir schauten kurz in die Q-Bar, denn dort wollten Boris & Co. Fussball gucken. Keiner da... und wir hatten mordsmässig Kohldampf. Also weiter... Restaurantli mit Fernsehplatz suchen.
In der Pizzeria Mamma Mia fanden wir ein lauschiges Plätzchen und Lucky hat dem Kellner erstmal offeriert, dass er der grosse Kulturbanause aus D ist, der einen Bärenhunger hat

Hier dann mal für Blondie: eine ECHTE Calzone



sehr lecker übrigens....
Ohne gross die Preise beachtet zu haben wurde bestellt... Futter, Getränke, Dessert... aber wir haben vergessen, wir sind in der Schweiz... trotz Umrechnung kriegten wir doch erstmal grosse Augen, als die Rechnung kam :lol:

Wir dackelten zurück zum Hotel, ab in die Autos und dann zum ausgemachten Treffpunkt. Dort angekommen standen dort 3 Supras... und unsere Gastgeber. Wir tummelten uns dort ne Weile, ich spielte mit Anea Ball



und wir genossen die Aussicht. Man plauderte und wartete und irgendwann brachten wir die Autos unter, um erneut in die Altstadt zu gehen.
Dort erfuhr ich von Dusko, dass Chur die älteste Stadt der Schweiz ist. Er erzählte uns überhaupt sehr viel über die Umgebung, was ich sehr nett fand. Ein bissi Kultur und Landesgeschichte ist doch immer wieder interessant.
Nach einem Gang durch viele Gässlis kehrten wir in der American Sports Bar ein. Dort sassen wir gemütlich draussen und hielten Pläuschlis.

Zur "Sperrstunde" fürs draussen sitzen gingen wir so langsam Richtung Hotel. Unsere Gastgeber begleiteten uns und erzählten noch ein wenig über Chur.
Das Churer Nachtleben scheint sehr aktiv zu sein. Überall Menschenmassen... eine Bar neben der anderen.
Vorm Hotel war Dusko so nett und zeigte mir, wo ich mal mit Anea hin kann... ein Fleckchen grün, denn damit hapert es in Chur gewaltig... nicht sehr hundefreundlich obwohl an vielen Strassenecken Automaten mit Schieterlibeutelis angebracht sind.

Nächster Morgen... beim "continentalen" Frühstück :roll:



Pünktlich wie verabredet holte uns Boris zum Autowaschen ab. Der Insektendreck aus 3 Ländern musste ab.

Kurz nach 12 h waren wir dann am Treffpunkt an der Oberen Au, wo natürlich schon zahlreiche Supras standen. An bekannten Gesichtern sah ich nur Onkel Jens mit seiner MKII in Begleitung seiner Nichte Yvonne.
Als Dusko dann aber die Namensschildchen verteilte, kam der Aha-Effekt :-)

Und wie sollte es anders sein? Typisch Supra-Fahrer... wenn sie nicht cruisen, sind sie am Schrauben



Auf dem Parkplatz herrschte reges Treiben. Es gab chices zu sehen



und "ausgefallenes"



Anea und Sparky kamen auf ihre Kosten



Man hatte einen guten Überblick



Nachdem dann endlich auch die Österreicher eintrudelten (ich dachte immer, die Schweizer seien langsaaam ) konnte es gegen 14 h losgehen.



Der Weg führte uns zum San Bernardino Pass... eine wunderschöne Strecke. Ich hatte oft die VideoCam laufen. :-)
Unterwegs machten wir kleine Zwischenstops. Mit der schönste war nach dem Pass an einer Geraden:





Ein Lächeln vom Boris



Man legte sich sogar flach, um das beste Fotoli zu schiessen



Nach meiner Zählung nahmen 1 MKIV, 20 MKIII + 2 MKII an der Pässlifahrt teil :wiegeil:

Weiter sollte es gehen zu einem etwas grösseren Zwischenstop.



Hier wurde sich entspannt getummelt und unterhalten



Es wurden Schnäpslis gereicht



.... sowie Kirschen und Wassermelone



Am Kiosk kam dann dem Bleifuss der Aha-Effekt: Ach Du bist die Katja...
ja ja, die Katja... die "schlimme" RMG-Mum



Weiter sollte es dann gehen zum alten Treffpunkt. Dort haben wir uns geteilt. Einige wollten Fussballspielen, der Rest (unter anderem wir faulen Säcke) fuhr nach Bonaduz zum Grillplätzli



"Ich habe Wasser gemacht!" :zwinker:



Gegen 21 h kommen auch die Fussballer nach (wie ist's eigentlich ausgegangen?)



Ich hab gehört, Streetfighter lässt sich nicht so gern fotografieren?
Dafür hat Peter ihn aber sehr gut getroffen



Calanda, ein Bierli, welches es in sich hat. Hauptnahrungsquelle den Abend neben Heinecken.



Kurz vor 0 h verzogen wir uns vom Platz gen Hotel. Wir waren doch arg kaputt. Die viele frische, klare Luft... das ist man gar nicht mehr gewöhnt.

Nächster Morgen... noch ein schnelles Handypic vom Hotel zum Abschied



Wir sind nochmal nach Bonaduz, dort gab es noch was zu Futtern... Resteessen sozusagen.
Noch ein bissi Smalltalk... aber sehr ruhig... die Nacht schien heftig gewesen zu sein am Platz
Kurz den Müll eingesammelt... dann gings ans Verabschieden... schnief...

Peter, Nina, Lucky, Anea und ich machten uns dann also ab auf die Autobahn.
Noch ein paar letzte Eindrücke festgehalten



Kurze Pinkelpause... da sehe ich einen geschlauchten Peter... oder?



In Bregenz am Bodensee machten wir Halt, setzen uns noch in einen Biergarten (nicht den Paulaner Garten)



Anea durfte mal kurz am oder im Bodensee schnuffeln



Wir dackelten die Strandpromenade entlang und posierten noch für ein Gruppenfoto



Dann gings zurück...



... und es hiess Abschied nehmen.

Peter und Nina blieben noch vor Ort, sie machen noch 3 Tage Urlaub, sponsored by Krankenkasse
Peter gab mir noch schnell seine Speicherchips von der Digicam und dann fuhren wir getrennte Wege.

Es war ein supertolles Wochenende. Alle, die nicht dabei waren.... nun ja, selbst schuld.
Wenn es zeitlich passt, werden wir 2007 wieder dabei sein.

Die Schweizer sind ein lustiger Haufen. Ich möchte mich für die freundliche Aufnahme bedanken und ich hoffe, wir konnten den Ruf der RMG etwas besänftigen... soooo schlimm, wie alle schreiben, sind wir doch nicht, oder?

Nach 1236 gefahrenen Kilometern waren wir am Sonntag abend um 20:15 h schlagtot daheim angekommen.

An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an Boris, Dusko und Spiderman. Das habt ihr toll organisiert und die Ausfahrt war gigantomatisch.
Unsere Einladung für den Ring steht, Infos kommen per mail :!:
Bis dahin will ich den Video auf DVD fertig haben, damit wir am Ring alle was zu gucken haben und in neidvolle Gesichter blicken

Vielen Dank auch an Peter für die Chips... Deine Fotos sind mal wieder super gelungen.
Wer ALLE 283 Bilder dieses Events von Peter und mir sehen möchte, der kann dies hier tun
>> klick Link


gruss HE-MAN
HE-MAN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2006, 10:27   #2
Katja @ MA70.de
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Katja @ MA70.de
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 211
iTrader-Bewertung: (0)
Katja @ MA70.de befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hi Boris
so gehts natürlich auch
__________________
Grüssle

Katja @

---------------------------------

ma70.de
Mum of Rhein-Main-Gang
Katja @ MA70.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2006, 10:33   #3
HE-MAN
DJURADJ
 
Benutzerbild von HE-MAN
 
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Chur, CH
Beiträge: 3.239
iTrader-Bewertung: (4)
HE-MAN befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ja, wusste eben nicht ob du's hier auch postest, drum hab ich mal gehandelt. ich hoffe ist nicht so schlimm


gruss boris
HE-MAN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2006, 10:39   #4
Katja @ MA70.de
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Katja @ MA70.de
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 211
iTrader-Bewertung: (0)
Katja @ MA70.de befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
auf keinen Fall
__________________
Grüssle

Katja @

---------------------------------

ma70.de
Mum of Rhein-Main-Gang
Katja @ MA70.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2006, 11:07   #5
SPIDERMAN
DJURADJ
 
Benutzerbild von SPIDERMAN
 
Registriert seit: Dec 2005
Ort: Glattbrugg(Zürich) / Chur
Beiträge: 1.041
iTrader-Bewertung: (0)
SPIDERMAN befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
super bericht....super bilder......das wochenende war einfach nur toll.
an die RMG....es war lustig mit euch...ihr seid klasse leute.....hoffe wir sehn uns bald wieder...

gruss nenad
SPIDERMAN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2006, 11:22   #6
Katja @ MA70.de
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Katja @ MA70.de
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 211
iTrader-Bewertung: (0)
Katja @ MA70.de befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von SPIDERMAN
hoffe wir sehn uns bald wieder...
Am 14.-16.07.2006 in der Eifel?

Ringkorso 2006
__________________
Grüssle

Katja @

---------------------------------

ma70.de
Mum of Rhein-Main-Gang
Katja @ MA70.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2006, 19:38   #7
Venom1981
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Venom1981
 
Registriert seit: Apr 2005
Ort: 8155 Niederhasli
Beiträge: 1.872
iTrader-Bewertung: (1)
Venom1981 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ringkorso... hmm...vielleicht schaffe ich es ja dieses Jahr mal!
__________________

In unseren Breitengraden wird man für tot erklärt, sobald das Hirn nicht mehr arbeitet. Ich halte diese Aussage für strittig; manche fahren in diesem Zustand sogar noch Auto.

"Denkst Du das gleiche wie ich?"
"Klar, aber wo bekommen wir mitten in der Nacht eine Waschmaschine voller Aprikosenmarmelade her?"
Venom1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SUPRA TREFFEN in CHUR topglider Treffen (Berichte) 28 12.06.2006 17:07
Supra Treffen in Kassel fehlt Roger330 Treffen (Orga) 11 03.08.2005 21:37
Supra Treffen In Chur dragon_supra Treffen (Berichte) 17 13.06.2005 20:32
Anfahrt zum Treffen in Chur! Daniel Treffen (Orga) 94 11.06.2005 10:12
4. Supra Treffen in CH-Densbüren Feuerstuhl Treffen (Orga) 29 07.05.2004 16:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
2003-4ever by Boostaholic / Suprafan / Antibrain