Toyota Supra - Forum  

Zurück   Toyota Supra - Forum > Supra MkIII MA70 '86-'93 > Technik
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.06.2022, 17:11   #1
mikio
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von mikio
 
Registriert seit: Aug 2014
Beiträge: 62
iTrader-Bewertung: (0)
mikio befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Wassertemperatur plötzlich höher als normal

Hallo liebe Kollegen!

Mein Auto macht mir nach langer Zeit wieder mal graue Haare...
Kurz zum Hergang:

Vor einer Woche waren wir für einen Tagesausflug in Caorle, sind ca. 260km eine Richtung. Hin und Rückfahrt bei 24° komplett stressfrei 120-130km/h; 11l/100km.

Am nächsten Tag seh ich das erste Mal seit gut 5 Jahren, dass die Wassertemperaturanzeige bei normaler Autobahnfahrt fast dauerhaft knapp über der 1000 U/min Marke steht und der Öldruck ca. 1 bar weniger als sonst beträgt und weiter fällt je länger der Motor läuft. Außerdem hat der E-Lüfter dazugeschalten (5 Jahre lang nie passiert) Nächsten Tag Kühlwasser überprüft und es fehlten ~1,5l im Kühler-Allerdings hab ich den Wasserstand zuletzt im Juli 2021 überprüft-keine Besserung nach Auffüllen. Farbe des Wassers grün und ohne Ölspuren.

BJ ist 1992, 138.000km, habe das Auto seit 2014; originale Kopfdichtung war 2016 bei 123.000 kaputt und wurde gegen eine Mehrlagen MZKD von Cometic ersetzt ( inkl. Kopf abdrücken und planen, Ventilsitze einschleifen vom Motorenbauer und anziehen der ZK Schrauben auf 98nm lt. Forumsanleitung in 3 Schritten mit Ruhezeiten dazwischen.Außerdem alle Dichtungen neu, Visko neu befüllt; Den großen Alukühler sowie Ölkühler und die 3" AGA ab Turbo bekam der Wagen 1 Jahr vorher)

Der Motor läuft mit einem GFB G-Force 2 auf 0,8 bar Ladedruck und war immer dankbar.

Lösungsansatz: Eine Sache hat mir beim nachlesen jetzt keine Ruhe mehr gelassen. Damals habe ich die originalen ZK Schrauben wiederverwendet und diese NICHT nach 1000, 1500km nachgezogen (Weil ist ja perfekt gelaufen ) Ich würd die mal als erstes angehen und die nachziehen (wenns noch was hilft) - Oder lieber gleich den 1JZ organisieren?^^

Hat wer eine Idee? Bin über jeden Tip dankbar
Schöne Woche euch!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMAG2700.jpg (1,42 MB, 27x aufgerufen)
__________________
mikio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2022, 19:17   #2
docani68
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von docani68
 
Registriert seit: May 2005
Ort: Freiburg
Beiträge: 807
iTrader-Bewertung: (9)
docani68 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Wassertemperatur plötzlich höher als normal

wegen wasser temperatur sehe ich kein problem..
du hast wasser nachgeffült jezt beobachten, grosse sorge ist der Öldruck!!! eventuell Ölpumpe baut kein druck mehr oder lagerspiel ... gefahr Motorschaden (wie bei mir)
docani68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2022, 19:59   #3
berndMKIII
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von berndMKIII
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: 63654 Büdingen
Beiträge: 1.961
iTrader-Bewertung: (13)
berndMKIII wird schon bald berühmt werden
AW: Wassertemperatur plötzlich höher als normal

Hallo, wenn 1.5l fehlen, wird wohl irgendwo eine undichte Stelle sein. Und mit Nachfüllen alleine ist es ja nicht getan. Also Heizung auf volle Pulle und entlüften nicht vergessen.
__________________
Prospect1.JPG

25 Jahre Supra > 200.000 km 7M-GTE ZKD-Count = 3
berndMKIII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2022, 07:28   #4
pmscali
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von pmscali
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Marktrodach
Beiträge: 9.377
iTrader-Bewertung: (44)
pmscali wird schon bald berühmt werden pmscali wird schon bald berühmt werden
AW: Wassertemperatur plötzlich höher als normal

Was ist das denn für ein Aluwasserkühler?

hast du mal ein Bild wie der verbaut ist?

Visco neu befüllt? kann man machen, aber meist ist die leer weil undicht, so geht dann die neue Füllung mit der Zeit auch raus. würde ich mal überprüfen.

Thermostat am besten auch mal ausbauen und mit nen anderen in einen Kochtopf testen.

danach das Kühlsystem mal Abdrücken ob noch was undicht ist.
__________________
Supra Support bzw. anfragen für Supra WhatsApp Gruppe bitte PN schreiben.
pmscali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2022, 14:23   #5
mikio
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von mikio
 
Registriert seit: Aug 2014
Beiträge: 62
iTrader-Bewertung: (0)
mikio befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Wassertemperatur plötzlich höher als normal

@bernd stimmt, ich hab eh eine gute Graskante am Grund, da kann ich ihn dann vorne hochstellen

@pmscali das war damals einer von den Chinaböllern auf ebay, Schweißnähte sahen eigentlich recht gut aus, Bilder sind anbei, eingebaut wie original.
Den Visco hab ich damals mit Stoßdämpferöl aus dem Modellbau befüllt. Ist sogar im kalten zustand ziemlich fest, also da ist alles gut. Thermostat wird nach dem entlüften getestet, wenn das nicht hinhaut. Ist aber auch von 2016, also auch noch nicht so alt.
Und ja ich weiß, es gibt schönere Motorräume^^
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMAG2704.jpg (2,58 MB, 33x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMAG2705.jpg (2,52 MB, 25x aufgerufen)
__________________
mikio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2022, 21:26   #6
Outsider
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: May 2009
Ort: Rostock
Beiträge: 192
iTrader-Bewertung: (1)
Outsider befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Wassertemperatur plötzlich höher als normal

Moin, bei mir waren die wasserkanäle im Kopf ausgespült und da ging das Kühlwasser hin. Der "Öldruckverlust" könnte auch an der jetzigen erhöhten Temperatur liegen.
__________________
Mit PS verkauft man Autos und mit Drehmoment gewinnt man Rennen!!!
Outsider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2022, 08:00   #7
pmscali
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von pmscali
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Marktrodach
Beiträge: 9.377
iTrader-Bewertung: (44)
pmscali wird schon bald berühmt werden pmscali wird schon bald berühmt werden
AW: Wassertemperatur plötzlich höher als normal

Zitat:
Zitat von mikio Beitrag anzeigen
@bernd stimmt, ich hab eh eine gute Graskante am Grund, da kann ich ihn dann vorne hochstellen

@pmscali das war damals einer von den Chinaböllern auf ebay, Schweißnähte sahen eigentlich recht gut aus, Bilder sind anbei, eingebaut wie original.
Den Visco hab ich damals mit Stoßdämpferöl aus dem Modellbau befüllt. Ist sogar im kalten zustand ziemlich fest, also da ist alles gut. Thermostat wird nach dem entlüften getestet, wenn das nicht hinhaut. Ist aber auch von 2016, also auch noch nicht so alt.
Und ja ich weiß, es gibt schönere Motorräume^^
Egal, dir fehlt hier schonmal deine Lüfterzarge also ist die Funktion des Viscolüfters hier schon sehr schlecht.

Thermostat vor dem entlüften testen. muss ja dazu raus.
ist das ein Spezielles Thermostat, hab letztens auch eines rausgeschmissen was ich 2016 eingebaut hatte.
__________________
Supra Support bzw. anfragen für Supra WhatsApp Gruppe bitte PN schreiben.
pmscali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2022, 19:30   #8
mikio
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von mikio
 
Registriert seit: Aug 2014
Beiträge: 62
iTrader-Bewertung: (0)
mikio befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Wassertemperatur plötzlich höher als normal

Zitat:
Zitat von Outsider Beitrag anzeigen
Moin, bei mir waren die wasserkanäle im Kopf ausgespült und da ging das Kühlwasser hin. Der "Öldruckverlust" könnte auch an der jetzigen erhöhten Temperatur liegen.
Ja dachte mir die Sache mit Temperatur und Öldruck muss zusammenhängen. Habe zwar eh frisches Liqui Moly 10w60 drin, aber wenns zu warm wird, ist auch das recht flüssig denk ich. Fahre die gleiche Sorte aber auch 5 Jahre lang ohne Probleme.

Und @ pmscali die Zarge fehlt, stimmt. Aber auf die würde ich das nicht schieben. Wie gesagt hat das System so 5 Jahre gut funktioniert, egal ob 37° im Sommer oder auch zb auf der Glockner Hochalmstrasse. Und der Visco arbeitet so gut, dass die E-Lüfter noch nie dazugeschlaten haben. Die Funktion ist zwar nicht optimal aber immer noch gut. Will aber auch kein Lehrer sein Das Thermostat ist ein günstiges (Herth+Buss?) gewesen, 72° Öffnungstemperatur wenn ich mich richtig erinnere.
Hoffe ich weiß morgen mehr
Danke an euch
__________________
mikio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2022, 12:26   #9
LexChris
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von LexChris
 
Registriert seit: Aug 2017
Ort: Österreich
Beiträge: 352
iTrader-Bewertung: (6)
LexChris befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Wassertemperatur plötzlich höher als normal

Zitat:
Zitat von mikio Beitrag anzeigen
Das Thermostat ist ein günstiges (Herth+Buss?) gewesen, 72° Öffnungstemperatur wenn ich mich richtig erinnere.
Hoffe ich weiß morgen mehr
Danke an euch
Habe jetzt auch ein Herth&Buss Thermostat drin. 82 Grad Öffnungstemperatur hat das.
mit ~70grad gibts nur Mishimoto und einen "Umbau" des Thermostatgehäuses um ein Mazda MX5 Thermostat zu fahren mit 72 grad.

Hab meines vor ein paar Tagen noch mit Laptop an der Standalone ECU abgeglichen, die überwacht die Kühlmitteltemp. Thermostat hat ab 84 grad voll aufgemacht.

Zuvor war auch ein 82grad Teil verbaut, und auch erst seit ca. 2016 verbaut gewesen. Und trotzdem schon im Eimer gewesen.
Also das könnte wohl immer wieder mal ein Faktor sein.

Das hat bei mir, in kombination mit einem hin und wieder nicht öffnenden Kühlerdeckel auch zu höheren Wassertemp. geführt.

Und jetzt wo beides wieder funktioniert, sind Wasser und Öl wieder kühler als zuvor.


EDIT: bei mir laufen die E-Lüfter schon viel früher, ca. ab Betriebswarmen Motor. Ich denke das wurde vom Vorbesitzer irgendwie geändert.
Bei mir laufen die auch wenn Auto Betriebswarm abgestellt wird, und laufen schon wenn ich dann zb. 15min später wieder das Auto starte, ab Zündung ein.
Weiß jemand wie die geschalten werden?
EDIT2: Nein ich meinte nicht Dauerplus, das hab ich blöd beschrieben. Sie laufen wenn das Auto betriebswarm hingestellt wird UND wenn Motor aus, die Zündung angeschalten wird.

MfG
Chris

Geändert von LexChris (10.06.2022 um 15:46 Uhr). Grund: zusätzliche Erklärung
LexChris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2022, 13:10   #10
berndMKIII
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von berndMKIII
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: 63654 Büdingen
Beiträge: 1.961
iTrader-Bewertung: (13)
berndMKIII wird schon bald berühmt werden
AW: Wassertemperatur plötzlich höher als normal

EDIT: bei mir laufen die E-Lüfter schon viel früher, ca. ab Betriebswarmen Motor. Ich denke das wurde vom Vorbesitzer irgendwie geändert.
Bei mir laufen die auch wenn Auto Betriebswarm abgestellt wird, und laufen schon wenn ich dann zb. 15min später wieder das Auto starte, ab Zündung ein.
Weiß jemand wie die geschalten werden?

Hier ist das beschrieben: Toyota Supra - Forum > Supra MkIII MA70 '86-'93 > Technik > E-Lüfter auf Dauerplus
__________________
Prospect1.JPG

25 Jahre Supra > 200.000 km 7M-GTE ZKD-Count = 3
berndMKIII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2022, 15:40   #11
LexChris
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von LexChris
 
Registriert seit: Aug 2017
Ort: Österreich
Beiträge: 352
iTrader-Bewertung: (6)
LexChris befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Wassertemperatur plötzlich höher als normal

Danke!

Spannend.. hmm Dauerplus sind meine nicht, aber defintiv über Zündung und deutlich weniger Temperatur gesteuert.
Hab mir aber immer gedacht dass da was gemacht wurde, weil von den beiden Lüftern ein Kabel durch überlänge zusammengebunden weiter unten im Motorraum ist, was nicht Serie aussieht.

Dadurch dass die Wassertemp. durch Umschalten auf den großen Kreislauf erstmal abkühlt, starten die Lüfter beim ersten warmlaufen nicht an.
Sondern erst nach langer Zeit im Stand laufen lassen, oder nach einer Fahrt, sobald der Fahrtwind weg ist. Da kommen die innerhalb weniger Sekunden dann dazu.

Muss das mal beobachten, was da an Temperatur dazukommt, wenn das Auto nach der Fahrt abgestellt wird (Hitzestau).
Das Wasser dürfte sich sehr lange heiß halten, da auch gern mal eine halbe Stunde später die Lüfter bei Zündung an, immer noch angehen.

Durch höhere Drehzahlen (3.000 Umdr.) im Stand, wenn der Visko ordentlich Luft fördert, schalten die auch schnell wieder ab.
Find ich immer wieder spannend zu sehen, wie die Temperaturen durch hohe Drehzahlen fallen, und mit niedrigen Drehzahlen zb. Innerorts wieder deutlich ansteigen.
Gedanklich glaubst du da immer dass gemächliches Fahren die Temperatur unten hält, aber bei der Supra nicht wirklich
(natürlich vieles der Öldruckgest. Kühlung zu verdanken)

So, genug gebrabbelt

EDIT: Hab das oben in meinem Text noch ergänzt, ich hab das blöd beschrieben. Nur mit Zündung ein laufen sie.

MfG
Chris

Geändert von LexChris (10.06.2022 um 15:51 Uhr).
LexChris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2022, 18:08   #12
mikio
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von mikio
 
Registriert seit: Aug 2014
Beiträge: 62
iTrader-Bewertung: (0)
mikio befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Wassertemperatur plötzlich höher als normal

UPDATE:

Heute Nachmittag hatte ich endlich die Möglichkeit, ordentlich zu entlüften.
Den Wagen hab ich vo li noch auf ein paar Hölzer gefahren, damit der Kühlerdeckel auch wirklich die höchste Stelle des Kühlsystems ist.

Ca 250ml konnte ich noch so zusätzlich mit Frostschutzkonzentrat auffüllen.
Heizung innen voll an, immer wieder ein wenig Drehzahl. Kühlmittelpumpe hat sichtbar gut gefördert, sobald ein wenig Drehzahl kam. KW-Schläuche auch alle warm. Thermostat anscheinend ok.

Dann ca 25km Probefahrt mit viel auf und ab. Wagen wurde sportlich bewegt und der Turbo lief oft im Boost.
Zwischenstand jetzt ist einmal, dass die Wassertemperatur anscheinend wieder ok ist. Auch der Öldruck auf einmal viel besser. >3000u/min ca 3,5 bar lt Anzeige, gut betriebswarm innerorts 3./4. Gang immer noch ~3 bar.

Also hat es anscheinend das richtige entlüften vorerst gebracht. Ich muss wohl anscheinend wieder mal einen Grundkurs in Autotechnik machen^^

Und ja Chris sorry, das mit 82° wirds gewesen sein.
Und danke berndMkIII für den Tipp.

Eine Frage bleibt allerdings: warum haben mir 1,5l Kühlwasser gefehlt?
Wenn jetzt offensichtlich kein Leck zu erkennen ist (muss ihn aber erst hochheben),dann?

edit: auch keine e-Lüfter am Laufen, Wetter heute sonnig warm 25°

Danke für die Hilfe
Schönes we an alle!
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Screenshot_20220610-175058.png (4,15 MB, 8x aufgerufen)
__________________
mikio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2022, 18:18   #13
Willy B. aus S.
Supra Modulator
 
Benutzerbild von Willy B. aus S.
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Gärtringen - 30km südlich von Stuttgart
Beiträge: 6.862
iTrader-Bewertung: (9)
Willy B. aus S. wird schon bald berühmt werden
AW: Wassertemperatur plötzlich höher als normal

Zitat:
Zitat von mikio Beitrag anzeigen
Danke für die Hilfe
Hier bekommst Du die Hilfe gratis. Bin grade im Telekom Chat. Da wollen sie bei einem technischen Problem gleich den Zuhause XL-Tarif mit verkaufen. Den bekommst Du bei der Supra gratis beim Einbau einer Serien-ZKD. Dauert halt ein paar 1000 km ...
__________________
Willy B. aus S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2022, 19:04   #14
berndMKIII
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von berndMKIII
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: 63654 Büdingen
Beiträge: 1.961
iTrader-Bewertung: (13)
berndMKIII wird schon bald berühmt werden
AW: Wassertemperatur plötzlich höher als normal

@ Mirko

Eine Frage bleibt allerdings: warum haben mir 1,5l Kühlwasser gefehlt?
Wenn jetzt offensichtlich kein Leck zu erkennen ist (muss ihn aber erst hochheben),dann?

Manche Undichtigkeiten sind schwer zu erkennen weil gut versteckt. Zum Beispiel hinter dem Zylinderkopf oder der Wärmetauscher (Heizung) unter dem Armaturenbrett. Und dann kommt es auch vor, dass das Wasser verdampft. Also. Beobachten. Sollte wieder Wasser fehlen ALLE Schläuche und Verbindungen kontrollieren.

edit: auch keine e-Lüfter am Laufen, Wetter heute sonnig warm 25°

Die E-Lüfter laufen nur wenn der Druck in der Klimaanlage vorhanden ist. Sonst tut sich da nichts.
__________________
Prospect1.JPG

25 Jahre Supra > 200.000 km 7M-GTE ZKD-Count = 3
berndMKIII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2022, 23:31   #15
ML999
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von ML999
 
Registriert seit: Jun 2008
Ort: Windeck
Beiträge: 92
iTrader-Bewertung: (0)
ML999 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Wassertemperatur plötzlich höher als normal

Warum fehlt Kühlflüssigkeit?
Hatte mal - allerdings beim BMW - auch das Problem "schleichenden" Wasserverlusts. Lange gesucht - es war die popelige Gummidichtung am Ausgleichsbehälter ("übersetzt" für die Supras: am Kühler). Gerne wird auch noch die Wasserpumpe "genommen". Diese Undichtigkeit kann man kaum sehen, muss schon sehr genau auf Wasserspuren an der Unterseite schauen, da die austretende Flüssigkeit sofort und vor allem unmerklich verdampft....
Und natürlich - wie schon geschrieben - das ganze Gedöns rund um den Wärmetauscher im Innenraum.
Vielleicht ist auch der eine oder andere Wasserschlauch porös oder die Schlauchschellen sind nicht mehr fest. Bei der Bundeswehr schmeissen sie alles, was auf den Namen "Gummi" hört, nach 6 Jahren weg - mit gutem Grund.
__________________
„Im Hafen ist ein Schiff sicher, aber dafür wurde es nicht gebaut....“ (William G.T. Shedd) - und noch einer
"Wer kämpft, kann verlieren – wer nicht kämpft, hat schon verloren." (Berthold Brecht)
ML999 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kupplungswiederstand weg plötzlich?! Redhunter Technik 19 22.07.2016 13:45
Lenkung höher legen Mihy Technik 2 12.12.2013 09:20
Plötzlich Höher Öldruck! blubly Technik 15 25.09.2011 19:14
fahrwerk höher machen Razor08 Tuning 19 02.05.2009 13:00
kann ich meine supra höher legen? streetfighter Tuning 8 06.01.2005 00:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
2003-4ever by Boostaholic / Suprafan / Antibrain