Toyota Supra - Forum  

Zurück   Toyota Supra - Forum > Supra MkIII MA70 '86-'93 > Technik
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.12.2004, 19:09   #1
Marc St
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Jul 2003
Beiträge: 97
iTrader-Bewertung: (1)
Marc St befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Unhappy meine supra macht eigenartige geräusche

hallo zusammen, meine supra macht seit einiger zeit ungewöhnliche geräusche. die geräusche kommen von der schottwand an der beifahrerseite, es hört sich an als ob man ein menge schrauben in einem becher schüttelt. das geräusch tritt auch nur sporadisch auf, meistens bei schnellen autobahnfahrten. ich habe schon das handschuhfach ausgebaut, das handschuhfachschloss auseinandergenommen, die druckstellen der domstrebe zur motorhaube mit dicken klebeband abgeklebt und im motorraum die schottwand abgesucht. das hat bis jetzt alles nichts geholfen.
da die geräusche von der schottwand kommen hoffe ich mal das es nicht der motor ist.
hatte einer von euch mal ein ähnliches problem?
ich wäre für ein paar tips dankbar.

cu marc
Marc St ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2004, 19:38   #2
Gonzo
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Gonzo
 
Registriert seit: Jun 2003
Ort: Fürstenfeldbruck
Beiträge: 915
iTrader-Bewertung: (0)
Gonzo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hast Du mal unter den Gittern bei den Wischerarmen nachgeschaut? Nicht das da ne tote Ratte o.Ä. liegt...
Oder ist Dein Unterfahrschutz lose?
__________________


CU - Gonzo
Gonzo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2004, 20:28   #3
bianco
Pleuellagerschalenkiller
 
Benutzerbild von bianco
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: FFM
Beiträge: 1.770
iTrader-Bewertung: (1)
bianco befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
achte mal drauf ob die geräusche verstärkt so um 2000/min auftreten!
bianco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2004, 20:30   #4
svenska
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: May 2003
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.451
iTrader-Bewertung: (6)
svenska befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
da spricht doch wieder Mr.Lagerschaden aus dir oder?
LOL
grüsse
svenska
__________________
www.tk-translation.de
svenska ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2004, 20:47   #5
Marc St
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Jul 2003
Beiträge: 97
iTrader-Bewertung: (1)
Marc St befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
@gonzo:unter den lüftungsgittern werde ich mal nachschauen und nach toten ratten suchen , der unterfahrerschutz ist nicht mehr vorhanden.

@bianco: das geräusch ist nur sporadisch da, nur bei höheren drehzahlen und wenn der motor unter last hochdreht. aber das eigenartige ist, das geräusch ist viel deutlicher im fahrgastraum zu hören als im motorraum, wie gesagt es hört sich an als ob etwas gegen die schottwand rattert.
Marc St ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2004, 20:57   #6
bianco
Pleuellagerschalenkiller
 
Benutzerbild von bianco
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: FFM
Beiträge: 1.770
iTrader-Bewertung: (1)
bianco befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von Marc St
@gonzo:unter den lüftungsgittern werde ich mal nachschauen und nach toten ratten suchen , der unterfahrerschutz ist nicht mehr vorhanden.

@bianco: das geräusch ist nur sporadisch da, nur bei höheren drehzahlen und wenn der motor unter last hochdreht. aber das eigenartige ist, das geräusch ist viel deutlicher im fahrgastraum zu hören als im motorraum, wie gesagt es hört sich an als ob etwas gegen die schottwand rattert.

@svenska: ja! bin da echt paranoid mittlerweile!

nen kommenden lagerschaden hörst du im fahrerraum auch wesentlich besser als
im motorraum! lass dein gas mal um 2000 pendeln und lass es mal auf 2000 fallen und halt es da! wenn du da das leiseste klackern hörst weisst du bescheid! machs einfach mal! sicher ist sicher!
bianco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2004, 23:12   #7
Amtrack
[NSH]Ehrenschweizer
 
Benutzerbild von Amtrack
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Im noch schöneren Frankenländle - dort wo andere Urlaub machen
Beiträge: 17.253
iTrader-Bewertung: (59)
Amtrack wird schon bald berühmt werden Amtrack wird schon bald berühmt werden
Ganz einfacher Ansatz: Loses Hitzeschutzblech vom Turbo? Oder vom Kat/Downpipe? Ist genau die Gegend
__________________

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und
Angst hat es aufzuschließen. (Walter Röhrl)
Amtrack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2004, 00:30   #8
Andreas-M
[NSH]Schlossgespenst
 
Benutzerbild von Andreas-M
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Niedersachsen-Oldenburg
Beiträge: 11.970
iTrader-Bewertung: (8)
Andreas-M wird schon bald berühmt werden
wenne glück hast dann das lose blech vielleicht wie oben schon gesagt. wenn pech dann beginnender lagerschaden. was für die höheren drehzahlen und unter last spricht.
__________________



Und siehe da, es gibt ein elftes Gebot:
"Du sollst Deinen Wagen niemals in eine Werkstatt geben!"

----------------- NSH - NordSeeHorde -----------------
Andreas-M ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2004, 00:34   #9
Amtrack
[NSH]Ehrenschweizer
 
Benutzerbild von Amtrack
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Im noch schöneren Frankenländle - dort wo andere Urlaub machen
Beiträge: 17.253
iTrader-Bewertung: (59)
Amtrack wird schon bald berühmt werden Amtrack wird schon bald berühmt werden
Unter Last klappert/klackert aber nix bei nem Lagerschaden, nur wenn man sich "rollen" lässt oder abtourt. War zumindest bei mir so, und es war auch nur um 2000-2500 U/Mins zu hören.


Also das sind zumindest meine Erfahrungen, aber unter Last sollte es doch eigentlich nicht klackern, oder?
__________________

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und
Angst hat es aufzuschließen. (Walter Röhrl)
Amtrack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2004, 00:37   #10
Andreas-M
[NSH]Schlossgespenst
 
Benutzerbild von Andreas-M
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Niedersachsen-Oldenburg
Beiträge: 11.970
iTrader-Bewertung: (8)
Andreas-M wird schon bald berühmt werden
doch kommt schon vor. von den exemplaren hab ich gerade eins in der garage stehen.

(nur nen motor, der in meiner supra ist immer noch lager-fit trotz fast 230.000 km)
__________________



Und siehe da, es gibt ein elftes Gebot:
"Du sollst Deinen Wagen niemals in eine Werkstatt geben!"

----------------- NSH - NordSeeHorde -----------------

Geändert von Andreas-M (30.12.2004 um 22:54 Uhr).
Andreas-M ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2004, 02:57   #11
bianco
Pleuellagerschalenkiller
 
Benutzerbild von bianco
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: FFM
Beiträge: 1.770
iTrader-Bewertung: (1)
bianco befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
hat mit vollast oder rollen eher weniger zu tun! am besten hört man den lagerschaden bei 2000 rum! wird was mit der eigenfrequenz zu tun haben! und besonders gut beim lastwechsel!
der l-schaden wird unter vollast nur spassig wenn er schon ausgewachsen ist!
bianco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2004, 08:31   #12
Daniel
Der goldene Splint
 
Benutzerbild von Daniel
 
Registriert seit: May 2003
Ort: Bodensee
Beiträge: 20.894
iTrader-Bewertung: (18)
Daniel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von Amtrack
Unter Last klappert/klackert aber nix bei nem Lagerschaden, nur wenn man sich "rollen" lässt oder abtourt. War zumindest bei mir so, und es war auch nur um 2000-2500 U/Mins zu hören.


Also das sind zumindest meine Erfahrungen, aber unter Last sollte es doch eigentlich nicht klackern, oder?

tja.....so hat jeder seinen eigenen lagerschaden, bei mir war es unter vollast........ein ganz mieses gefühl
__________________
Daniel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2004, 18:17   #13
Marc St
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Jul 2003
Beiträge: 97
iTrader-Bewertung: (1)
Marc St befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ich habe heute den motor eine längere zeit laufen lassen und bei 2000 1/min pendeln lassen, der läuft ganz ruhig.
danach habe ich die lüftungsgitter ausgebaut, da ist nichts zu finden.
zuletzt habe ich mir mal die hitzeschutzbleche angesehen, es sieht so aus als ob das hintere kleinere krümmer- hitzeschutzblech mit einer aussenkante an den motor kommt, kurz dagegen geklopft das ist genau das geräusch das ich manchmal höre. ich habe es jetzt etwas weg gebogen. ich kann es aber leider nicht testen da bei uns schnee liegt, habe keine lust auf eine rutschpartie mit meiner supra. da meine supra jetzt in den winterschlaf geht werde ich es wohl erst in ein paar wochen testen können.

cu marc
Marc St ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2004, 16:21   #14
Flatti
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Flatti
 
Registriert seit: Aug 2003
Ort: 30km O von Stuttgart
Beiträge: 2.109
iTrader-Bewertung: (3)
Flatti befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Wenn's das war, hast ja Glück gehabt.
__________________
Flatti ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
2003-4ever by Boostaholic / Suprafan / Antibrain