Toyota Supra - Forum  

Zurück   Toyota Supra - Forum > Supra MkIV JZA80 '93-'02 > Tuning
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.04.2022, 21:26   #1
B-Boy-B
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: May 2019
Ort: Chiemsee
Beiträge: 19
iTrader-Bewertung: (0)
B-Boy-B befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Max. Drehmoment beim 2JZ GTE?

Hallo zusammen!


Mein Twin Turbo Upgrade ist demnächst fertig.

Wenn alles klappt wie geplant, hat der Motor auch im niedrigeren Drehzahlbereich schon etwas Leistung. Im unteren Bereich sind ja aber besonders die Nm das, was dem Motor gefährlich werden kann.
Damit bei der Abstimmung nichts schief geht würde ich gerne wissen, welche maximalen Drehmomente der Serien 2JZ GTE (JDM) in welchem Drehzahlband verträgt.

Mir ist klar, dass das immer abhängt vom Zustand des Motors etc. Aber für den 2JZ Geistern ja auch die 800PS rum, die der Serienmotor vertragen soll.
Wie ist denn die vergleichbare Zahl für das Drehmoment? Vielleicht kann mir jemand sogar sagen, wie es sich im unteren Drehzahlbereich verhält?

Trotz langer Suche habe ich bisher keine Antwort auf die Nm-Frage gefunden. Falls ich sie überlesen haben sollte, dann bitte gerne verlinken.



Danke euch!!!

Benni
B-Boy-B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2022, 22:23   #2
LexChris
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von LexChris
 
Registriert seit: Aug 2017
Ort: Österreich
Beiträge: 351
iTrader-Bewertung: (5)
LexChris befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Max. Drehmoment beim 2JZ GTE?

Interessant, davon hör ich zum ersten mal, dass das überhaupt ein Thema wäre!

Bin natürlich nicht vom Fach, nur jahrelang online ein gewisses "Wissen" aufgebaut. Das meiste davon mehr oder weniger Faktenbasiert,
aber DAS hab ich noch nicht aufgeschnappt.

Ich kenn das nur von den Kupplungen, die sind auf reine Nm Werte angegeben.

Moderne Motoren haben ja auch schon durch neue Turbotechnik, Nockenwellenverstellung, usw. ordentliche Drehmomente anliegen.

Der 7M hat durch den längeren Hub auch nochmal mehr Drehmoment als ein JZ (kurz-Hub) Motor bei selber Leistung. Und der alte Block hält das auch gut aus.
Natürlich optimalerweise mit ARP Stehschrauben/Kopfschrauben sobald da mehr Leistung anliegt. Macht man bei den JZ Motoren auch, jedoch manchmal erst bei deutlich mehr Leistung.
Denke nicht dass ein JZ Block "Probleme" mit dem Drehmoment bekommt.
Schon garnicht mit einem eher "Stock" Setup und den TwinTurbos.
Da muss dann schon auch ordentlich Leistung anliegen bevor Drehmoment ein Problem wird, und bei so hoher Leistung hast du dann andre Probleme (bzw. investitionen)

EDIT: Allgemein empfielt es sich wenn im unteren Drehzahlbereich schon voller Ladedruck anliegen kann, dem Motor kein Vollgas mit vollem Ladedruck bei wenig Drehzahl zu geben.
Nicht so gesund.. Bis hin zu Klopfneigung was ich weiß.
Nur weils die Turbos können, ists nicht gleich gut oder sinnvoll das auch zu tun.

MfG
Chris

Geändert von LexChris (20.04.2022 um 22:28 Uhr).
LexChris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2022, 08:08   #3
Willy B. aus S.
Supra Modulator
 
Benutzerbild von Willy B. aus S.
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Gärtringen - 30km südlich von Stuttgart
Beiträge: 6.854
iTrader-Bewertung: (9)
Willy B. aus S. wird schon bald berühmt werden
AW: Max. Drehmoment beim 2JZ GTE?

Wo genau soll denn das Problem liegen? Ölfilmabriss durch zu geringen Öldruck bei niedrigen Drehzahlen? Oder Überlastung der Pleuellager? Oder oder oder ...
__________________
Willy B. aus S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2022, 17:06   #4
Boergy
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Boergy
 
Registriert seit: Aug 2010
Ort: Österreich
Beiträge: 886
iTrader-Bewertung: (6)
Boergy wird schon bald berühmt werden
AW: Max. Drehmoment beim 2JZ GTE?

Was is bei dir eine niedrige Drehzahl? Die Nm Probleme hast du eher beim GE VVTi Motor mit den schwächeren Inneren (inkl Kolbenstegbruch). Aber bei nem originalen GTE wär mir das auch neu. Definier mal genauer was so an Leistung anstehen sollte und wann.
Boergy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2022, 22:00   #5
B-Boy-B
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: May 2019
Ort: Chiemsee
Beiträge: 19
iTrader-Bewertung: (0)
B-Boy-B befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Max. Drehmoment beim 2JZ GTE?

Die Twin Turbos werden wohl irgendwo bei ca 700 PS raus kommen - so zumindest die Erfahrungen. Aber bzgl dem Drehmoment habe ich keine Ahnung was da kommen könnte.

Ich habe nur immer wieder gehört, dass das Drehmoment unten rum, also vermutlich so bis 3/4.000 Umdrehungen nicht schon zu weit oben sein sollte, da die Pleuel das nicht so mögen würden. Ähnlich wie du das geschrieben hast, Chris.

Zwar möchte ich die Motorinnereien sowieso noch machen, da ich den Supra jetzt aber 1,5 Jahre gar nicht gefahren bin möchte ich ihn wenigstens diese Saison etwas fahren - ohne den Motor zu Schrotten
B-Boy-B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2022, 19:05   #6
supramkIII
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Köln
Beiträge: 3.023
iTrader-Bewertung: (14)
supramkIII wird schon bald berühmt werden
AW: Max. Drehmoment beim 2JZ GTE?

Servus Benni

Redest du von den Serienturbolader?

Gruß Holger
supramkIII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2022, 19:09   #7
bitsnake
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Oct 2003
Ort: Dresden
Beiträge: 7.582
iTrader-Bewertung: (95)
bitsnake wird schon bald berühmt werden bitsnake wird schon bald berühmt werden
AW: Max. Drehmoment beim 2JZ GTE?

was für ein Getriebe hängt da dran ? Viele Hersteller drehmomentstarker Autos begrenzen das tatsächlich, aber ich denke eher wegen dem antriebsstrang als wegen der Motorkomponenten
__________________
Wenn ich mit 200 mal einen Fußgänger treffen sollte, ist dem total egal was ich für einen Spoiler draufhabe.
bitsnake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2022, 19:35   #8
B-Boy-B
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: May 2019
Ort: Chiemsee
Beiträge: 19
iTrader-Bewertung: (0)
B-Boy-B befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Max. Drehmoment beim 2JZ GTE?

@Holger: es sind Upgrade Lader von Stu aus USA. Serien Außenmaße, aber innen alles neu.

Getriebe ist das Originale V160 drin.
B-Boy-B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2022, 13:11   #9
Boergy
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Boergy
 
Registriert seit: Aug 2010
Ort: Österreich
Beiträge: 886
iTrader-Bewertung: (6)
Boergy wird schon bald berühmt werden
AW: Max. Drehmoment beim 2JZ GTE?

Nimm doch einfach die Zündung oder den Ladedruck um unteren Bereich zurück. Oder mach gleich anständige Innerein rein, damit du das volle Potentional ausschöpfen kannst. So is das ja ein Eiertanz wo du dir nie traust mal voll aufs Gas zu steigen, da ja ein Pleuel hallo sagen könnte.

Gibts dazu noch keine Dynosheets und so mit den Ladern? wirst ja nicht der erste sein der das so umbaut?

lg

Tom
Boergy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2022, 20:22   #10
supramkIII
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Köln
Beiträge: 3.023
iTrader-Bewertung: (14)
supramkIII wird schon bald berühmt werden
AW: Max. Drehmoment beim 2JZ GTE?

@ Benni

Das alte Märchen, dass die Serienlader über 600 PS schaffen

Sorry für die ehrlichen Worte, aber leg dir am besten Ersatzlader auf Lager. Denn der Spaß wird nicht lange halten und du wirst definitiv keine 700 PS erreichen.

Oder was meinst du, weshalb alle die 500+ PS fahren wollen auf Single Turbo umbauen.

Der 2JZ kann bei gutem Zustand und guter Abstimmung recht entspannt 600+ PS aushalten. Alles darüber hinaus müssen zumindest die Pleuele und die Pleuelschrauben verstärkt werden.

Ich fahre seit ein paar Jahren 500+ PS mit dem 2JZ, darunter viel Vollgas Autobahn über viele viele Kilometer und auch bereits einige Runden auf der Nordschleife

Gruß Holger
supramkIII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2022, 21:10   #11
B-Boy-B
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: May 2019
Ort: Chiemsee
Beiträge: 19
iTrader-Bewertung: (0)
B-Boy-B befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Max. Drehmoment beim 2JZ GTE?

@ Tom: genau das möchte ich ja machen, möchte dazu ja wissen, auf wieviel Ladedruck ich limitieren sollte bzw. auf welche Leistung/ Drehmoment. Und die Innereien kommen ja noch, ich möchte nur wie gesagt endlich mal wieder fahren

@ Holger: sind ja keine Serienlader mehr. Die Serienlader schaffen das natürlich nicht, vor allem nicht die JSpec Lader. Sind diese Lader hier:
https://bnrsupercars.wordpress.com/t...2jzgte-aristo/ Laut Erfahrungen kommen diese Lader - natürlich je nach Setup des restlichen Motors drumherum - auf etwas über 700PS be ca. 2,6bar Ladedruck.
Und danke für deine Praxis Erfahrung! Gut zu wissen, dass es nicht nur Erzählungen sind sondern auch die Praxis zeigt, dass der 2JZ so standfest ist!

Geändert von B-Boy-B (24.04.2022 um 05:44 Uhr).
B-Boy-B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2022, 09:29   #12
supramkIII
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Köln
Beiträge: 3.023
iTrader-Bewertung: (14)
supramkIII wird schon bald berühmt werden
AW: Max. Drehmoment beim 2JZ GTE?

Das das die Serienlader nicht schaffen und die Laderinnereinen verändert sind ist schon klar

Nur sind die Serienlader, sprich Abgas - und Verdichterseite für diese Luftmassen bzw. Abgasmengen zu klein.

Wirst du von einer Tuningfirma betreut?
supramkIII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2022, 15:05   #13
Boergy
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Boergy
 
Registriert seit: Aug 2010
Ort: Österreich
Beiträge: 886
iTrader-Bewertung: (6)
Boergy wird schon bald berühmt werden
AW: Max. Drehmoment beim 2JZ GTE?

Is abert schon viel Ladedruck für 700PS. Ein Freund fährt knapp 750 mit 1,8bar. Redline aber bei über 8000. Aber halt nixmehr Serie, mit GE Kopf.
Boergy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2022, 20:13   #14
B-Boy-B
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: May 2019
Ort: Chiemsee
Beiträge: 19
iTrader-Bewertung: (0)
B-Boy-B befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Max. Drehmoment beim 2JZ GTE?

Ja, fand ich auch etwas viel Ladedruck.
Wenn ich beim Tuner zum abstimmen bin finde ich ja raus, was geht

Und werde mich auf die Erfahrung des Tuners verlassen was das eigentliche Thema angeht, d.h., wieviel Druck und Drehmoment unten rum anliegen kann.
B-Boy-B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2022, 21:59   #15
supramkIII
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Köln
Beiträge: 3.023
iTrader-Bewertung: (14)
supramkIII wird schon bald berühmt werden
AW: Max. Drehmoment beim 2JZ GTE?

Daher meine Frage, ob du von einer Tuningfirma bzw. Fachfirma, die sich mit sowas auskennt, betreut bzw. dich zuvor darüber informiert hast, was du vor hast.

Denn ich vermute, das du dir das alles zu einfach vorstellst!

Wenn es so leicht wäre, die 700 PS Marke zu knacken, mit zudem fast originaler Optik der Turbolader, dann würdest es doch alle Supra Fahrer so machen wie du

Ich persönlich kenne keine Supra Fahrer, der 2,6 bar Ladedruck fährt
supramkIII ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MKIV Teile 2Jz GE und GTE Waisenhaustuning MKIV 0 09.07.2015 01:38
Biete 2JZ GTE 1000+ Longblock. klappi MKIV 7 29.05.2015 22:07
2jz GTE, R154, Kardanwelle gesucht! Bertin2002 Suche 1 06.03.2011 18:39
Neu aufgebauter 2JZ GTE Block & Kopf +Dragslicks yalle Biete 16 06.04.2010 03:27
Verkaufe 2JZ GTE RENNBLOCK yalle Biete 3 10.02.2010 12:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
2003-4ever by Boostaholic / Suprafan / Antibrain