Toyota Supra - Forum  

Zurück   Toyota Supra - Forum > Supra MkIII MA70 '86-'93 > Tuning
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.07.2019, 14:08   #1
Sawyer
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Sawyer
 
Registriert seit: May 2006
Ort: Ingolstadt, Saalfeld
Beiträge: 455
iTrader-Bewertung: (2)
Sawyer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Question Bremse reparieren/austauschen/Upgraden

Ahoy hoy.

So, vor 5 Jahren habe ich meine kompletten Bremsen revidiert. Also Ausgebaut, sandgestrahlt, gelb lackiert, neue Gummis und Bolzen rein.
Dann stand er recht lang. und nach gefühlt 20.000 km verliert er vorne Bremsflüssigkeit. fängt gerade erst an, so lange ist das noch nicht, weil ich hab nur Feuchtigkeit an der Felge gesehen, und noch keinen Verlust im Behälter bemerkt.

Nach einem Bremsentest wird aber deutlich, dass da leicht was raustropft. Ist leider tatsächlich der Bremszylinder der auch leichte Rostspuren aufweist. Den hatte ich damals nicht gewechselt - könnte mich dafür in den Arsch beißen.

Jetzt zu meiner Frage :

was würdet ihr mir vorschlagen?
neues Reparaturkit kaufen, alles revidieren.

oder gleich nen neuen Sattel kaufen? ( gibt da tatsächlich auf Ebay paar generalüberholte... ich hab aber mal gelesen, dass die nicht so super lange halten sollen, ist da was dran? )

wobei ich jetzt die Gunst der Stunde ggf nutze, und die reguläre Bremse rausschmeisse, und gleich was größeres vorne Verbauen mag.
Hab schon gelesen, dass es da diverse Plug&Play Lösungen gibt.

Hab 18" Felgen drauf, da ist aktuell etwas Platz für Größer!

Für konstruktive Kritik offen!
MFG
Stephan
Sawyer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2019, 22:57   #2
patrickp1979
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von patrickp1979
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 1.497
iTrader-Bewertung: (6)
patrickp1979 kann nur auf Besserung hoffen
AW: Bremse reparieren/austauschen/Upgraden

Mach den Umbau auf Mercedes Bremssättel vom W220 Modell 500er, erstmal günstig und Ersatzteile fast unausschöpfbar !!!
Ist sogar vor kurzem noch eine im Bieten Bereich gewesen zu verkaufen.
patrickp1979 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2019, 10:15   #3
Blackmilka
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Jul 2017
Ort: Flensburg
Beiträge: 5
iTrader-Bewertung: (0)
Blackmilka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Bremse reparieren/austauschen/Upgraden

Ich hätte noch Mercedes Sättel + Bremsscheiben liegen, falls Interesse besteht
Blackmilka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2019, 16:38   #4
supramkIII
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Köln
Beiträge: 2.924
iTrader-Bewertung: (14)
supramkIII wird schon bald berühmt werden
AW: Bremse reparieren/austauschen/Upgraden

Servus

Ich hab seit Jahren die EU-Bremse der Mk4 auf der VA und HA drauf. Absolut perfekt

Kann ich empfehlen, zumal die Scheiben und Beläge günstig sind.

Gruß Holger
supramkIII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2019, 18:45   #5
Toshi
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Toshi
 
Registriert seit: Feb 2008
Ort: Berlin
Beiträge: 3.650
iTrader-Bewertung: (23)
Toshi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Bremse reparieren/austauschen/Upgraden

Hey Stephan, Mensch ist das lange her das man dich hier gesehen hat.

Die Frage ist ja wo er verliert. Hast du schon raus finden können wo das Öl aus der Bremse kommt?

Ansonsten finde ich die MKIV Lösung auch am Soliedesten. Ich mag die Bremse sehr und fahren tut sie sich auch klasse. Ich habe sie oft verbaut und so wäre das auch meine Lösung.
__________________
LG
Toshi
Toshi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2019, 21:43   #6
Mk3Luxemburg
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Mk3Luxemburg
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 1.597
iTrader-Bewertung: (22)
Mk3Luxemburg zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
AW: Bremse reparieren/austauschen/Upgraden

Bremsflüssigkeit ist kein Öl . . .
__________________
____________________
_______________Neuwertige OEM-Teile günstig auf Bestellung________________
Mk3Luxemburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2019, 02:28   #7
Toshi
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Toshi
 
Registriert seit: Feb 2008
Ort: Berlin
Beiträge: 3.650
iTrader-Bewertung: (23)
Toshi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Bremse reparieren/austauschen/Upgraden

Zitat:
Zitat von Mk3Luxemburg Beitrag anzeigen
Bremsflüssigkeit ist kein Öl . . .
Bla Bla, er wird wissen was gemeint ist
mal abgesehen davon waren sie früher ,sowie auch noch selten heute, nunmal auf mineralölbasis. man hat es nur anders genannt um verwechslungen zu vermeiden.
__________________
LG
Toshi
Toshi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2019, 20:50   #8
patrickp1979
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von patrickp1979
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 1.497
iTrader-Bewertung: (6)
patrickp1979 kann nur auf Besserung hoffen
AW: Bremse reparieren/austauschen/Upgraden

Bei der MK4 Bremse müssen aber doch die Achsschenkel mit umgebaut werden !
patrickp1979 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2019, 20:57   #9
Sawyer
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Sawyer
 
Registriert seit: May 2006
Ort: Ingolstadt, Saalfeld
Beiträge: 455
iTrader-Bewertung: (2)
Sawyer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Bremse reparieren/austauschen/Upgraden

Ahoy hoy.

Also die Bremsflüssigkeit, die früher mineralÖLisch war, kommt vom Bremskolben direkt.
hatte den mal wieder reingedrückt, dann vorsichtig paarmal rausgedrückt, auch gegen widerstand. da war alles trocken. Dachte ggf hat sich nur was verklemmt. aber nach paar kilometern fahren läufts wider raus. is schon recht feucht die felge.


Ich hatte glaube mal gelesen, dass man die MK4 Bremse nur falschrum einbauen kann, und dann im ausgebauten zustand entlüften muss?

passt die MK4 Bremse PLug&PLay oder muss man sonst irgendwas umbasteln?
Sawyer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2019, 09:55   #10
patrickp1979
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von patrickp1979
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 1.497
iTrader-Bewertung: (6)
patrickp1979 kann nur auf Besserung hoffen
AW: Bremse reparieren/austauschen/Upgraden

Die MK4 Bremse passt definitv nicht P&P , du musst Achsschenkel mit Radnabe auf jeden Fall mit übernehmen. Frag mal Holger, er hat sie ja verbaut.
patrickp1979 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2019, 02:49   #11
supramkIII
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Köln
Beiträge: 2.924
iTrader-Bewertung: (14)
supramkIII wird schon bald berühmt werden
AW: Bremse reparieren/austauschen/Upgraden

Moin

Plug & Play paßt sie leider nicht, da der Innendurchmesser der Bremsscheibe anders ist. Aber alles machbar.

Gruß Holger
supramkIII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2019, 22:01   #12
Toshi
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Toshi
 
Registriert seit: Feb 2008
Ort: Berlin
Beiträge: 3.650
iTrader-Bewertung: (23)
Toshi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Bremse reparieren/austauschen/Upgraden

Zitat:
Zitat von Sawyer Beitrag anzeigen
Ahoy hoy.

Also die Bremsflüssigkeit, die früher mineralÖLisch war, kommt vom Bremskolben direkt.
hatte den mal wieder reingedrückt, dann vorsichtig paarmal rausgedrückt, auch gegen widerstand. da war alles trocken. Dachte ggf hat sich nur was verklemmt. aber nach paar kilometern fahren läufts wider raus. is schon recht feucht die felge.


Ich hatte glaube mal gelesen, dass man die MK4 Bremse nur falschrum einbauen kann, und dann im ausgebauten zustand entlüften muss?

passt die MK4 Bremse PLug&PLay oder muss man sonst irgendwas umbasteln?
Wie Holger schon gesagt hat P&P ist das leider nicht aber die Arbeit bleibt im Rahmen. Vor allem bei der Absolut geilen Bremsanlage.

Hier mal ein Thema hier aus dem Forum mit Fotos zum Umbau.

MKIV Bremse
__________________
LG
Toshi
Toshi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2019, 14:38   #13
supramkIII
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Köln
Beiträge: 2.924
iTrader-Bewertung: (14)
supramkIII wird schon bald berühmt werden
AW: Bremse reparieren/austauschen/Upgraden

Wie geil, die Bilder sind von meinem Umbau
supramkIII ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MK3 Bremse (VA) auf MK4 Bremse umbauen alwei Technik 4 12.05.2017 14:01
Große Bremse vorne und hinten, großer Kühler und E- Lüfter TRD3000 MKIV 4 07.05.2014 23:04
Antiquietschbleche hintere Bremse - TSRM vs. EPC suprafan Technik 39 22.09.2012 13:40
J-Spec Bremse hinten identisch mit EU-Spec? Poepel Technik 11 05.02.2011 17:37
B&M Bremse nightwulf Tuning 7 13.07.2009 19:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
2003-4ever by Boostaholic / Suprafan / Antibrain