Toyota Supra - Forum  

Zurück   Toyota Supra - Forum > Supra MkIII MA70 '86-'93 > Technik
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.03.2012, 18:06   #1
Bassbumper
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Feb 2011
Ort: 46047 Oberhausen
Beiträge: 391
iTrader-Bewertung: (6)
Bassbumper befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Resistent AC55KS Alarmanlage in eine Toyota Supra MK III 3.0l Turbo Bj. 89

Jeder der sich diese Alarmanlage bestellt, sollte im Idealfall eine Einbauanleitung mitgeliefert bekommen, daher wird hier nur das Nötigste stehen, denn den Rest könnt Ihr aus Eurer Anleitung entnehmen.

Rot Stecker C (Hauptstromversorgung (+) )

Zu diesem Punkt gibt es nicht viel zu sagen außer ein Hinweis meinerseits. Aus Versicherungstechnichen Gründen sollte man unbedingt auf die zusätzliche Sicherung achten auch wenn viele der Meinung sind das diese nicht notwendig sei. Um die Verbindung zusätzlich abzusichern habe ich folgende Variante gewählt.

Dies ist ein Sicherungshalter für Handelsübliche KFZ-Stecksicherungen, welcher nach dem Prinzip von Stromdieben funktioniert. Durch Einlegen zweier Kabelenden und dem Zusammendrücken des Gegenstücks, wird die Isolierung des Kabels durchtrennt und ein Kontakt hergestellt der nun mit einer Stecksicherung abgesichert werden kann.



Schwarz Stecker C ( Karosseriemasse (-) )

Das Ende des Kabels mit einem Ring- oder Gabelkabelschuh versehen und wie beschrieben anschließen.

Aus Erfahrung würde ich dazu raten diese beiden Punkte (Rot und Schwarz des C Steckers) erst als letztes anzuschließen.


Orange 2x Stecker C (Blinklichtausgang (+) 10 Ampere)

Was hier in Ihrer Anleitung steht bitte auch durchführen....MESSEN!!!, ob ein + oder - geschalteter Blinklichtschaltkreis vorliegt, nicht auf Verdacht einfach anschließen. Zum Messen gibt es in Ihrer Anleitung auf der letzten Seite ein Beispiel.

Bei unserer Toyota Supra handelt es sich um einen + geschalteten Blinklichtschaltkreis.

Auffindungsort der Kabel: Hauptkabelbaum; Fahrerseite links; unter Einstiegsverkleidung.

Kabelanschluss:

(Stecker C) Orange > Grün/Schwarz (Blinker L)
(Stecker C) Orange > Grün/Gelb (Blinker R)

Anschluss der Zentralverriegelung Stecker A Typ 1-8

Bei unserer Toyota Supra handelt es sich um den ZV Typ 3 (Minusgeschaltete Zentralverriegelung)

Auffindungsort der ZV Kabel: Fahrerseite; Fußraum unten links, direkt neben dem Sicherungskästchen, blauer, dicker Mehrfachstecker; Kabelbaum davon geht in die Tür.

Kabelanschluss:

(Stecker A) Gelb > Masse (Karosserie)
(Stecker A) Gelb/Schwarz > Masse (Karosserie)

(Stecker A) Weiß > Grün/Gelb (ZV zu)
(Stecker A) Weiß/Schwarz > Blau/Schwarz (ZV auf)

Vorab bitte vorsichtshalber Messen wie unter Typ 3 beschrieben. Nur im Moment des Ver- oder Entriegelns darf eine Masse Impuls anliegen, im Ruhezustand nichts.

Hier muss der Jumper des Steuergeräts der AC55KS von 1 sec. auf 3,5 sec geändert werden, sonst funktioniert die ZV nicht. Beschrieben auf Seite -10- Ihrer Anleitung: Gesamtübersicht Anschluss AC55KS und AC55SF

Blau Stecker B (Komfortschließung und Wegebeleuchtung (-) Relais erforderlich)

folgt in Kürze....

Rot/Schwarz Stecker C Kanal 1 (Kofferraumöffnersteuerung & Komfortöffnung)

folgt...

Orange Stecker B (Zündungsplus (+) )

Auffindungsort der Kabel: Wir haben hier nicht wie beschrieben das Kabel vom Zündschloss genommen, sondern das Kabel vom ISO Stecker A des Radio Kabelbaums, es kann auch vom Zigarettenanzünder Zündungsplus abgenommen werden.

Kabelanschluss:

(Stecker B) Orange > Rot (ISO Zündungsplus)

Gelb Stecker B (Türkontakt/Motorhauben- und Kofferraumkontakt (Masse Eingang -) )

folgt in Kürze...

Lila Stecker B (Wegfahrsperre (-) )

Hierzu möchte ich erwähnen, lieber Anbieter, es gibt kein LILA, diese Farbe heißt Violett!

Nichts desto Trotz, dieser Part wurde bei unserer Toyota Supra weg gelassen.
Bei Fragen könnt Ihr trotzdem gerne schreiben.

Grün Stecker B (Fußbremse (+) )

Um die Suche zu vereinfachen...

Auffindungsort der Kabel: Rücklicht hinten links.

Messen ob Kabel bei Betätigung der Bremse +12 V führt.

Kabelanschluss:

(Stecker B) Grün > Grün/Schwarz (Bremsleuchte)

Jaaaa wie komme ich denn jetzt dahinten hin? Ganz einfach, Kabel kaufen und verlegen! Optional könnt Ihr auch an den Kontakt Pin hinten am Bremspedal gehen, dieses war mir aber zu kompliziert, da dort mehrere Kabel drauf sitzen und das Messen dort eher Abzüge in der Haltungsnote gibt...

Rosa Stecker C (Sirenenausgang)

Ich denke hierzu muss ich nichts sagen oder...nein!

Der Schocksensor Anschluss und Montage Stecker E

Hierzu gibt es eigentlich nur zu sagen, das Ihr den Voralarm auf die Hälfte und den Hauptalarm auf 1/4 stellen könnt, das reicht für den Anfang. Wo er am besten sitzen sollte steht in Eurer Anleitung.

LED Anschluss Stecker F

In unserer Toyota Supra sitzt die LED direkt in der Blende der Mittelkonsole und zwar in dem kleinen Ausleger ganz links, ungefähr über dem Zündschloss...

Bohrdurchmesser 8mm.

Ein-Zonen Radarsensor

Dieser Sensor ist optional und da es sich bei der Toyota Supra MKIII um ein Targa Modell handelt ist dieser Sensor natürlich dabei....

Anschluss am Stecker D am AC55KS Steuergerät. Der Sensor kann auch auf die Hälfte gestellt werden, das reicht, sonst habt Ihr nur Ärger.

Unser Sensor sitzt in dem kleinen Klappfach vor der Armlehne, dafür müsst Ihr beide Ösen abknipsen sonst passt er nicht rein. 10mm Durchmesser für den Durchgang des Steckers.
__________________
Toyota Supra MK III BJ 89
Bassbumper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2012, 18:11   #2
Bassbumper
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Feb 2011
Ort: 46047 Oberhausen
Beiträge: 391
iTrader-Bewertung: (6)
Bassbumper befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Resistent AC55KS Alarmanlage in eine Toyota Supra MK III 3.0l Turbo Bj. 89

eingebaut habe ich folgende
http://shop.afterbuy.de/AC55KS-Klapp...-81ee48ce433e/
__________________
Toyota Supra MK III BJ 89
Bassbumper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2012, 18:17   #3
Bassbumper
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Feb 2011
Ort: 46047 Oberhausen
Beiträge: 391
iTrader-Bewertung: (6)
Bassbumper befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Resistent AC55KS Alarmanlage in eine Toyota Supra MK III 3.0l Turbo Bj. 89

Ich hoffe, das ist was für die FAQ
__________________
Toyota Supra MK III BJ 89
Bassbumper ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Toyota Supra MK4 Turbo Thunder-Coupe Suche 3 16.07.2010 17:24
TOYOTA SUPRA TURBO TWIN CAM 24VALVE MK III 87455km bluespeedman1 Auktionen 10 07.07.2010 02:41
Toyota Supra 1995 AEROTOP Single Turbo LHD FOR SALE! exportsupercars Biete 17 04.05.2010 14:04
Suche Stahlfelgen für Toyota Supra MA70 Turbo Gentlemandriver Suche 2 30.04.2010 20:18
Supra T67-R Toyota GIANT CT-26 UPGRADE Turbo Compressor mi086 Tuning 67 14.05.2009 17:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
2003-4ever by Boostaholic / Suprafan / Antibrain