Toyota Supra - Forum  

Zurück   Toyota Supra - Forum > Supra MkIII MA70 '86-'93 > Technik
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.12.2003, 18:11   #1
Fantic
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Fantic
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: Herford
Beiträge: 579
iTrader-Bewertung: (0)
Fantic befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Unhappy HKS Fritzinger Ladedruck Prob.

Hi, habe das fritzinger paket

habe mir heute eine zusätzliche ladedruck anzeige eingebaut da ich irgendwie das gefühl hatte das der ladedruck egal ob low, high manu taste gedrückt ist gleich bleibt. das hat sich dann mit der anzeige bestätigt.. ladedruck bleibt serien druck ca. 0,3 höher is nicht.
dat ventil klackert vorn im motor fein - die tasten leuchten fein.. und die schläuche die ich soweit gesehen haben scheinen auch ok zu sein.

was kann das denn sein ?

dank euch
Fantic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2003, 18:46   #2
-Christian-
 
Beiträge: n/a
Was für eine möhre hast du denn da gekauft??

T-LAder defekt?
  Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2003, 19:37   #3
Fantic
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Fantic
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: Herford
Beiträge: 579
iTrader-Bewertung: (0)
Fantic befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
sacht ma kann des evtl. des bov sein oder irgendein schlauch nicht richtig sitzt ?
Fantic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2003, 21:19   #4
BAD_SUPRA
Dr. Sommer
 
Registriert seit: Jan 2003
Beiträge: 0
iTrader-Bewertung: (21)
BAD_SUPRA wird schon bald berühmt werden
bov kann durchaus defekt sein aber das zieht im Unidealen Fall höchstens 0,1 Bar
BAD_SUPRA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2003, 21:55   #5
oggy
und die Kakerlaken
 
Benutzerbild von oggy
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Kreis Flensburg
Beiträge: 5.620
iTrader-Bewertung: (10)
oggy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Original geschrieben von BAD_SUPRA
bov kann durchaus defekt sein aber das zieht im Unidealen Fall höchstens 0,1 Bar
@ alle

woher stammt der 0,1 bar Wert?
Kann es mir nicht vorstellen, weil doch ein
erheblicher Druckablass entsteht wenn
das Bov def. ist oder ganz fehlt.

zweifelnderoggy
oggy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2003, 22:32   #6
Andreas-M
[NSH]Schlossgespenst
 
Benutzerbild von Andreas-M
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Niedersachsen-Oldenburg
Beiträge: 12.049
iTrader-Bewertung: (8)
Andreas-M wird schon bald berühmt werden
habs auch mal aus neugier ausprobiert: getestet mit serien-ladedruck knapp 0,5 bar. Defektes bov wieder eingebaut, runter auf knapp 0,4 bar. intaktes wieder rein, 0,5 bar. sooo viel ladeluft kann durch das schläuchlein wo das bov drin sitzt auch nicht entweichen.
__________________



Und siehe da, es gibt ein elftes Gebot:
"Du sollst Deinen Wagen niemals in eine Werkstatt geben!"

----------------- NSH - NordSeeHorde -----------------
Andreas-M ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2003, 23:27   #7
DK96
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von DK96
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: München
Beiträge: 2.753
iTrader-Bewertung: (6)
DK96 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
0,3bar?
Das ist seeehhhrr wenig.
Wenn der untere Schlauch vom LLK weg i.O. ist hat wohl der Lader einen weg.
__________________
Gruss, D.

Ist das noch Torheit, oder hat das schon Methode? (W. Shakespeare)
DK96 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2003, 00:18   #8
Tiefflieger
[NSH]Chefkoch
 
Benutzerbild von Tiefflieger
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: Friesland
Beiträge: 1.093
iTrader-Bewertung: (4)
Tiefflieger befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Das feine klackern is normal.
Ich hab das gleiche Problem, hab aber noch keine Lösung.

TF
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2003, 01:34   #9
bianco
Pleuellagerschalenkiller
 
Benutzerbild von bianco
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: FFM
Beiträge: 1.771
iTrader-Bewertung: (1)
bianco befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
sieh mal nach ob deine verschlussklappe in der turbine noch gescheit schliesst! rüttel mal am gestänge vom wastegate! wenn sich was bewegt mach ne unterlegscheibe drunter!
bianco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2003, 07:53   #10
Fantic
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Fantic
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: Herford
Beiträge: 579
iTrader-Bewertung: (0)
Fantic befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
@ tief.. hast du die orginalen schläuche dran ? ich mein wegen der länge.. steht ja nirgens in dem gutachten (*.pdf) drin wie lang die genau sind.

mich wunderts nur das der druck trotzdem rel. konstant bleibt ...
werd mich heute nochmal mit beschäftigen..
...ein 75 PS golf motor ist so schön überschaubar
Fantic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2003, 12:30   #11
Fantic
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Fantic
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: Herford
Beiträge: 579
iTrader-Bewertung: (0)
Fantic befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
bin eben nochmal eine runde gefahren.. was mir noch aufgefallen ist das der ladedruck "ewig" braucht bis er sich aufbaut ... die vdo anzeige habe ich aus meiner letzten lady als wesentlich schneller in erinnerung ... *heul*
werd mal das werkstattbuch befragen ob evtl. ne fehlermeldung drinnen ist - oder ähnliches

falls jemand was einfällt immer rin hier

thx
Fantic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2003, 13:23   #12
Andreas-M
[NSH]Schlossgespenst
 
Benutzerbild von Andreas-M
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Niedersachsen-Oldenburg
Beiträge: 12.049
iTrader-Bewertung: (8)
Andreas-M wird schon bald berühmt werden
wenn der ladedruck ewig brauch um überhaupt hoch zu kommen, selbst bis zu den mageren 0,3 dann hört sich das für mich eher an, als wenn da generell ladedruck flöten geht. die idee weiter oben mit dem nicht ganz schließenden Wastegateklappe kann sowas auch gut verursachen. ist vielleicht mal offen / halb offen hängen geblieben, und steht nun so da.
__________________



Und siehe da, es gibt ein elftes Gebot:
"Du sollst Deinen Wagen niemals in eine Werkstatt geben!"

----------------- NSH - NordSeeHorde -----------------
Andreas-M ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2003, 16:03   #13
Tiefflieger
[NSH]Chefkoch
 
Benutzerbild von Tiefflieger
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: Friesland
Beiträge: 1.093
iTrader-Bewertung: (4)
Tiefflieger befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Also, ich denk mal die Schläuche die bei mir drinn sind, sind wohl die die auch beim Fritzinger-Paket mit eingebaut wurden (blau) und lang sind se, bestimmt 10 cm. länger als die wirklich gemußt hätten.

Wenn der Ladedruck irgenwo raushaut dann hört man das schon arg. vor allem wenn es 0,5 bar sind die irgendwo wegzischen.
Aber mach doch ma ebend auffe schnelle den Drucktest aus den FAQ, ist simpel und geht echt flott. und du weißt, wo der Ladedruck entweicht.

Aber 0,3 - 0-5 bar hab ich auch, ohne das das Boostventil irgendwas macht. hab mir nen Schalter dazwischengebaut, das ich das Ding komplett abstellen kann.
und dasd der Ladedruck sich recht langsamm aufbaut ist bei mir auch normal, wobei langsam heißt: "er geht innerhalb von ca. 1,5 -2 Sekunden von Unterdruck bis auf ca. 0,5 bar.
Mit eingeschalteten Booster springt der von 0 "bis auf Anschlag des serienladedruckanzeigers" innerhalb von 0,5 - 1 Sekunde.

Gruß,
TF
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2003, 18:09   #14
antibrain
[NSH]Master Of Desaster
 
Benutzerbild von antibrain
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.297
iTrader-Bewertung: (2)
antibrain befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
logisch ..dafür kommt der Druck mit Ventil aber auch später..
__________________

Supra günstig versichern?
antibrain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2003, 18:18   #15
Fantic
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Fantic
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: Herford
Beiträge: 579
iTrader-Bewertung: (0)
Fantic befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
mh.. nej so schnell geht des bei mir ga nicht...
denke ca. 3 sekunden bis ich kurz vor anschlag serienanzeige bin.. aber bis zum anschlag komm ich ga nicht.

naja mit dem drucktest ist eine feine sache... aber ich habe kein döschen und von dem ventil ganz zu schweigen.

werd evtl. morgen mal bissl inner mittagspausen nachsehen wegen dem wastgate und ob irgendwo ein schlauch evtl. nicht richtig sitzt.
Fantic ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
2003-4ever by Boostaholic / Suprafan / Antibrain