Toyota Supra - Forum  

Zurück   Toyota Supra - Forum > Supra MkIV JZA80 '93-'02 > Tuning
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.04.2022, 15:34   #16
bitsnake
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Oct 2003
Ort: Dresden
Beiträge: 7.582
iTrader-Bewertung: (96)
bitsnake wird schon bald berühmt werden bitsnake wird schon bald berühmt werden
AW: Max. Drehmoment beim 2JZ GTE?

ich nehme an da ist Absolut Druck gemeint.
__________________
Wenn ich mit 200 mal einen Fußgänger treffen sollte, ist dem total egal was ich für einen Spoiler draufhabe.
bitsnake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2022, 20:25   #17
B-Boy-B
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: May 2019
Ort: Chiemsee
Beiträge: 19
iTrader-Bewertung: (0)
B-Boy-B befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Max. Drehmoment beim 2JZ GTE?

Naja, einfach ist es nicht - sonst würde es ja jeder machen und eben nicht jeder auf Single Turbo umbauen. Geld, Zeit und Aufwand, den ich rein gesteckt habe ist um ein Vielfaches höher als bei einem Single Turbo Umbau. Und die Leistung ist auch deutlich weniger als mit einem Single Turbo erreichbar wäre.

Aber ja, ich war in regem Austausch mit dem Entwickler aus USA der diese Upgrade Lader auch baut und ausgiebig getestet hat.
Er ist nur aktuell schwer zu erreichen, deswegen dachte ich, ich frag mal hier im Forum ob mir jemand weiter helfen kann.

Und ja, die 2,6bar sind natürlich der max Druck gewesen.
B-Boy-B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2022, 22:22   #18
supramkIII
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Köln
Beiträge: 3.023
iTrader-Bewertung: (14)
supramkIII wird schon bald berühmt werden
AW: Max. Drehmoment beim 2JZ GTE?

Hör dich besser mal hier in Deutschland um, denn was die Ami‘s erzählen, da setzt ich ehrlich gesagt einen feuchten Furz drauf!

Denn in den USA rollen sie zu 99,99 % mit 60 - 80 MPH durch die Gegend.

Nur weil irgendjemand irgendwo mal zufällig 700 PS auf eine Prüfstandsrolle gedrückt hat, heißt es noch lange nicht, das es funktioniert.

Laß dich nicht von dem Tuner bzw. Hersteller dieser Umbauten voll quatschen. Denn er will ja verkaufen.

Ich bin schon viele Jahre Supra Fahrer und kenne auch sehr viele Mk4 Fahrer. Es gab ein paar wenige die auch Upgrade Serienlader verbaut haben mit GT 28 Innereien, aber bei allen gab es Probleme. Und aktuell kenne ich niemanden, der noch diese Upgradelader fährt.

Daher nochmal mein gut gemeinter Rat, laß dich hier in Deutschland von einer Firma beraten, die sich mit solchen Projekten bzw. Umbauten auskennt. Da ist stark vermute das du zu blauäugig an die Sache ran gehst.
supramkIII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2022, 14:26   #19
B-Boy-B
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: May 2019
Ort: Chiemsee
Beiträge: 19
iTrader-Bewertung: (0)
B-Boy-B befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Max. Drehmoment beim 2JZ GTE?

Ich danke euch erst mal für den Austausch hier!
Die genaue Antwort habe ich jetzt zwar noch nicht aber das versuche ich dann über den Tuner vor Ort raus zu bekommen.

Wenn’s interessiert stelle ich die Ergebnisse in ein paar Wochen vor.

Bis dahin erst mal ein schönes Wochenenden allen!
B-Boy-B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2022, 23:07   #20
Andi
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: Berlin
Beiträge: 839
iTrader-Bewertung: (4)
Andi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Max. Drehmoment beim 2JZ GTE?

Ich hab die Stulader auch verbaut und sehr lange gefahren. Habe sogar noch einen neuen Satz ohne Abgasgehäuse liegen. Die Dinger sind so schwer anzutreiben, da passiert unter 3800 UMD nix ^^ Die dickere Welle, das größere Turbinenrad, ohje, wenn das mal aus Titan wäre ^^ Also mach dir keine Sorgen wegen dem Drehmoment im Drehzahlkeller. Hatte den ersten Lader mit 1 Bar bis 4000 UMD laufen lassen, beide dann ab 4000 UMD/Zuschalten/Umschalten mit 1,5 Bar. Oder beide gleichzeitig, aber die drücken unten nix, da brauch man troztzdem 4000 UMD ^^ Aber ohne Nockenwellen geht da nichts, die Leistung fällt ab ca. 5400 UMD rasch abwärts. Hab dann noch 264er Wellen verbaut, das war dann schon viel besser, aber es gab einen etwas unrunden Leerlauf.
Ach, durch den Druck leiert die Ladedruckdose nach 1 Jahr aus, was mit Ladedruckverlust endete. Das Döschen ist ja nur auf ca. 1 Bar ausgelegt. Und der Abgasdruck ist schon recht hoch in dem kleinen Gehäuse.
Hab dann da auch eine andere Druckdose reingefummelt.
Gruß
__________________
Andi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MKIV Teile 2Jz GE und GTE Waisenhaustuning MKIV 0 09.07.2015 01:38
Biete 2JZ GTE 1000+ Longblock. klappi MKIV 7 29.05.2015 22:07
2jz GTE, R154, Kardanwelle gesucht! Bertin2002 Suche 1 06.03.2011 18:39
Neu aufgebauter 2JZ GTE Block & Kopf +Dragslicks yalle Biete 16 06.04.2010 03:27
Verkaufe 2JZ GTE RENNBLOCK yalle Biete 3 10.02.2010 12:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
2003-4ever by Boostaholic / Suprafan / Antibrain