Toyota Supra - Forum  

Zurück   Toyota Supra - Forum > Supra MkIII MA70 '86-'93 > Technik
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.12.2017, 22:02   #1
Lhugin
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Dec 2017
Beiträge: 3
iTrader-Bewertung: (0)
Lhugin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Supra Rettung/Instandsetzung

Hallöchen zusammen,
Bin relativ frisch, einmal was die Mitgliedschaft hier im Forum betrifft und zum anderen was das Besitzen einer Supra betrifft. Hab seit längerem ein schönes Auto gesucht aus dem ich mir was bauen kann und bin dann "leider" über diese meine Supra gestolpert.

Es sollte dazu gesagt werden das ich kein gelernter KFZler bin und auch so noch nicht viel an Autos geschraubt hab und noch extrem schwer am lernen bin. Dementsprechend war das ganze eine aktion von erst springen und dann gucken, wobei ich mich beim kauf auch prompt bescheissen hab lassen und für das liebe KFZ mMn viel zu viel Geld ausgegeben hab.

So jetzt steh ich also hier mit einer Supra mit defektem Motor (wsl ZKD), bei der der Vorgänger, der offensichtlich noch weniger Ahnung hatte als ich auch schon so einige sachen "repariert" hat.

Ich bin gerade dabei den Zylinderkopf abzubauen und sollte das, sollte ich die verfluchten 3 Schrauben hinterm Turbo aufbekommen auch irgendwann mal schaffen. Da ich im Moment dabei bin so ein bisschen Schadensbilanz zu ziehen will ich ned unbedingt hergehen und die Downpipe mit der Reciprosäge durchsäbeln.
Aber sei dem wie es will. Folgende Problemstellung: Zum einen befürchte ich das der Turbolader das Zeitliche gesegnet hat. Beim auseinanderbaue des Ansaugtraktes (Schlauch wo sich der Luftmassesensor drin befindet, 3000er Rohr und Ansaugverteiler hinter der Drosselklappe) hab ich festgestellt das überall Öl ist. und zwar so das sich in manchen bereichen kleine pfützen gebildet haben.
Des weiteren hab ich dann, als ich den Schlauch vom Luftfilter zum Turbo ab hatte mal in den Turbo gegriffen und ein wenig am Verdichterrad rumgenackelt. Ich muss das morgen nochmal prüfen ob auch in Axialrichtung spiel ist, aber in Radialrichtung war auf jeden fall Spiel, und soweit mich mein Verständnis des ganzen nicht täuscht soll das ja eigentlich nicht der fall sein.

Ziel des ganzen aufbaus soll es sein für nicht unbedingt viel geld aus dem so leid wie es mir tut im moment sehr gut aussehenden (zumindest von weit weg) Schrotthaufen ein solides Auto zu bauen mit dem man auch mal auf der Autobahn heizen kann oder längere Fahrten unternehmen kann. Hier dann auch die Frage: CT26 oder anderen Turbo?
Dinge die ich mir in meinem jugendlichen Leichtsinn so dachte: HKS Stopper ZKD, APR Headstuds, evtl neuen Abgaskrümmer, evtl anderen Turbo und andere Abgasanlage, damit ordentlich Zug in dem Laden herrscht und sich der Hobel vernünftig anhört. Der Wagen soll nicht abartig viel PS haben, ich hatte mir gedacht so richtung 300 hört sich ganz gut an und sollte ohne viel machbar sein. Ich will einfach ein rundes gesamtpaket bauen, wo im großen noch wesentlich mehr zu machen ist als der Motor. Der Innenraum wird noch sehr viel Liebe benötigen, genauso wie der Lack, und auch am Fahrwerk und Body will ich ein paar sachen ändern, anpassen.

So einige Sachen zum Thema hab ich mir schon durchgelesen bzw angeeignet, werde aber was so allgemeine Dinge betrifft selten fündig, da stößt man dann oft nur auf so sachen wie Leistungssteigerungen auf jenseits der 450PS etc etc.

Vielen Dank schonmal für euere Hilfe und bei der Gelegenheit schonmal allen hier einen gutes Neues Jahr
Lhugin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2017, 22:39   #2
Spargelstecher
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Spargelstecher
 
Registriert seit: Jan 2008
Ort: Heidelberg
Beiträge: 1.235
iTrader-Bewertung: (4)
Spargelstecher wird schon bald berühmt werden
AW: Supra Rettung/Instandsetzung

Servus!

Zum Thema Lader: etwas Radialspiel ist normal, ist ein gleitgelagerter Turbo. Sobald da Öldruck drauf kommt, ist alles gut
Axialspiel darf er nicht haben.
Die Ct26 kann man für relativ(!) wenig Geld überholen lassen. Das ist aber noch das geringste Problem.

Die kleinen Ölpfützen im Ladeluftsystem sind auch nicht ungewöhnlich, das kommt von der Kurbelgehäuseentlüftung.

Zum Thema ZKD: für ne vollmetall-Dichtung sollte man den Motor komplett zerlegen, da der Block geplant werden muss Bzw sollte, da man bei einer solchen Dichtung zwei absolut perfekte Oberflächen benötigt.
In dem Zug kann man auch gleich alles vermessen, bei Bedarf Übermaßkolben. Die Lager sollte man ohnehin neu machen. Wenn alles wieder zusammen ist, hast du eine ziemlich beschussfeste Maschine

Ist natürlich nicht ganz billig, aber wenn du stressfrei fahren willst, investier in den Motor ein mal etwas mehr. Und unbezahlbar ist es auch nicht.

Auspuff? Ja, unbedingt
Luftfilter- und Ladeluftsystem sind serienmäßig recht großzügig dimensioniert, einfach ne K&N Einsatzmatte rein und gut.

Für 300PS kannst den CT26 lassen. Das macht schon Spaß.


Also Supra und nicht zu viel Geld ausgeben gibt's nicht.
__________________
" Selbst so einfache Dinge wie ein Salat können durch falsches Öl beschädigt werden. Dann gilt das für sowas erst recht"
Willy B. aus S.
Spargelstecher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2018, 11:36   #3
pmscali
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von pmscali
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Konradsreuth
Beiträge: 9.057
iTrader-Bewertung: (44)
pmscali wird schon bald berühmt werden
AW: Supra Rettung/Instandsetzung

Was sagt den die Kompressionsmessung?
__________________
Meine Seiten:

www.dingprint.de
www.supra-garage.eu

Supra Support bzw. anfragen für Supra WhatsApp Gruppe: 017643847480
pmscali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2018, 15:37   #4
Willy B. aus S.
Supra Modulator
 
Benutzerbild von Willy B. aus S.
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Gärtringen - 30km südlich von Stuttgart
Beiträge: 6.268
iTrader-Bewertung: (9)
Willy B. aus S. wird schon bald berühmt werden
AW: Supra Rettung/Instandsetzung

Als Alternative zur vom Spargelstecher genannten ZKD gibts noch die Ajusa (einfach man im Forum danach googeln). Die sollte Deine Wunschleistung ab können und benötigt nicht die Komplettzerlegung des Motors, da bei der Ajusa der Block nicht geplant werden muss.
__________________
Willy B. aus S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2018, 16:30   #5
patrickp1979
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von patrickp1979
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 1.126
iTrader-Bewertung: (3)
patrickp1979 kann nur auf Besserung hoffen
AW: Supra Rettung/Instandsetzung

Eigentlich schon alles geschrieben was man an Info benötigt, dass ernüchternde bei so einem Kauf ist eigentlich dass was das gute daran ist, nämlich man kann es direkt von Anfang an vernünftig reparieren und aufbauen mit guten Teilen. Günstig aufbauen vom Gedanken her ist aber leider etwas weiter vom realen umsetzen weit weg, alleine die Dichtungen und das was in den Motor eingebaut werden soll kostet bestimmt knapp 1000€ , also nur Schrauben und Dichtungssatz + Zahnriemen-Kit alleine, dann Zylinderkopf überholen 250€ und Turbo überholen kostet je nach Firma um die 400€, dann noch für die Leistung etwas investiert bist du auch schnell bei 1.500€ - 2500€ mal ganz schnell los. Wenn noch Abgasanlage dazu kommt die je nachdem wenn man ab Turbo umbaut auch mal schnell mit Sondereintragung 1000€ überschritten hat ist man schon bei 3500€ , dann noch Fahrwerk und sonstigen Verschleiß ist man auch nochmal einen 1000er € los, dann darf nicht auch noch die Karosse irgendwo durch sein, dann nimmt dass ganze ein Ausmaß an, dass sollte man sich vorab alles einmal genau anschauen und durchkalkulieren bevor man sich nachher ein Unheil antut !!!
Vielleicht wohnt ja einer von uns aus dem Forum in deiner nähe und kann sich das einmal vor Ort anschauen, wo lebst du ?

Glg

Patrick
patrickp1979 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2018, 09:22   #6
Willy B. aus S.
Supra Modulator
 
Benutzerbild von Willy B. aus S.
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Gärtringen - 30km südlich von Stuttgart
Beiträge: 6.268
iTrader-Bewertung: (9)
Willy B. aus S. wird schon bald berühmt werden
AW: Supra Rettung/Instandsetzung

manchmal bin ich kurz davor, Beiträge als Spam zu löschen ...
__________________
Willy B. aus S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2018, 09:27   #7
Silent Deatz
Junger Hüpfer
 
Benutzerbild von Silent Deatz
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Zoorich
Beiträge: 12.699
iTrader-Bewertung: (25)
Silent Deatz wird schon bald berühmt werden Silent Deatz wird schon bald berühmt werden
AW: Supra Rettung/Instandsetzung

Zitat:
Zitat von Willy B. aus S. Beitrag anzeigen
manchmal bin ich kurz davor, Beiträge als Spam zu löschen ...
Meinen Segen hättest du sofort. Dann würde wenigstens das gefährliche Halbwissen verschwinden.
__________________

Seilänt Dätz of doom!

"What's the difference between a 400hp MKIII and a 600hp MKIV? Nothing, they both run 12's!" - Spoolme


Zitat:
Zitat von porn-adkt - difference USDM/JDM engine
the most important difference is that the JDM engine is "TIGHT" as the USDM is lacking that option.

"JDM TIGHT"
Silent Deatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2018, 11:27   #8
docani68
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von docani68
 
Registriert seit: May 2005
Ort: Freiburg
Beiträge: 741
iTrader-Bewertung: (9)
docani68 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Supra Rettung/Instandsetzung

Also ich habe gerade meine Motor Neu Aufgebaut und alleine an teile habe ich so viel ausgeben Kolben wiseco 900€,Mzkd über 200€ Rest Dichtungen ca100€ haupt/pleul lagerschalen 120€ Zündkerzen 60€ Zahnriemensatz ??? Dann Motorblock 450€ Kurbelwelle bearbeiten 600€ zylinderkopf nur planscheifen um die 100€ dann kommt Ventile einstellen/schleifen Turbolader neue Rumpf kostet ca 700€ und noch die diverse kleinerkeit,dazu kommen noch viele stunde Arbeit ,du hast noch keineTuning Teile da kannst auch vielen 💰 versenken ... 3500€ ist zu wenig auch wenn du selbst das ganze Arbeit machst
docani68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2018, 14:13   #9
Willy B. aus S.
Supra Modulator
 
Benutzerbild von Willy B. aus S.
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Gärtringen - 30km südlich von Stuttgart
Beiträge: 6.268
iTrader-Bewertung: (9)
Willy B. aus S. wird schon bald berühmt werden
AW: Supra Rettung/Instandsetzung

Die Frage ist halt, ob er wirklich so ein Gesamtpaket braucht/will, oder ob ihm ne ZKD und eine dicke AGA reicht. Dann gehts, je nach Basis, auch deutlich billiger. Vielleicht macht er's dann aber auch zweimal, auch wieder je nach Basis.
__________________
Willy B. aus S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2018, 14:51   #10
Spargelstecher
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Spargelstecher
 
Registriert seit: Jan 2008
Ort: Heidelberg
Beiträge: 1.235
iTrader-Bewertung: (4)
Spargelstecher wird schon bald berühmt werden
AW: Supra Rettung/Instandsetzung

Das ist halt die Frage. Und wenn man eh schon alles auseinandernimmt...

Ich bin kein Freund von Arbeit unnötig 2x machen. Lieber ein mal richtig, dann fährt man stressfrei.
__________________
" Selbst so einfache Dinge wie ein Salat können durch falsches Öl beschädigt werden. Dann gilt das für sowas erst recht"
Willy B. aus S.
Spargelstecher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2018, 17:45   #11
Andreas-M
[NSH]Schlossgespenst
 
Benutzerbild von Andreas-M
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Niedersachsen-Oldenburg
Beiträge: 11.973
iTrader-Bewertung: (8)
Andreas-M wird schon bald berühmt werden
AW: Supra Rettung/Instandsetzung

Zitat:
Zitat von Willy B. aus S. Beitrag anzeigen
manchmal bin ich kurz davor, Beiträge als Spam zu löschen ...
Es ist teilweise wirklich unerträglich.
Da kann man meistens nur noch mit dem Kopf schütteln...
Kein Wunder, das sich viele hier verabschieden, wenn man dermaßen viel Schwachsinn lesen muss...
__________________



Und siehe da, es gibt ein elftes Gebot:
"Du sollst Deinen Wagen niemals in eine Werkstatt geben!"

----------------- NSH - NordSeeHorde -----------------
Andreas-M ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2018, 18:39   #12
berndMKIII
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von berndMKIII
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: 63654 Büdingen
Beiträge: 1.662
iTrader-Bewertung: (11)
berndMKIII wird schon bald berühmt werden
AW: Supra Rettung/Instandsetzung

Hallo Lhugin,

bevor beim Zerlegen mehr kaputt geht, empfehle ich dir die Handbücher zu Rate zu ziehen. Es geht schon beim lösen der Kopfschrauben los. Wenn der Kopf dann runter und gereinigt ist, dann zeigt sich erst was los ist. Risse? Bolzen Abgaskrümmer okay? Messen auf Verzug. Muss geplant werden? Das ist ohne Handbuch und ohne Erfahrung nicht ganz ohne. Die Kompression würde ich vorher prüfen. Wenn da keine Probleme ersichtlich sind, kannst du die Ventile in Ruhe lassen. Vergesse nicht die Verschleissteile zu erneuern. Zahnriemen, Spannrolle, Schläuche (Luft und Wasser), Wasserpumpe, Viskokupplung, Keilriemen, Kerzen. Alle Kühler überprüfen und ggf. erneuern.

Gutes Gelingen, Bernd

P.S. ARP sind bei 300 PS nicht unbedingt notwendig.
__________________
Prospect1.JPG

21 Jahre und >200.000 km MKIII
berndMKIII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2018, 21:02   #13
patrickp1979
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von patrickp1979
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 1.126
iTrader-Bewertung: (3)
patrickp1979 kann nur auf Besserung hoffen
AW: Supra Rettung/Instandsetzung

Aha also habe ich mich mit meinem Halbwissen wohl doch nicht so verrechnet ;-)

Ich weiß nicht wer wie und wo seine Ersatzteile bezieht unter welchen Rabatten und auch die Motorinstandsetzungen wie günstig bekommt, aber 3 Threads weiter unten steht es ja in zahlen und da sind schon super Preise dabei.
Ein Zahnriemen-Kit kostet ja schon 120€ aufwärts wenn man nicht den letzten Ebay Müll verbauen will, also nur die Kleinteile ergeben schon 1000€ am Ende !!!
Klar die Rennkolben usw braucht man jetzt nicht zu rechnen bei der gewünschten Leistung, aber wir reden von einem 30 Jahre alten Auto wo jemand zuvor mit wenig Ahnung rumgemurchst wurde Threadersteller und da weiß
eigentlich jeder von uns was das heissen kann !!!
Also was sind 3500€ bei so einem Projekt ?

Geändert von patrickp1979 (02.01.2018 um 21:14 Uhr).
patrickp1979 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 00:08   #14
Toshi
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Toshi
 
Registriert seit: Feb 2008
Ort: Berlin
Beiträge: 3.541
iTrader-Bewertung: (23)
Toshi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Supra Rettung/Instandsetzung

@Willy: Bitte Bitte Bitte erlaube dir den drang nach zu gehen.

ich habe das viele jahre gewerblich gemacht und finde du redest wirklich viel quark zusammen.....
selbst der beste Continental Satz kostet nicht mehr als 50 Euro.
Aber mal geld hin oder her.
Prinzipiel hat Spargelstecher schon recht allerdings denke ich das hier keinesfalls dieser Aufwand betrieben werden muss.
Die Supra ist mit Serienleistung oder etwas Upgrade auch schon Alltagsfest wenn du eine vernünftige Ölsteuerung und Wasserkühlung verbaust. Daher denke ich das so viel aufwand nicht nötig ist.

Lager tauschen macht sinn aber sonst reicht die Ajusa aus. den CT26 auf Upgrade bauen lassen, Lex Riemer und AGA und schon bist du bei 300 PS
__________________
LG
Toshi
Toshi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 02:26   #15
Spargelstecher
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Spargelstecher
 
Registriert seit: Jan 2008
Ort: Heidelberg
Beiträge: 1.235
iTrader-Bewertung: (4)
Spargelstecher wird schon bald berühmt werden
AW: Supra Rettung/Instandsetzung

LexRiemer ist halt Murks. Das geht auch ohne.


Die Maschinen sind halt alt, und weiß der teufel, was davor da alles rumgepfuscht wurde...

Darum aufmachen und prüfen. MZKD muss auch nicht sein, aber wer es unbedingt haben wil...
__________________
" Selbst so einfache Dinge wie ein Salat können durch falsches Öl beschädigt werden. Dann gilt das für sowas erst recht"
Willy B. aus S.
Spargelstecher ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mal eine Geschichte von mir. Bimo Sonstiges 14 18.04.2015 16:42
supra: rechts / links? SupraTFATF Sonstiges 35 28.08.2009 09:38
Super Supra NT brummbrumm Biete 20 02.08.2009 18:13
Supra MKlll Supra1970 Biete 3 12.07.2007 22:05
na sowas celica supra mit 290 ps ? koenig Off Topic 21 03.12.2006 14:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
2003-4ever by Boostaholic / Suprafan / Antibrain