Toyota Supra - Forum  

Zurück   Toyota Supra - Forum > Supra MkIII MA70 '86-'93 > Technik
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.09.2019, 13:37   #1
Sawyer
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Sawyer
 
Registriert seit: May 2006
Ort: Ingolstadt, Saalfeld
Beiträge: 468
iTrader-Bewertung: (2)
Sawyer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Kühlung

Ahoy zusammen

mal eine kurze Frage zu unserem Kühlkreislauf.

Regulär ist es doch ein geschlossenes System. Kleiner +Großer Kühlkreislauf.
Und am Kühler selbst habe ich den Überdruck Verschluss, der bei zuviel Druck im Kühlkreislauf öffnet und den Druck in den Ausgleichsbehälter drückt.

Kann mir einer erklären, wie er sich Wasser aus dem Ausgleichsbehälter zieht? Der Deckel is doch ansonsten dicht ???
Sawyer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2019, 14:04   #2
berndMKIII
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von berndMKIII
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: 63654 Büdingen
Beiträge: 1.832
iTrader-Bewertung: (13)
berndMKIII wird schon bald berühmt werden
AW: Kühlung

Die Frage habe ich mir auch schon gestellt und ich hab auch keine Erklärung dafür.
Okay, dass bei ausreichendem Druck Wasser in den Überlauf geht ist klar.
Aber umgekehrt? Bei "Unterdruck" ist der Deckel zu und dicht.
Keine Ahnung wie dat werkt. Ich werde wohl dumm sterben müssen
__________________
Prospect1.JPG

23 Jahre Supra > 200.000 km 7M-GTE ZKD-Count = 3
berndMKIII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2019, 14:25   #3
Outsider
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: May 2009
Ort: Rostock
Beiträge: 184
iTrader-Bewertung: (1)
Outsider befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Kühlung

Überdruck und Unterdruckventil mit drin. Wenn im kleinen Schlauch Wasser drin ist, dann saugt er sich so zu sagen wieder Wasser ausm ausgleichsbehälter
__________________
Mit PS verkauft man Autos und mit Drehmoment gewinnt man Rennen!!!
Outsider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2019, 19:45   #4
supramkIII
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Köln
Beiträge: 2.969
iTrader-Bewertung: (14)
supramkIII wird schon bald berühmt werden
AW: Kühlung

Wenn der Motor abkühlt, dann zieht sich das Wasser wieder zusammen und das Wasser läuft durch den entstehenden Unterdruck aus dem Ausgleichsbehälter zurück in den Kühler.
supramkIII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2019, 20:01   #5
Boostaholic
Bruce Allmächtig
 
Benutzerbild von Boostaholic
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: an der Teck
Beiträge: 4.338
iTrader-Bewertung: (5)
Boostaholic befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Kühlung

Wir haben kein geschlossenes System.


https://www.supra-forum.de/showthread.php?t=23554
__________________

Legst du mir Steine in den Weg damit ich stolper, rechne damit, dass ich sie aufhebe, um sie dir gegen den Kopf zu schmeißen!
Geh nicht weiter. Hör auf oder du hast einen Krieg, den du nie begreifen wirst! Lass uns aufhören. Lass es sein!
Boostaholic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2019, 16:40   #6
CompDoc
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von CompDoc
 
Registriert seit: Jul 2012
Ort: Brandenburg/Berlin
Beiträge: 455
iTrader-Bewertung: (0)
CompDoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Kühlung

Der Kühlerdeckel hat zwei Ventile ein größeres für Überdruck und darin integriert ein kleines für Unterdruck. Schau ihn dir mal genau an !!!
__________________
Wenn das Leben dir in den Hintern tritt, nutze den Schwung um vorwärts zu kommen...
CompDoc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2019, 12:59   #7
berndMKIII
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von berndMKIII
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: 63654 Büdingen
Beiträge: 1.832
iTrader-Bewertung: (13)
berndMKIII wird schon bald berühmt werden
AW: Kühlung

Ah! Das kleine Dingens in der Mitte! Ja wenn das sooo ist
__________________
Prospect1.JPG

23 Jahre Supra > 200.000 km 7M-GTE ZKD-Count = 3
berndMKIII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2019, 14:13   #8
patrickp1979
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von patrickp1979
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 1.575
iTrader-Bewertung: (6)
patrickp1979 kann nur auf Besserung hoffen
AW: Kühlung

Ich bin hingegangen und habe mir den Ausgleichbehälter vom Golf 6 GTD eingebaut, natürlich muss dazu der orginal Kühlerdeckel stillgelegt werden damit man permanent Durchfluss im Ausgleichbehälter erhält.
patrickp1979 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2019, 19:07   #9
berndMKIII
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von berndMKIII
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: 63654 Büdingen
Beiträge: 1.832
iTrader-Bewertung: (13)
berndMKIII wird schon bald berühmt werden
AW: Kühlung

Zitat:
Zitat von patrickp1979 Beitrag anzeigen
Ich bin hingegangen und habe mir den Ausgleichbehälter vom Golf 6 GTD eingebaut, natürlich muss dazu der orginal Kühlerdeckel stillgelegt werden damit man permanent Durchfluss im Ausgleichbehälter erhält.
Warum?
__________________
Prospect1.JPG

23 Jahre Supra > 200.000 km 7M-GTE ZKD-Count = 3
berndMKIII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2019, 08:21   #10
patrickp1979
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von patrickp1979
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 1.575
iTrader-Bewertung: (6)
patrickp1979 kann nur auf Besserung hoffen
AW: Kühlung

So ist immer ein permanenter Ausgleich im System. Der Nachteil beim orginal Kühlerdeckel ist, wenn der mal in einem kritischen Moment keinen Bock hat ist es schlecht. Außerdem sieht man immer den Wasserstand direkt und wenn man sich noch die Mühe macht, kann man sogar den Warnsensor für den Füllstand anschließen und man bekommt sofort mit wenn der Stand zu niedrig ist ��

Geändert von patrickp1979 (02.10.2019 um 08:28 Uhr).
patrickp1979 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2019, 08:56   #11
Amtrack
[NSH]Ehrenschweizer
 
Benutzerbild von Amtrack
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Im noch schöneren Frankenländle - dort wo andere Urlaub machen
Beiträge: 17.409
iTrader-Bewertung: (59)
Amtrack sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre Amtrack sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
AW: Kühlung

Zitat:
Zitat von patrickp1979 Beitrag anzeigen
So ist immer ein permanenter Ausgleich im System.
Hast du doch beim Suprasystem auch.
Nur eben zeitverzögert.
Beim heiß werden drückts Kühlmittel rein, beim Abkühlen ziehts Kühlmittel wieder raus.
Austausch hast du also auch dort.

Zitat:
Zitat von patrickp1979 Beitrag anzeigen
Der Nachteil beim orginal Kühlerdeckel ist, wenn der mal in einem kritischen Moment keinen Bock hat ist es schlecht.
Ach, und das ist beim VW Kühlerdeckel nicht so?


Zitat:
Zitat von patrickp1979 Beitrag anzeigen
Außerdem sieht man immer den Wasserstand direkt
Die Haube musste so oder so aufmachen.
Und wenn der Supra Ausgleichsbehälter 1x ordentlich von den ZKD Schadensresten gesäubert wurde, dann sieht man sogar da den Kühlmittelstand von außen

Zitat:
Zitat von patrickp1979 Beitrag anzeigen
und wenn man sich noch die Mühe macht, kann man sogar den Warnsensor für den Füllstand anschließen und man bekommt sofort mit wenn der Stand zu niedrig ist
Das wäre in der Tat ein Vorteil.

Was du allerdings verschweigst: der VW Ausgleichsbehälter MUSS an den höchsten Punkt im Kühlsystem verbaut werden da sich das System sonst nicht entlüften kann.
Beim Supra Ausgleichsbehälter ist das egal da dort der Kühlerdeckel der höchste Punkt ist (deswegen übrigens auch auf Rampen stellen zum besseren Entlüften) und es somit egal ist, wo der AGB sitzt.

Viele schmeißen dafür dann den Tempomaten raus um nen geschlossenen AGB unterzubringen, das war und ist bei mir ein no-go.
Ich habe auch meinen LPG Verdampfer unterbringen können, ohne den Tempomaten rauszuwerfen.

Ich sehe keinen Vorteil im Verbau eines VW Ausgleichsbehälters sofern das restliche Kühlsystem gleich bleibt.
__________________

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und
Angst hat es aufzuschließen. (Walter Röhrl)
Amtrack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2019, 15:05   #12
patrickp1979
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von patrickp1979
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 1.575
iTrader-Bewertung: (6)
patrickp1979 kann nur auf Besserung hoffen
AW: Kühlung

Wenn das Ventil natürlich funktioniert. Ich hatte dafür das Tempomat entfernt und somit lag das ganze dann am höchsten Punkt.
patrickp1979 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2019, 16:38   #13
CompDoc
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von CompDoc
 
Registriert seit: Jul 2012
Ort: Brandenburg/Berlin
Beiträge: 455
iTrader-Bewertung: (0)
CompDoc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Kühlung

Beim VW Ausgleichbehälter ohne Druckventil wird nicht der vorgegebene Druck von mind. 0,9 bar im System erreicht. Punkt.

(Und richtig, dieser muss höher verbaut werden)

Neuen Kühlerdeckel kaufen, komplettes System reinigen und spülen und schick ist.
__________________
Wenn das Leben dir in den Hintern tritt, nutze den Schwung um vorwärts zu kommen...
CompDoc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2019, 09:24   #14
Amtrack
[NSH]Ehrenschweizer
 
Benutzerbild von Amtrack
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Im noch schöneren Frankenländle - dort wo andere Urlaub machen
Beiträge: 17.409
iTrader-Bewertung: (59)
Amtrack sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre Amtrack sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
AW: Kühlung

Zitat:
Zitat von CompDoc Beitrag anzeigen
Beim VW Ausgleichbehälter ohne Druckventil wird nicht der vorgegebene Druck von mind. 0,9 bar im System erreicht. Punkt.
Wenn ich das noch richtig weiß, liegt beim VW AGB bzw. dessen Verschlussdeckel der Öffnungsdruck (eben weil geschlossenes System) bei 1,5 oder sogar 1,8bar im Kühlsystem.
Dann macht der Deckel auf bevor irgendwas anderes nachgibt/platzt.

Zitat:
Zitat von CompDoc Beitrag anzeigen
Neuen Kühlerdeckel kaufen, komplettes System reinigen und spülen und schick ist.
Jupp, sehe ich auch so.
Das Kühlsystem ist nicht das Beste, aber wenn alles so funktioniert wie vorgesehen, dann taugt das durchaus.
Halbherzige Bastellösungen verbessern das System nicht zwingend.

Beim Kühlerdeckel gibts übrigens 2 Varianten, da müsst ihr drauf achten beim Kauf.
Und: die Zubehördeckel können auch mal, obwohl passend, direkt undicht sein...
__________________

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und
Angst hat es aufzuschließen. (Walter Röhrl)
Amtrack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2019, 11:37   #15
Sawyer
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Sawyer
 
Registriert seit: May 2006
Ort: Ingolstadt, Saalfeld
Beiträge: 468
iTrader-Bewertung: (2)
Sawyer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Kühlung

Zitat:
Zitat von patrickp1979 Beitrag anzeigen
Ich bin hingegangen und habe mir den Ausgleichbehälter vom Golf 6 GTD eingebaut, natürlich muss dazu der orginal Kühlerdeckel stillgelegt werden damit man permanent Durchfluss im Ausgleichbehälter erhält.
Moin
wo hast den denn hingebaut?
ich habe mir gerade die stelle neben aktivkohlefilter rausgeschaut, da wäre theoretisch auch platz.

und den ganzen umbau will ich eigentlich auch wegen dem wasserstandsensor machen
Sawyer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kühlung Automatikgetriebe maddiet Technik 1 02.05.2018 21:42
Ein paar Fragen zur Kühlung Steinbruchsoldat Tuning 57 26.01.2009 21:21
Kühlung bei geplantem Kopf Willy B. aus S. Tuning 4 21.05.2006 18:23
Kühlung.... defekt ? black-devilsupra Technik 30 11.05.2005 21:42
mehr Kühlung mit Zusatzlüfter? svenska Technik 7 08.06.2004 22:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
2003-4ever by Boostaholic / Suprafan / Antibrain