Toyota Supra - Forum  

Zurück   Toyota Supra - Forum > Supra MkIII MA70 '86-'93 > Technik
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.11.2006, 15:42   #1
Knight Rider
-= Michael Knight =-
 
Benutzerbild von Knight Rider
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: München
Beiträge: 4.785
iTrader-Bewertung: (27)
Knight Rider wird schon bald berühmt werden
Welche weiße Paste für Aussenspiegel?

ich rüste gerade meine Aussenspiegel von den Power Folding Mirrors with electr. Retracting Function wieder zurück auf unsere europäischen von-Hand-einklapp Spiegel.

(Stehen dann zum Verkauf)

Da hab ich mir solche Mühe für den Einbau gegeben, und dann..

Zu meiner Frage:

Die Spiegel (mit Heizung) werden ja nur in die Mechanik in dem Spiegelgehäuse eingeklippst (hab schon mehrere zerlegt und zusammengebaut)
Aber serienmäßig sind die beweglichen Teile (die Kugel und die beiden Spindeln) mit so ner weissen Paste eingeschmiert. Normales Fett ist das ja nicht;

Was ist das für ein Zeug, und woher kriegt man das?

Danke
__________________
Gruß,

Peter / Knight Rider
-------------------------------
...es kann nur einen geben...
Knight Rider

http://www.knight-rider.privat.t-online.de
Knight Rider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2006, 15:45   #2
Venom1981
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Venom1981
 
Registriert seit: Apr 2005
Ort: 8155 Niederhasli
Beiträge: 1.872
iTrader-Bewertung: (1)
Venom1981 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Welche weiße Paste für Aussenspiegel?

z.b. Molycote, aber frag nicht wo`s das gibt. Lagerfett ohne Silikonbestandteil
__________________

In unseren Breitengraden wird man für tot erklärt, sobald das Hirn nicht mehr arbeitet. Ich halte diese Aussage für strittig; manche fahren in diesem Zustand sogar noch Auto.

"Denkst Du das gleiche wie ich?"
"Klar, aber wo bekommen wir mitten in der Nacht eine Waschmaschine voller Aprikosenmarmelade her?"
Venom1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2006, 16:01   #3
Bernhard
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Berchtesgaden
Beiträge: 211
iTrader-Bewertung: (0)
Bernhard befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Welche weiße Paste für Aussenspiegel?

Zitat:
Zitat von Venom1981 Beitrag anzeigen
z.b. Molycote, aber frag nicht wo`s das gibt. Lagerfett ohne Silikonbestandteil
Biste da sicher? Molicote kenn ich als MoS2 (MolybdänSulfid) Schmierfett und das ist dunkelgrau bis schwarz.

Für Kunststoff-Zahnräder, Gelenke und so weiter wird meines Wissens ein Silikon-Fett oder Titan-Fett verwendet.
z.B. Conrad-Elektronik
__________________
Bernhard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2006, 16:04   #4
Venom1981
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Venom1981
 
Registriert seit: Apr 2005
Ort: 8155 Niederhasli
Beiträge: 1.872
iTrader-Bewertung: (1)
Venom1981 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Welche weiße Paste für Aussenspiegel?

also ich benutz auf der arbeit molycote und das ist weiss und realtiv fest. das benutzen wir für unsere lager.

wusste aber auch nicht, dass das spiegelgelenk aus kunststoff ist
__________________

In unseren Breitengraden wird man für tot erklärt, sobald das Hirn nicht mehr arbeitet. Ich halte diese Aussage für strittig; manche fahren in diesem Zustand sogar noch Auto.

"Denkst Du das gleiche wie ich?"
"Klar, aber wo bekommen wir mitten in der Nacht eine Waschmaschine voller Aprikosenmarmelade her?"
Venom1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2006, 16:13   #5
Knight Rider
-= Michael Knight =-
 
Benutzerbild von Knight Rider
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: München
Beiträge: 4.785
iTrader-Bewertung: (27)
Knight Rider wird schon bald berühmt werden
AW: Welche weiße Paste für Aussenspiegel?

Das Gelenk, in dem der Aussenspiegel sitzt, ist ein Kugelgelenk, und es ist aus Plastik.
Die Spindeln, mit denen der Aussensiegel bei entsprechender Betätigung des Verstellschalters verstellt wird, sind ebenfalls aus Kunststoff.

Jetzt müssen wir uns nur noch über den Schmierstoff einigen..

Wie gesagt, die weisse Paste.

Also normales Fett (Mehrzweckfett, das bernsteinfarbene Zeug) ist das nicht.

Das weiise Zeug hat ne andere Konsitenz.
__________________
Gruß,

Peter / Knight Rider
-------------------------------
...es kann nur einen geben...
Knight Rider

http://www.knight-rider.privat.t-online.de
Knight Rider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2006, 16:15   #6
Venom1981
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Venom1981
 
Registriert seit: Apr 2005
Ort: 8155 Niederhasli
Beiträge: 1.872
iTrader-Bewertung: (1)
Venom1981 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Welche weiße Paste für Aussenspiegel?

für kunststoffe wie von bernhard gesagt, ein silikonfett benutzen.
kann dir zu denen aber keinen namen geben. aber beim conrad werden sie geholfen
__________________

In unseren Breitengraden wird man für tot erklärt, sobald das Hirn nicht mehr arbeitet. Ich halte diese Aussage für strittig; manche fahren in diesem Zustand sogar noch Auto.

"Denkst Du das gleiche wie ich?"
"Klar, aber wo bekommen wir mitten in der Nacht eine Waschmaschine voller Aprikosenmarmelade her?"
Venom1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2006, 16:23   #7
Knight Rider
-= Michael Knight =-
 
Benutzerbild von Knight Rider
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: München
Beiträge: 4.785
iTrader-Bewertung: (27)
Knight Rider wird schon bald berühmt werden
AW: Welche weiße Paste für Aussenspiegel?

ja, was jetzt?

Zuerst schreibst Du

"Lagerfett ohne Silikonbestandteil"

jetzt

"silikonfett"

Ist das Silikonfett nicht zu dünnflüssig?
Anscheinend habt ihr noch nie den Speiegl abgebaut,
somit kann ich Euch schlecht die Konsistenz von der Paste erklären.

ich hab noch irgend wie in erinnerung Klüberpaste (mal bei Conrad gesehen)

Moment..
__________________
Gruß,

Peter / Knight Rider
-------------------------------
...es kann nur einen geben...
Knight Rider

http://www.knight-rider.privat.t-online.de
Knight Rider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2006, 16:28   #8
Knight Rider
-= Michael Knight =-
 
Benutzerbild von Knight Rider
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: München
Beiträge: 4.785
iTrader-Bewertung: (27)
Knight Rider wird schon bald berühmt werden
AW: Welche weiße Paste für Aussenspiegel?

Klüberpaste kennt das System natürlich nicht..

Aber:
hab das gefunden
MEHRZWECKSCHMIERPASTE

und was steht drauf?
...Weiße Mehrzweckschmierpaste ... zur Gleitlagerschmierung bei sehr niedrigen Gleitgeschwindigkeiten, für Gewindespindeln... für Kugelgelenke und Bolzenlagerungen sowie Schraubenverbindungen, für Wellendichtringe..

Danke fürs auf den Weg bringen..
__________________
Gruß,

Peter / Knight Rider
-------------------------------
...es kann nur einen geben...
Knight Rider

http://www.knight-rider.privat.t-online.de
Knight Rider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2006, 16:41   #9
Venom1981
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Venom1981
 
Registriert seit: Apr 2005
Ort: 8155 Niederhasli
Beiträge: 1.872
iTrader-Bewertung: (1)
Venom1981 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Welche weiße Paste für Aussenspiegel?

Zitat:
Zitat von Knight Rider Beitrag anzeigen
ja, was jetzt?

Zuerst schreibst Du

"Lagerfett ohne Silikonbestandteil"

jetzt

"silikonfett"

Ist das Silikonfett nicht zu dünnflüssig?
Anscheinend habt ihr noch nie den Speiegl abgebaut,
somit kann ich Euch schlecht die Konsistenz von der Paste erklären.

ich hab noch irgend wie in erinnerung Klüberpaste (mal bei Conrad gesehen)

Moment..
ganz einfach:

Kugellager und metallager: fett OHNE silikon

Kunststofflager und bewegliche teile: fett MIT silikon
__________________

In unseren Breitengraden wird man für tot erklärt, sobald das Hirn nicht mehr arbeitet. Ich halte diese Aussage für strittig; manche fahren in diesem Zustand sogar noch Auto.

"Denkst Du das gleiche wie ich?"
"Klar, aber wo bekommen wir mitten in der Nacht eine Waschmaschine voller Aprikosenmarmelade her?"
Venom1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2006, 16:42   #10
Venom1981
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Venom1981
 
Registriert seit: Apr 2005
Ort: 8155 Niederhasli
Beiträge: 1.872
iTrader-Bewertung: (1)
Venom1981 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Welche weiße Paste für Aussenspiegel?

dat klüberzeugs kannste nehmen
__________________

In unseren Breitengraden wird man für tot erklärt, sobald das Hirn nicht mehr arbeitet. Ich halte diese Aussage für strittig; manche fahren in diesem Zustand sogar noch Auto.

"Denkst Du das gleiche wie ich?"
"Klar, aber wo bekommen wir mitten in der Nacht eine Waschmaschine voller Aprikosenmarmelade her?"
Venom1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2006, 16:48   #11
Knight Rider
-= Michael Knight =-
 
Benutzerbild von Knight Rider
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: München
Beiträge: 4.785
iTrader-Bewertung: (27)
Knight Rider wird schon bald berühmt werden
AW: Welche weiße Paste für Aussenspiegel?

Yes Sir, yes
__________________
Gruß,

Peter / Knight Rider
-------------------------------
...es kann nur einen geben...
Knight Rider

http://www.knight-rider.privat.t-online.de
Knight Rider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2006, 17:14   #12
Venom1981
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Venom1981
 
Registriert seit: Apr 2005
Ort: 8155 Niederhasli
Beiträge: 1.872
iTrader-Bewertung: (1)
Venom1981 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Welche weiße Paste für Aussenspiegel?

allet klar!
ich wusste halt nur nicht, dass in den spiegeln kunststofflager sind.
darum hab ich nach nach deiner erklärung meine aussage revidiert.

__________________

In unseren Breitengraden wird man für tot erklärt, sobald das Hirn nicht mehr arbeitet. Ich halte diese Aussage für strittig; manche fahren in diesem Zustand sogar noch Auto.

"Denkst Du das gleiche wie ich?"
"Klar, aber wo bekommen wir mitten in der Nacht eine Waschmaschine voller Aprikosenmarmelade her?"
Venom1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2006, 12:20   #13
GabrielKnight
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von GabrielKnight
 
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 65
iTrader-Bewertung: (0)
GabrielKnight befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Welche weiße Paste für Aussenspiegel?

Zitat:
Zitat von Knight Rider Beitrag anzeigen
ich rüste gerade meine Aussenspiegel von den Power Folding Mirrors with electr. Retracting Function wieder zurück auf unsere europäischen von-Hand-einklapp Spiegel.

(Stehen dann zum Verkauf)

Da hab ich mir solche Mühe für den Einbau gegeben, und dann..

Zu meiner Frage:

Die Spiegel (mit Heizung) werden ja nur in die Mechanik in dem Spiegelgehäuse eingeklippst (hab schon mehrere zerlegt und zusammengebaut)
Aber serienmäßig sind die beweglichen Teile (die Kugel und die beiden Spindeln) mit so ner weissen Paste eingeschmiert. Normales Fett ist das ja nicht;

Was ist das für ein Zeug, und woher kriegt man das?

Danke
Warum rüstest du wieder auf die europäischen Spiegel zurück?
Besonderer Grund?
__________________

Meine zweite Liebe...

Corvette C4
KDG Auspuff-Anlage, LT-1 Motorumbau, B&M Race-Getriebe, 225kw / 306PS, 8 Zyl. / 5,7L BigBlock, 3-4 Upschift Kit, Digital-Tacho / Instrumente
GabrielKnight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2006, 12:41   #14
Knight Rider
-= Michael Knight =-
 
Benutzerbild von Knight Rider
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: München
Beiträge: 4.785
iTrader-Bewertung: (27)
Knight Rider wird schon bald berühmt werden
AW: Welche weiße Paste für Aussenspiegel?

Diese Spiegel gab es nur bei den Rechtslenkern (irgendwie steh ich auf den Rechtslenker Schei*)

Und beim Rechtslenker sitzt der Fahrer nun mal auf der falschen Seite, äh ich meine, auf der rechten Seite. Damit ist er dem rechten Spiegel auch näher und dem linken Spiegel weiter weg, als wir Europäer.
Somit hat der rechte Spiegel eine weitaus geringere Neigung zur Türe, und der linke Spiegel ist stärker zur Türe geneigt.
Bei den europäischen Spiegel ists ja genau umgekehrt.

Wenn Du also, die Power Folding Mirrors with electr. Retracting mit den original Füßen montierst, so stimmen deine Winkel nicht mehr, auch wenn Du die Spiegel bis zum Anschlag verstellst.

Bei mir kommt noch erschwerend hinzu, dass ich mit meinen 1,97 m Größe eh sehr weit hinten sitze, und damit stimmt der Winkel erst recht nicht. Ich seh in den Rückspiegel mehr die Seitenline der MKIII, als den Verkehr.

Also, wieder schnitzen:
ich hab die Europäschen Spiegel mit den Japsen verglichen, und siehe da, ich hab einffach die europ. Füsse, und die japsen Spiegelgehäuse zusammengebaut.

Und noch was:
Die Japsen Spiegel haben keineSpiegelheizung!
Für einen Bastler wie mich kein Problem:
Ich hab die Spiegel und den Motor komplett zerlegt, Leitungen für die Spiegelheizung nachverdrahtet (war nicht einfach, weil die Leitungen innerhalb der drehbaren Achse verlegt werden mussten).

Dann hab ich den Spiegel selbst angepasst.
Wie halt üblich, konnten die Spiegelgläser (Heizung und nicht-Heizung) nicht 1:1 getausch werden, weil die Japsen Spiegel ne andere Mechanik zum einrasten in das Spiegelschalengehäuse (in der auch der Motor ist) haben.

Also hab ich den Spiegel vom Japsen zerbrochen, und das Glas aus dem Rahmen entfernt.
Dann hab ich zwei neue Spiegel (mit Heizung) bei Toyota gekauft, den PScharzen Plastikrand weggeschnitten, und schon hatte ich die Spiegelgläser in der Hand.
Diese in die JapsenHüllen eingedrückt (vorsichtig), auf der hinteren Seite die Öffnung für die Heizdrähte vergrößert, .. das wars.

Der Blickwinkel der Speigel würde jetzt passen.
Aber weil ich soweit hinten sitz, und für den rechten Spiegel nun den europäischen Sockel verwendet habe,
klappt das Gehäuse nun zu weit ein, und drückt auf die Scheibe der Türe.

Und das will ich nicht.

Daher..

Genug erklärt?
__________________
Gruß,

Peter / Knight Rider
-------------------------------
...es kann nur einen geben...
Knight Rider

http://www.knight-rider.privat.t-online.de
Knight Rider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2006, 12:46   #15
GabrielKnight
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von GabrielKnight
 
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 65
iTrader-Bewertung: (0)
GabrielKnight befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Welche weiße Paste für Aussenspiegel?

Ja

Da würde ich persönlich auch wieder umrüsten. Schade nur um die Zeit, die du investiert hast, und am Ende umsonst.
Aber das kommt halt vor, beim basteln.
__________________

Meine zweite Liebe...

Corvette C4
KDG Auspuff-Anlage, LT-1 Motorumbau, B&M Race-Getriebe, 225kw / 306PS, 8 Zyl. / 5,7L BigBlock, 3-4 Upschift Kit, Digital-Tacho / Instrumente
GabrielKnight ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
meine weiße lady uli Off Topic 5 08.08.2006 19:06
Weiße Blinker vorn und Seite Snoopyman2002 Suche 0 11.07.2006 18:09
weiße Tachoscheiben S1077 Suche 0 04.07.2005 23:19
Weiße Frontblinker S1077 Suche 10 23.06.2005 18:47
aussenspiegel lassen sich nicht mehr verstellen bianco Technik 4 08.09.2003 22:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
2003-4ever by Boostaholic / Suprafan / Antibrain