Toyota Supra - Forum  

Zurück   Toyota Supra - Forum > Supra MkIII MA70 '86-'93 > Technik
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.04.2018, 23:10   #1
Willy B. aus S.
Supra Modulator
 
Benutzerbild von Willy B. aus S.
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Gärtringen - 30km südlich von Stuttgart
Beiträge: 6.394
iTrader-Bewertung: (9)
Willy B. aus S. wird schon bald berühmt werden
Projekt Dornröschen

Vom Treffen im Juli in Köln wurde ich überrascht. Eigentlich sollte Dornröschen zum 30. Jahrestag ihrer Erstzulassung wieder erweckt werden. Jetzt muss es wohl oder übel ein Jahr früher sein. Sie schläft jetzt seit 15 Jahren. Ich hoffe mal, dass sie nicht allzu sehr zickt. Eine Schönheit wirds bis Köln sicher nicht, aber ich bin voller Hoffnung, dass sie fährt, und dass der Frontschaden akzeptabel behoben sein wird.

Gestern habe ich den Motorraum vervollständigt. In all den Jahren musste ich nur eine Anleihe bei der Lichtmaschine machen. Und weil noch Zeit war habe ich gleich die Kerzen raus genommen und die Zylinder mit WD40 geflutet, damit die Kolbenringe beim ersten durchdrehen nicht abreißen.

Als nächstes müssen diverse Teile vorne gewechselt werden, da das Fahrzeug nach einem Unfall links vorne etwas in der Länge geschrumpft ist. Die größte Arbeit dürfte die Entrümpelung des Innenraums sein. Da habe ich messimäßig viele Jahre lang gesammelte Suprateile eingelagert.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1459_Bildgröße ändern.JPG (213,9 KB, 112x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1467_Bildgröße ändern.JPG (168,4 KB, 81x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1468_Bildgröße ändern.JPG (202,0 KB, 89x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1472_Bildgröße ändern.JPG (179,4 KB, 98x aufgerufen)
__________________

Geändert von Willy B. aus S. (14.07.2018 um 23:09 Uhr). Grund: Typo
Willy B. aus S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 00:12   #2
Andreas-M
[NSH]Schlossgespenst
 
Benutzerbild von Andreas-M
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Niedersachsen-Oldenburg
Beiträge: 12.001
iTrader-Bewertung: (8)
Andreas-M wird schon bald berühmt werden
AW: Projekt Schneewittchen

Sollte machbar sein. Schön das Du sie wiedererwecken willst.
Dann mal gutes Gelingen!
__________________



Und siehe da, es gibt ein elftes Gebot:
"Du sollst Deinen Wagen niemals in eine Werkstatt geben!"

----------------- NSH - NordSeeHorde -----------------
Andreas-M ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 00:22   #3
dogbony
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von dogbony
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: 52499 Baesweiler
Beiträge: 2.273
iTrader-Bewertung: (29)
dogbony befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Projekt Schneewittchen

einmal kurz drüber wischen und gut ist.

wünsche dir gutes Gelingen und viel Geduld.
__________________
Für viele Männer ist Auto fahren wie Sex: Die Frau sitzt teilnahmslos daneben und ruft immer: Nicht so schnell, nicht so schnell!"
dogbony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 10:00   #4
berndMKIII
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von berndMKIII
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: 63654 Büdingen
Beiträge: 1.714
iTrader-Bewertung: (11)
berndMKIII wird schon bald berühmt werden
AW: Projekt Schneewittchen

Mal richtig auf die Bahn und boosten. Dann fliegt der Dreck schon weg

Viel Erfolg bei der Reanimation.
__________________
Prospect1.JPG

22 Jahre Supra > 200.000 km 7M-GTE ZKD-Count = 3
berndMKIII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2018, 14:59   #5
patrickp1979
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von patrickp1979
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 1.187
iTrader-Bewertung: (3)
patrickp1979 kann nur auf Besserung hoffen
AW: Projekt Schneewittchen

Sehr geil :-)

Was findet in Köln denn statt ?
patrickp1979 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2018, 23:20   #6
Willy B. aus S.
Supra Modulator
 
Benutzerbild von Willy B. aus S.
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Gärtringen - 30km südlich von Stuttgart
Beiträge: 6.394
iTrader-Bewertung: (9)
Willy B. aus S. wird schon bald berühmt werden
AW: Projekt Dornröschen

erst mal: ich habe den Titel geändert; war wohl zu lange her mit den Märchen - verwechselt ...

Und dann: sie schnurrt wieder . Benzinpumpe war fest, deshalb Tank raus, Pumpe gewechselt, Benzinpumpenhalter dabei vermurkst und wegen abgenudeltem Anschlußrohr gegen Neuteil ersetzt; dann Tank wieder eingebaut, Sprit rein, anlassen, Motor läuft. Ging erst ein paar mal aus, das kann man ihm nicht verdenken nach 15 Jahren. Aber dann lief er schön rund. Nur die Servopumpe macht unschöne Geräusche. Mal schauen, ob das nach Ölwechsel besser wird. Und den Auspuff muss ich wechseln, der ist an ein paar Stellen durch. Irgendwo auf der Bühne sollte noch einer liegen.

PS:
Wie reinigt ihr einen innen angerosteten Tank? Habs mit einem Tipp aus einem Mopedforum probiert: Splitt rein, schütteln bis die Arme abfallen, Splitt raus, mit Wasser den Staub rausspülen, mit Heißluftgebläse das Wasser raus, mit Spiritus den Rest des Wassers binden, Spiritus raus, Sprit rein. Scheint geklappt zu haben. Allerdings ohne Innenversiegelung, weil ich zuerst mal wissen wollte, ob die alte Dame überhaupt noch gut zu Fuß ist.
__________________
Willy B. aus S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2018, 23:26   #7
berndMKIII
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von berndMKIII
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: 63654 Büdingen
Beiträge: 1.714
iTrader-Bewertung: (11)
berndMKIII wird schon bald berühmt werden
AW: Projekt Schneewittchen

Prima! Glückwunsch zum Etappensieg!
__________________
Prospect1.JPG

22 Jahre Supra > 200.000 km 7M-GTE ZKD-Count = 3
berndMKIII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2018, 00:31   #8
Silent Deatz
Junger Hüpfer
 
Benutzerbild von Silent Deatz
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Zoorich
Beiträge: 12.740
iTrader-Bewertung: (25)
Silent Deatz wird schon bald berühmt werden Silent Deatz wird schon bald berühmt werden
AW: Projekt Dornröschen

Zitat:
Zitat von Willy B. aus S. Beitrag anzeigen

PS:
Wie reinigt ihr einen innen angerosteten Tank? Habs mit einem Tipp aus einem Mopedforum probiert: Splitt rein, schütteln bis die Arme abfallen, Splitt raus, mit Wasser den Staub rausspülen, mit Heißluftgebläse das Wasser raus, mit Spiritus den Rest des Wassers binden, Spiritus raus, Sprit rein. Scheint geklappt zu haben. Allerdings ohne Innenversiegelung, weil ich zuerst mal wissen wollte, ob die alte Dame überhaupt noch gut zu Fuß ist.
Es gibt extra Sets für sowas. Die entrosten (chemisch) und versiegeln anschliessend.

Glückwunsch, dass der Wagen wieder läuft
__________________

Seilänt Dätz of doom!

"What's the difference between a 400hp MKIII and a 600hp MKIV? Nothing, they both run 12's!" - Spoolme


Zitat:
Zitat von porn-adkt - difference USDM/JDM engine
the most important difference is that the JDM engine is "TIGHT" as the USDM is lacking that option.

"JDM TIGHT"
Silent Deatz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2018, 10:41   #9
Willy B. aus S.
Supra Modulator
 
Benutzerbild von Willy B. aus S.
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Gärtringen - 30km südlich von Stuttgart
Beiträge: 6.394
iTrader-Bewertung: (9)
Willy B. aus S. wird schon bald berühmt werden
AW: Projekt Dornröschen

Ich mach sie jetzt erst mal so weit fertig, dass sie (zum TÜV) fährt. Dann schau ich mal, was die beanstanden und entscheide, wie es weiter geht. Langfristig kommt der Tank dann halt evtl. nochmal raus.
Ich war echt müde und hatte gar keine Lust mehr, dran zu schrauben. Aber der Etappensieg gibt doch ein bisschen neue Kraft.
__________________

Geändert von Willy B. aus S. (15.07.2018 um 15:01 Uhr).
Willy B. aus S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2018, 11:50   #10
supraxe
[NSH]Axel
 
Benutzerbild von supraxe
 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Ganderkesee
Beiträge: 4.553
iTrader-Bewertung: (38)
supraxe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Projekt Dornröschen

Super und weiter gehts,mach mal Fotos wenn die Lady wieder sauber strahlt!
supraxe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 23:30   #11
Willy B. aus S.
Supra Modulator
 
Benutzerbild von Willy B. aus S.
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Gärtringen - 30km südlich von Stuttgart
Beiträge: 6.394
iTrader-Bewertung: (9)
Willy B. aus S. wird schon bald berühmt werden
AW: Projekt Dornröschen

Ein nächster Schritt:
War heute beim TÜV. Alles, was ich überarbeitet hatte, war mängelfrei:
Motor - Läuft ruhig, AU problemlos bestanden
Bremsen - fehlerfrei (weitere Details sh. unten )
Karosserie - im Prinzip fast rostfrei
Achsen - deutlich sichtbarer, aber unproblematischer Kantenrost, den ich nacharbeiten muss

Der Prüfer war ganz begeistert vom Unterboden. Ich musste ihm dann die angerostete Stelle im rechten Radkasten zeigen, die wirklich nur angerostet ist. Somit ist das Auto nach 29 Jahren ungeschweißt und un-nachlackiert, und dennoch fehlerfrei. Achsen und Bremsleitungen sollte ich mal entrosten, sind aber nicht mangelhaft.

Ich habe es auch geschafft, den Unfallschaden ohne Schweißarbeiten (fast) in den Originalzustand zurück zu formen, leider mit den unfall typischen Restfehlern (Verzug). Deshalb passt die Nase noch nicht 100%ig. Aber alle getauschten Teile sind im Original-Farbton von Teilespendern, somit keine Neulackierungen dran.

Den Auspuff (mein Endtopf ist total durchgerostet) hat mit Oliver (Nipponator) geliehen - DANKE !!!

Was mir dann letztlich die Plakette vereitelte war ein defekter Stoßdämpfer vorne rechts, sowie ein an der Innenkante abgefahrener Reifen. Den hatte ich tags zuvor selbst montiert , um die Reifen mit den 15 Jahre alten Standplatten wegzubekommen.

Was meint ihr, kann ich mit Federspanner und mittelmäßigem Schraubertalent die vorderen Stoßdämpfer selbst tauschen?

Es gibt noch viel zu tun. Erst mal die Technik in Ordnung bringen: der Öldruck ist viel zu niedrig, der Rost an den Achsen, usw. Erst dann die Optik: der Beulendoktor muss 2 Knick-Reste aus der Motorhaube entfernen - es war mir nicht gelungen, ein Spenderteil in Originallack zu bekommen; dann ein Lackaufbereiter. Und zum Schluss der Innenraum: Leder von Fahrersitz, Lenkrad und Handbremssack erneuern. Das kann noch Jahre dauern ...

Was Nettes zum Schluss:
Am Tag vor dem TÜV-Termin habe ich bei 300m illegaler Probefahrt (hatte ja noch keine Zulassung) ein Geräusch entdeckt. Es entpuppte sich als Bremsbelag der Handbremse, der sich vom Träger gelöst hatte. Da auf die Schnelle keiner der in der Nähe wohnenden Suprafahrer sowas am Lager hatte, kam Florian (Formi) auf die Idee, den Belag auf den Träger aufzunieten. Dummerweise haben die Beläge ja nur eine Dicke von vielleicht grade mal 2mm. Da hinein also Löcher bohren, senken und nieten - dabei brach auch noch ein Stück des Belags ab . Dann den Überstand der Nieten abfeilen und einbauen. Ich hatte die Hoffnung, dass diese Lösung die Bremsprobe beim TÜV übersteht. JACKPOT !!! Diese Seite hatte sogar bessere Werte als die andere. Als ich zuhause ankam war wieder das Geräusch da ... Neue Beläge sind bestellt und werden selbstverständlich eingebaut.
__________________
Willy B. aus S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2018, 09:21   #12
berndMKIII
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von berndMKIII
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: 63654 Büdingen
Beiträge: 1.714
iTrader-Bewertung: (11)
berndMKIII wird schon bald berühmt werden
AW: Projekt Dornröschen

Hey, das hört sich doch gut an! Hast es ja fast geschafft.

Den Stoßdämpfer zu wechseln bekommst du bestimmt hin. Ich würde allerdings immer auf beiden Seiten wechseln. Es seie denn, du nimmst einen gebrauchten.

Weiter viel Erfolg
__________________
Prospect1.JPG

22 Jahre Supra > 200.000 km 7M-GTE ZKD-Count = 3
berndMKIII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2018, 21:43   #13
Willy B. aus S.
Supra Modulator
 
Benutzerbild von Willy B. aus S.
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Gärtringen - 30km südlich von Stuttgart
Beiträge: 6.394
iTrader-Bewertung: (9)
Willy B. aus S. wird schon bald berühmt werden
AW: Projekt Dornröschen

Der Prüfer meinte auch, er kann nichts beanstanden, wenn ich nur den defekten wechsle. Aber ich wechsle auf jeden Fall beide. Links und rechts unterschiedliches Kurvenverhalten kann nicht gut sein.
__________________
Willy B. aus S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2018, 22:13   #14
Willy B. aus S.
Supra Modulator
 
Benutzerbild von Willy B. aus S.
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Gärtringen - 30km südlich von Stuttgart
Beiträge: 6.394
iTrader-Bewertung: (9)
Willy B. aus S. wird schon bald berühmt werden
AW: Projekt Dornröschen

Fast hätt ich es vor Freude vergessen: seit vorgestern hab ich ne Zulassung
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2018-10-03_Zulassung-jpg.jpg (433,5 KB, 32x aufgerufen)
__________________
Willy B. aus S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2018, 22:20   #15
Apollo
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Apollo
 
Registriert seit: Oct 2018
Ort: Solingen
Beiträge: 26
iTrader-Bewertung: (0)
Apollo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Projekt Dornröschen

Wow, echt der Hammer
Wenn man sich die Bilder von April anschaut und das von Heute....Hut ab
Wunderschöne Lady
Glückwunsch Willy
Apollo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein Formula Student Projekt danielMA70 Sonstiges 13 30.05.2015 01:26
Evlt Projektaufgabe wegen neuem Projekt Opac777 MKIII 22 23.01.2014 17:07
Mein Großes Projekt Dan13l Off Topic 37 23.08.2012 21:42
Projekt manni manni BuildUp-Bereich 160 24.04.2011 13:41
Projekt '06: V8 in MKIII HE-MAN Tuning 63 21.05.2005 20:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
2003-4ever by Boostaholic / Suprafan / Antibrain