Toyota Supra - Forum  

Zurück   Toyota Supra - Forum > Supra MkIII MA70 '86-'93 > Technik
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.01.2019, 01:49   #1
bitsnake
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Oct 2003
Ort: Dresden
Beiträge: 7.547
iTrader-Bewertung: (95)
bitsnake wird schon bald berühmt werden bitsnake wird schon bald berühmt werden
Einbau Mishimoto Kühler

Kühler ist drin in der supra vom Willy Damit nicht jeder das neu ausprobieren muss, anbei ein kleiner Einbaubericht.

- das Lüfterrad vorher prüfen ! das muss unbedingt grade sein. wenn da Flügel zu weit rausstehen, gehts nicht weil das Lüfterrad an der Zarge schleift

- an Willys Kühler steht eine Befestigung der Lüfterzarge auf auf einer Seite zu weit raus, dadurch schleift das Lüfterrad an der Zarge (auch wenns grade ist). der Kühler ist deutlich dicker als Serie und wenn alles passt hat man da grad ein paar mm Luft. die Anschraubstutzen sollten nur minimal über den Wasserkasten rausschauen. Kann man aber kürzen, genug Gewindelänge ist da. Notfalls muss man eine kürzere schraube nehmen.

- Die Anschraubpunkte für die kleinen Klimalüfter sitzen nicht exakt. Beim Mishi kann man die Zarge nicht verschieben, ein Halter ist grad so breit das man die Zarge genau auf den Halter stecken kann. Das scheint Absicht zu sein und ist auch gut so. Die Zarge sitzt sauber und kann seitlich nicht rutschen. Aber dafür schleifen die kleine Lüfter dann an der Zarge. lässt sich mit Langlöchern im Halter der Lüfter korrigieren.

- die unteren Befestigungszapfen passen grad so in die Gummilager. entweder ist der Abstand nicht genau oder es liegt am Auto. Korrekturmöglichkeiten sind schwer (an den Lagern rumschneiden ?). war zum Glück nicht nötig

Einbaureihenfolge beachten. Eigentlich bauen wir bei so dicken Kühlern immer zu zweit ein: alles zusammen reinheben, den Viskolüfter also zusammen mit dem Kühler mit bereits angeschraubter Zarge einfädeln. Das ging beim Willy nicht, Viskokupplung geht am ende nicht über den Zapfen der Wasserpumpe. Vielleicht liegt das am Auto, da wurde mal die Front gerichtet. vielleicht ist der Kühler auch etwas dicker. Da fehlten nur ein paar wenige mm mehr spielraum.

Nach ein bißchen probieren hab ichs folgendermaßen gemacht:

- Visko-Lüfter als erstes montieren
- Zarge über den Lüfter hängen so dass er oben hinter dem Lüfterrad ist
- Kühler einbauen. das ist ein bißchen fummelig, mit dem unteren Rohrstutzen muss man das Lüfterrad drehen um bis runter zu kommen, dann kurz vorm ende die Zarge wegdrücken damit man runter kommt. Vorsichtig machen ! Gute Lüfterzargen sind teuer und gebraucht schwer zu bekommen (oder auch schon kaputt)
- Zarge anschrauben
- Klimakompressor abschrauben und weghängen (Leitungen bleiben dran)
- die kleinen Lüfter montieren
- Klimakompressor wieder anschrauben

mit den kleinen Lüftern gibts bei so dicken Kühlern immer Probleme, die gehen nicht an der Klimakompressor-Kupplung vorbei beim nachträglich Einbauen. wenn man alles vormontiert reinheben kann, geht das.

gut ist: die oberen Befestigungen sind sauber und passgenau zu den orignalen Haltern. Manche der anderen Chinakühler haben da einfach eckige Kästen und man muss ganz neue Halter bauen.

würde ich den selbst auch kaufen ?

ja, wenn ich keine Lust und Zeit habe was anderes zu importieren und der Preis eine Rolle spielt. ein Koyo kostet leicht das doppelte. Das mit den dünnen Rohren als PnP zu verkaufen ist ne Frechheit, aber das können Koyo/PWR auch nicht besser. Mishimoto bietet sogar Schläuche an dafür, die sind aber nur 34mm statt Serie 35mm, das bringt nicht viel. und die zwei Schläuche sind teuer verglichen mit nem ganzen Silikon Schlauchset.

wenn man gleich neue silikonschläuche einbaut und gute schellen nimmt, wird das auch dicht. mit alten original-schläuchen meiner erfahrung nach nicht zuverlässig.

Gruß John
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Befestigung links zuviel Überstand.JPG (256,8 KB, 66x aufgerufen)
Dateityp: jpg Befestigung rechts passt.JPG (280,9 KB, 54x aufgerufen)
Dateityp: jpg Lüfterrad schleift an Abdeckung.JPG (239,5 KB, 53x aufgerufen)
Dateityp: jpg Lüfterrad ist auch nicht ganz grade.JPG (248,1 KB, 48x aufgerufen)
__________________
Wenn ich mit 200 mal einen Fußgänger treffen sollte, ist dem total egal was ich für einen Spoiler draufhabe.
bitsnake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2019, 12:49   #2
Willy B. aus S.
Supra Modulator
 
Benutzerbild von Willy B. aus S.
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Gärtringen - 30km südlich von Stuttgart
Beiträge: 6.789
iTrader-Bewertung: (9)
Willy B. aus S. wird schon bald berühmt werden
AW: Einbau Mishimoto Kühler

Wenn ich geahnt hätte, wieviel Mühe ich John damit mache, hätte ich vielleicht doch nen originalen Kühler genommen. Aber mehr Wasser (nicht Meerwasser ) ist immer gut für die Reserven. Will ja auch mal ins Gebirge mit dem Auto.
__________________
Willy B. aus S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2019, 14:17   #3
gitplayer
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von gitplayer
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: 74740 Adelsheim
Beiträge: 11.834
iTrader-Bewertung: (23)
gitplayer wird schon bald berühmt werden gitplayer wird schon bald berühmt werden
AW: Einbau Mishimoto Kühler

Wäre vielleicht noch erwähnenswert, dass es von Mishimoto ein E-Lüfter Kit gibt, das P+P auf den Kühler passt.

Wenn da jemand umrüsten will, hat er es einfacher.

Ich hab das momentan über die Relais der Zusatzlüfter laufen, mit einen Thermoschalter vom Starlet.
__________________


Zitat:
Zitat von Voltaire
Der Hochmut der Kleinen besteht darin, immer, der der Großen, nie von sich selbst zu sprechen. Dieser letztere ist unendlich nobler, zuweilen aber einigermaßen beleidigend für die Gesellschaft. Er will sagen: "Meine Herren, Sie sind der Mühe nicht wert, die ich es mich kosten ließe, von Ihnen geachtet zu werden.
gitplayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2019, 15:09   #4
patrickp1979
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von patrickp1979
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 1.627
iTrader-Bewertung: (6)
patrickp1979 kann nur auf Besserung hoffen
AW: Einbau Mishimoto Kühler

Ich habe auch die kleinen Lüfter zusätzlich per Kippschalter im Einsatz, senkt die Temperatur Kühlwasser am Zylinderkopf gemessen 5 - 6 Grad und Öltemperatur geht dann auch runter um ein paar Grad natürlich.
Normalerweise müsste der Mishimoto aber passen ohne Änderungen oder ist es so wie bei universellen Alukühler ?
patrickp1979 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2019, 16:33   #5
bitsnake
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Oct 2003
Ort: Dresden
Beiträge: 7.547
iTrader-Bewertung: (95)
bitsnake wird schon bald berühmt werden bitsnake wird schon bald berühmt werden
AW: Einbau Mishimoto Kühler

Willy: ist kein Problem. Die Original-Kühler die's vor Weihnachten gab, waren so teuer. Da ist der Mishimoto schon die richtige Wahl gewesen.

Ich dachte nur das ist vielleicht für alle interessant

Zitat:
Normalerweise müsste der Mishimoto aber passen ohne Änderungen oder ist es so wie bei universellen Alukühler ?
universelle Kühler sind keine Alternative, der Mishimoto ist ja für die MkIII gemacht. Aber einfach reinstecken und anschrauben ist nicht. Deswegen ja der Thread.
die Änderungen selbst sind überschaubar. Mehr als Säge und Feile brauchts nicht. Aber wenn man alles endlich reingefummelt hat und dann z.B. merkt das ein Lüfterrad schleift, ist das ziemlich blöd.
__________________
Wenn ich mit 200 mal einen Fußgänger treffen sollte, ist dem total egal was ich für einen Spoiler draufhabe.
bitsnake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2019, 16:59   #6
Willy B. aus S.
Supra Modulator
 
Benutzerbild von Willy B. aus S.
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Gärtringen - 30km südlich von Stuttgart
Beiträge: 6.789
iTrader-Bewertung: (9)
Willy B. aus S. wird schon bald berühmt werden
AW: Einbau Mishimoto Kühler

__________________
Willy B. aus S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2019, 18:46   #7
gitplayer
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von gitplayer
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: 74740 Adelsheim
Beiträge: 11.834
iTrader-Bewertung: (23)
gitplayer wird schon bald berühmt werden gitplayer wird schon bald berühmt werden
AW: Einbau Mishimoto Kühler

Zitat:
Zitat von bitsnake Beitrag anzeigen
Aber einfach reinstecken und anschrauben ist nicht. Deswegen ja der Thread.
Ich hab noch die Gummilager unten etwas gekürzt, weil der Kühler etwas zu hoch raus kam (Bandschleifer, 60er Körnung und ab dafür. ).

Alles in Allem fand ich das alles noch im Rahmen, sollten die meisten hinbekommen. Wobei, hier weiß man ja nie....
__________________


Zitat:
Zitat von Voltaire
Der Hochmut der Kleinen besteht darin, immer, der der Großen, nie von sich selbst zu sprechen. Dieser letztere ist unendlich nobler, zuweilen aber einigermaßen beleidigend für die Gesellschaft. Er will sagen: "Meine Herren, Sie sind der Mühe nicht wert, die ich es mich kosten ließe, von Ihnen geachtet zu werden.
gitplayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2019, 21:24   #8
patrickp1979
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von patrickp1979
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 1.627
iTrader-Bewertung: (6)
patrickp1979 kann nur auf Besserung hoffen
AW: Einbau Mishimoto Kühler

Wie ist das eigentlich beim Abstand zum Viscolüfter beim Alukühler wenn der ausgeschlagen ist ?
patrickp1979 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2019, 07:41   #9
bitsnake
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Oct 2003
Ort: Dresden
Beiträge: 7.547
iTrader-Bewertung: (95)
bitsnake wird schon bald berühmt werden bitsnake wird schon bald berühmt werden
AW: Einbau Mishimoto Kühler

schau dir mal das dritte Bild an. Im besten Falle schleift das Rad an der Zarge. oder es klemmt an der Kante :LOL

Ich hab die Motorhaube noch nicht drauf. Ich hoffe mal ich muss das nicht alles nochmal ausbauen. die oberen Halter passten aber recht gut drauf. Ich werde heute mal die Höhe nachmessen
__________________
Wenn ich mit 200 mal einen Fußgänger treffen sollte, ist dem total egal was ich für einen Spoiler draufhabe.
bitsnake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2019, 09:11   #10
patrickp1979
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von patrickp1979
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 1.627
iTrader-Bewertung: (6)
patrickp1979 kann nur auf Besserung hoffen
AW: Einbau Mishimoto Kühler

Bei meiner hatte ich einen universellen eingebaut, dazu musste ich die orginal Halter unten entfernen, ich hatte mir dann U-Eisenstücke an den unteren Vorbau geschweißt und mit Gummilagen beklebt, sodass der Kühler vernünftig aufliegt. Somit war er auch so angepasst das die Haube wieder vernünftig schliesst. Inzwischen habe ich ja wieder auf orginal umgebaut da mir der Viscolüfter bei voller Beschleunigung im 2. Gang in den Kühler gehämmert ist an der unteren Seite, ich vermute dass die Motorhalter und Getriebehalter sowas von ausgenudelt sind das dies zustande kam, ansonsten kann ich mir es nicht erklären da der Abstand von Viscolüfter zum Alukühler 5cm - 6cm gewesen sind. Ein Risiko das ich erfahren habe beim Projekt Alukühler !!!
patrickp1979 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2019, 09:39   #11
bitsnake
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Oct 2003
Ort: Dresden
Beiträge: 7.547
iTrader-Bewertung: (95)
bitsnake wird schon bald berühmt werden bitsnake wird schon bald berühmt werden
AW: Einbau Mishimoto Kühler

das sind eher so 5-6mm zwischen Flügel und Zarge
__________________
Wenn ich mit 200 mal einen Fußgänger treffen sollte, ist dem total egal was ich für einen Spoiler draufhabe.
bitsnake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2019, 09:47   #12
pmscali
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von pmscali
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Marktrodach
Beiträge: 9.318
iTrader-Bewertung: (44)
pmscali wird schon bald berühmt werden pmscali wird schon bald berühmt werden
AW: Einbau Mishimoto Kühler

Ich hatte das auch schon mal, großen Kühler eingebaut. alles Super, erste Probefahrt gemacht und Flügel im Kühler drin, lief aus, Schrott.
Liegt am Lüfterrad teils und oder ausgeschlagene Motorlagerung und bei mir damals auch an der Größe des Kühlers.
__________________
Supra Support bzw. anfragen für Supra WhatsApp Gruppe bitte PN schreiben.
pmscali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2019, 18:30   #13
patrickp1979
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von patrickp1979
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 1.627
iTrader-Bewertung: (6)
patrickp1979 kann nur auf Besserung hoffen
AW: Einbau Mishimoto Kühler

Genauso ist es in meinem Fall mit Sicherheit auch, obwohl dass Lüfterad fast kein Spiel hat.
patrickp1979 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2019, 12:37   #14
LexChris
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von LexChris
 
Registriert seit: Aug 2017
Ort: Österreich
Beiträge: 324
iTrader-Bewertung: (5)
LexChris befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Einbau Mishimoto Kühler

Zitat:
Zitat von pmscali Beitrag anzeigen
oder ausgeschlagene Motorlagerung und bei mir damals auch an der Größe des Kühlers.
Daher hat der Vorbesitzer meiner Supra beim Einbau des Mishimoto Kühlers
auch gleich starre Motorlager verbaut.
Aber dafür hat man evtl. u.U. andre Nachteile

MfG
LexChris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2019, 07:05   #15
patrickp1979
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von patrickp1979
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 1.627
iTrader-Bewertung: (6)
patrickp1979 kann nur auf Besserung hoffen
AW: Einbau Mishimoto Kühler

Das ist natürlich perfekt, wie verhält sich dass ganze dann im Lastwechselbereich ?
patrickp1979 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bericht Kühler Einbau Winner Racing Supra MK3 ATM Peter Fournier BuildUp-Bereich 16 30.10.2014 12:46
Problem Kühler Fischer Technik 8 28.03.2013 20:14
Kühler ATM MK3 bj 90 Peter Fournier MKIII 9 23.06.2012 22:26
Mishimoto Kühler Überdruck projektmanitu Technik 4 19.05.2012 19:27
ACHTUNG ! ! ! Kühler supramkIII Technik 10 04.10.2005 23:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
2003-4ever by Boostaholic / Suprafan / Antibrain