Toyota Supra - Forum  

Zurück   Toyota Supra - Forum > Supra MkIV JZA80 '93-'02 > Technik
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.04.2013, 22:27   #1
Boergy
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Boergy
 
Registriert seit: Aug 2010
Ort: Österreich
Beiträge: 874
iTrader-Bewertung: (6)
Boergy wird schon bald berühmt werden
Fahrwerk Fahrerseite VA 15mm tiefer

Hy!

Hab da ein Problem mit meinem SC400, und komm nicht drauf. Das Chassis is das selbe wie die MK.IV Supra, auch die Teile an der VA sind gleich (grad im ToyoDIY sicherheitshalber durchgecheckt).

Verbaut ist zz die Bilstein Dämpfer aus Japan, da drauf Eibach TT Federn und dazu den EU-Spec Stabi (HA auch).

Hinten steht der Bock schon immer gleich da, also Abstand im Radkasten +/- 1-2mm gleich. An der Vorderachse seit ich dem die andren Dämpfer und Federn rein hab (zuvor Supra Sauger Federn mit tiefer gesetztem Federteller) gut 15mm tiefer auf der Fahrerseite. Und ich komm nicht drauf wieso!? Dachte anfangs das es vielleicht an den OEM Federn liegt mit dem tieferen Tellern, is aber nicht so, da ja heute umgebaut auf die Eibachs, die fix beide gleich sind. Dome hab ich schon vermessen, genau gleich, also an dehnen liegts nicht. Der Wagen is ein 97er und hat jetzt grad mal 33tkm oder so auf der Uhr.

Hattet ihr das schon mal wo? Kann echt sein das unten der Arm verbogen ist?? Was ich mir nicht vorstellen kann, is ja doch recht massiv das Teil, dazu hatte der Wagen nochnie nen Unfall, auch beim Spur vermessen alles normal, kein Unterschied zur Beifahrerseite. Nur eben das das Teil tiefer ist, was nervt.

Hier mal Bilder dazu:
Fahrerseite


Beifahrerseite:


Stabi hatte ich auch schon ausgehängt, kein Unterschied. Dämpfer vermessen, alles gleich.

Vielleicht habt ihr eine Idee dazu.

greets

Tom
Boergy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2013, 22:50   #2
Grizzly
Super Moderator
 
Benutzerbild von Grizzly
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Minden
Beiträge: 4.866
iTrader-Bewertung: (69)
Grizzly wird schon bald berühmt werden
AW: Fahrwerk Fahrerseite VA 15mm tiefer

Eine Feder schlapp ? Hast du mal die Federbeine getauscht ?
__________________
Motivation ist die Induktion zieladäquaten Verhaltens
Grizzly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2013, 22:53   #3
Boergy
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Boergy
 
Registriert seit: Aug 2010
Ort: Österreich
Beiträge: 874
iTrader-Bewertung: (6)
Boergy wird schon bald berühmt werden
AW: Fahrwerk Fahrerseite VA 15mm tiefer

HY!

Federn sind jetzt andre drin, aber das selbe Problem, also an dehnen kanns nichtmehr liegen, dazu gibts nixmehr nach, vorn auf den Schlossträger 80kg rauf, da ging das ganze gut 5mm nur runter. Die Dämpfer hatte ich mit den andren Federn schon mal links/rechts getauscht, Fehler wandert nicht mit. Die Höhe hat sich zwar minimal verändert (2-3mm), da die Federn Original unterschiedlich sind an der VA aber eben nicht die 15mm. Daher war jetzt auch meine Hoffnung, das mit den Eibachs das passt, da es ja 2 gleiche Federn sind.

Aber doch nicht... Morgen gehts mal auf die Grube und das Fahrwerk unten genau vermessen, es muss ja wo nen unterschied geben.
Boergy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2013, 00:08   #4
dogbony
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von dogbony
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: 52499 Baesweiler
Beiträge: 2.443
iTrader-Bewertung: (29)
dogbony befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Fahrwerk Fahrerseite VA 15mm tiefer

Habe das gleiche Problem bei meiner MKIII. Allerdings dazu auch noch diagonal hinten. Ist aufgetreten nachdem ich auf K-Sport Fahrwerk gewechselt habe. Vorne R und hinten links ca 1,3 cm Höhenunterschied. Da ich aber ein Gewindefahrwerk habe konnte ich das damit ausgleichen. Ob das nun so richtig ist - keine Ahnung. Optisch passt es jetzt aber. Habe auch mal von links nach rechts getauscht. Fehler bleibt auf der gleichen Seite. Bin gespannt ob du was entdeckst.
dogbony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2013, 08:10   #5
Boergy
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Boergy
 
Registriert seit: Aug 2010
Ort: Österreich
Beiträge: 874
iTrader-Bewertung: (6)
Boergy wird schon bald berühmt werden
AW: Fahrwerk Fahrerseite VA 15mm tiefer

HY!

Danke für die Info. Dazu hab ich auch mal im www was gefunden, das irgendwie alle Mk.IV fahrerseitig tiefer sein sollen, war in irgendeinem US-Forum wo die Info stand, da auch einer das Problem hatte. Mit nem Gewindefahrwerk geht das einfacher stimmt Am besten eins, wo man das ganze Dämpferbein rauf/runter stellen kann wie beim Tein Mono-Flex dafür prügelts dich dann aber durch, so hart is das.
Boergy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2013, 11:35   #6
dogbony
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von dogbony
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: 52499 Baesweiler
Beiträge: 2.443
iTrader-Bewertung: (29)
dogbony befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Fahrwerk Fahrerseite VA 15mm tiefer

Das K-Sport ist nicht all zu hart. Weder das street noch das sport.
dogbony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2013, 12:52   #7
Boergy
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Boergy
 
Registriert seit: Aug 2010
Ort: Österreich
Beiträge: 874
iTrader-Bewertung: (6)
Boergy wird schon bald berühmt werden
AW: Fahrwerk Fahrerseite VA 15mm tiefer

Kann man beim K-Sport die Dämpferpatrone seperat verstellen wie beim TEIN Mono?

Tein Mono:


K-Sport Street:


ah..das is aber nett dennoch, ich geh mal auf Fehlersuche bin nicht so der Gewindefahrwerk-Fan, das putzen und pflegen is nicht meins, das muss 1x eingebaut werden und fertig
Boergy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2013, 21:04   #8
Boergy
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Boergy
 
Registriert seit: Aug 2010
Ort: Österreich
Beiträge: 874
iTrader-Bewertung: (6)
Boergy wird schon bald berühmt werden
AW: Fahrwerk Fahrerseite VA 15mm tiefer

Hy!

Heut mal den Wagen unten augebockt, Federbeine gegeneinander getauscht, paar mal vor/zurück mit stark bremsen trara!!! 2,5cm die Beifahrerseite höher! Fahrerseite 63,3, Beifahrer 65,8.. super.... Ich hab probiert auch die Dämpfer vorm tauschen mit belasteter Aufhängung statt dem Reifen zu messen, angeblich gleich viel eingefedert, was ich nicht glaub, da muss ein Messfehler von mir sein. Dann nur die Federbeine drinnen, kein Stabi dran, zick Punkte verglichen beim messen von Chassis zu Aufhängung usw... grad die Nabe is 4-5mm tiefer auf der Beifahrerseite vom Kotflügel runter, na ok... die restlichen Werte sind bis auf max 1-2mm Abweichung wenn überhaupt gleich. Unteren Arm vermessen mit dem Winkel, nix verbogen, alles gleich. Kann ja nicht sein das der SC auf der Fahrerseite sooooooo schwer ist, das der soviel runter geht. Den Dämpfer hab ich auch überprüft, musste sogar ein Bett auf die Kolbenstange legen und mit dem ganzen Körpergewicht runter drücken, sonst ging nix, raus kams ohne Probleme, war aber nicht aufzuhalten Federn sind auch gleich groß. Ich checks einfach nicht. Morgen gehts auf die Grube, direkt am Wagen messen wieweit das Federbein gedrückt ist, wenn das auch gleich ist, wie meine Messung heute im improvisierten Zustand, dann weiß ich echt nichtmehr weiter. Ich hab testweise sogar 120L Erde (3x40L) auf die Beifahrerseite gelegt, 7mm gings runter. Wären so um die 50kg gewesen. Kann ja nicht sein das der SC auf der Fahrerseite 150kg schwerer ist :blink:

Naja... ich glaub ich hol mir wieder nen RX...da machen 1-2cm nix aus
Boergy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2013, 11:55   #9
Dotti
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 332
iTrader-Bewertung: (4)
Dotti befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Fahrwerk Fahrerseite VA 15mm tiefer

Mein soarer jzz30 ist rhd fahrerseite auch ca 1,5 cm höher, wenn ich (120 kg) drinsitze ist er genau gleich....
Dotti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2013, 15:02   #10
Boergy
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Boergy
 
Registriert seit: Aug 2010
Ort: Österreich
Beiträge: 874
iTrader-Bewertung: (6)
Boergy wird schon bald berühmt werden
AW: Fahrwerk Fahrerseite VA 15mm tiefer

Wir haben gestern mal das Fahrwerk unterm Wagen vermessen, dabei hat sich rausgestellt, das der untere Arm auf der Fahrerseite gut 2mm kürzer ist und die Stoßdämpferaufnahme gut 3mm weiter innen ist im vergleich zur Beifahrerseite. Würde dann irgendwie erklären, das das Fahrwerk original für RHD ausgelegt ist, siehe Dottis Beitrag (Danke nochmals dafür). Also haben wir mal die Dämpferaufnahme bearbeitet, so das ich unten am Arm das ganze 5mm rausschiebeben kann. Damit steht jetzt mein Wagen bis auf 2mm grade. Jetzt mach ich noch eine 3mm Platte darunter, verschweiße das ganze, plazier die Löcher genau und schweiss dann das zu, damit da sich nichts rühren kann. Dann sollte das Fahrwerk, doof gesagt ein LHD sein. Die Stoßdämpfer sind übrigens wirklich genau gleich eingefedert, auch mit montierten Reifen auf der Grube, auf den mm genau, also liegts nurnoch am Fahrwerk. Denke morgen sollte ich dann die Zeit haben das fertig zu machen, dann passt das endlich

Daher gabs wohl auch unterschiedliche Federn beim Serienfahrwerk, aber bei Tieferlegung wirds dann erst auffallen.
Boergy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2013, 21:52   #11
Boergy
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Boergy
 
Registriert seit: Aug 2010
Ort: Österreich
Beiträge: 874
iTrader-Bewertung: (6)
Boergy wird schon bald berühmt werden
AW: Fahrwerk Fahrerseite VA 15mm tiefer

HY!

So, heute 4mm gesamt untergelegt und der Hobel steht echt gerade! Proberunde gedreht, einmal vorm Haus gemessen, dann in der Einfahrt gemessen, der steht jetzt echt gerade! War echt schön ne Runde zu drehn, ganz anderer Horizont Nur das Fahrwerk muss neu vermessen werden, eh klar, andre Federn und dazu noch dran was zusätzlich verändert. Vorm vermessen kommen aber noch Tie Rod Spacer rein, damit am Ring beim rumrutschen mehr Einschlag da ist

so steht er jetzt mal da, sorry, Handyfoto

Boergy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2013, 22:23   #12
Boergy
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Boergy
 
Registriert seit: Aug 2010
Ort: Österreich
Beiträge: 874
iTrader-Bewertung: (6)
Boergy wird schon bald berühmt werden
AW: Fahrwerk Fahrerseite VA 15mm tiefer

Grad noch Bilder gefunden von der Modifikation

Hier 5mm weiter nach aussen mit den Löchern am Dämpferhalter



und da die 4mm mal zum testen untergelegt, zack, schon steht der Hobel grad


Hab extra 2 Schrauben in M10x1,25 in 10.9 anfertigen lassen mit 5mm längerem Gewinde, sind zwar dann 17er Kopf, aber geht sich gut aus, so das das anständig verschraubt ist. Die Scheiben werden noch verschweisst mit dem Halter, dazu dann unten grad geschliffen und alles lackiert.

Bilder folgen wenn gewünscht

greets

Tom
Boergy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fahrwerk für MK3 SupraHoffe Suche 2 27.02.2010 23:07
k-sport bremse und fahrwerk supra24 Tuning 22 22.04.2009 13:44
Bilstein + Fintec Federn FAhrwerk Speedtec Biete 3 01.12.2008 23:11
Spiegellack und elektr. Fahrwerk Knight Rider Technik 19 15.10.2007 21:32
Koni Fahrwerk komplett Supra-Fly Biete 31 09.05.2007 15:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
2003-4ever by Boostaholic / Suprafan / Antibrain