Toyota Supra - Forum  

Zurück   Toyota Supra - Forum > Supra MkIII MA70 '86-'93 > Technik
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.07.2017, 23:03   #16
Spargelstecher
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Spargelstecher
 
Registriert seit: Jan 2008
Ort: Heidelberg
Beiträge: 1.293
iTrader-Bewertung: (4)
Spargelstecher wird schon bald berühmt werden
AW: ARP Pleuelschrauben

Jap.

Die wenigsten Lagerschäden entstehen durch kaputte ölpumpen. Zu heißes Öl, verunreinigtes Öl (Wasser durch zkd), solche Sachen...

Oder eben zu viel Drehzahl ohne Anpassung der Pumpe.
__________________
" Selbst so einfache Dinge wie ein Salat können durch falsches Öl beschädigt werden. Dann gilt das für sowas erst recht"
Willy B. aus S.
Spargelstecher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2017, 16:58   #17
Alain_7M
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Oct 2016
Beiträge: 79
iTrader-Bewertung: (1)
Alain_7M befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: ARP Pleuelschrauben

Nun habe ich noch eine Frage bezüglich de ARP Stehbolzen.
Einige im Internet sagen, dass man die Bolzen fest zehen muss. Auf der Anleitung steht jedoch nur handfest einschrauben. Dann dehnen andere die Bolzen noch in drei Durchgängen mit drei ansteigenden Drehmomenten und löse sie dann wieder. Nun weiss ich nicht genau was am besten ist. Wäre super wenn mir jemand Auskunft geben könnte, der die Bolzen schon einmal verbaut hat.
Alain_7M ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2017, 18:59   #18
Rettich
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Rettich
 
Registriert seit: Apr 2015
Beiträge: 62
iTrader-Bewertung: (0)
Rettich befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: ARP Pleuelschrauben

Die ARP ZK-Bolzen muss man eindrehen, das ist alles. "fest" geht mit dem Innensechskant eh nicht so gut. An den Bolzen dehnst du nix, die sind schon aus relativ festem Material... Ich würde mich da einfach an die ARP Anleitung halten. Da stehen sogar die Drehmomente drin, wenn ich mich nicht täusche. irgendwie 50, 70, und 102nm? Finde den Waschzettel gerade nicht.

Ansonsten ein paar Pointer dazu:
- Ich weiß nicht ob ich zu doof war, aber ich musste die Bolzen durch den Kopf fallen lassen, denn wenn die Bolzen im Block stecken, kriegt man den Kopf nicht mehr drauf, weil man an der Firewall nicht vorbeikommt.
- Man braucht ne ziemlich schmale Nuss, um die Muttern festzuziehen. Ich glaube auch, dass es irgendwas in imperial units war. Würde ich vorher testen/besorgen.
- Und natürlich die ARP-Schmiere nicht vergessen, aber ich glaube auch die findet in der Anleitung Erwähnung.
- immer schön die Reihenfolge einhalten, Anleitung beachten, dann sollte nichts schief gehen. Eigentlich kein Hexenwerk.
Rettich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2017, 19:23   #19
Alain_7M
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Oct 2016
Beiträge: 79
iTrader-Bewertung: (1)
Alain_7M befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: ARP Pleuelschrauben

Beim Anzugsdrehmoment steht nur 90ft lbs was umgerechnet 122NM sind. Ich würde die jetzt einfach mit 45, 90, 122Nm anziehen.
Alain_7M ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2017, 23:35   #20
Spargelstecher
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Spargelstecher
 
Registriert seit: Jan 2008
Ort: Heidelberg
Beiträge: 1.293
iTrader-Bewertung: (4)
Spargelstecher wird schon bald berühmt werden
AW: ARP Pleuelschrauben

@Rettich:

Jo, im eingebauten Zustand ist das doof mit den Bolzen. Bist nicht der einzige

@Alain:

Jo, 120nm ist gut. Metalldichtung?
__________________
" Selbst so einfache Dinge wie ein Salat können durch falsches Öl beschädigt werden. Dann gilt das für sowas erst recht"
Willy B. aus S.
Spargelstecher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2017, 23:57   #21
Alain_7M
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Oct 2016
Beiträge: 79
iTrader-Bewertung: (1)
Alain_7M befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: ARP Pleuelschrauben

Jo 2mm Metall von Titan Motorsport
Alain_7M ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2017, 00:42   #22
Spargelstecher
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Spargelstecher
 
Registriert seit: Jan 2008
Ort: Heidelberg
Beiträge: 1.293
iTrader-Bewertung: (4)
Spargelstecher wird schon bald berühmt werden
AW: ARP Pleuelschrauben

Prima. Die hatte ich mir auch überlegt, ist ja recht günstig.

Aber irgendwie kennt man niemanden der die schon verbaut hat....
__________________
" Selbst so einfache Dinge wie ein Salat können durch falsches Öl beschädigt werden. Dann gilt das für sowas erst recht"
Willy B. aus S.
Spargelstecher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2017, 00:47   #23
Alain_7M
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Oct 2016
Beiträge: 79
iTrader-Bewertung: (1)
Alain_7M befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: ARP Pleuelschrauben

Wird schon gut gehen, Titan Hat ja eigentlich einen guten Ruf.
Alain_7M ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2017, 01:00   #24
Spargelstecher
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Spargelstecher
 
Registriert seit: Jan 2008
Ort: Heidelberg
Beiträge: 1.293
iTrader-Bewertung: (4)
Spargelstecher wird schon bald berühmt werden
AW: ARP Pleuelschrauben

Richtig. Aber du hast die ehrenhafte Aufgabe, zu berichten wenn es so weit ist
__________________
" Selbst so einfache Dinge wie ein Salat können durch falsches Öl beschädigt werden. Dann gilt das für sowas erst recht"
Willy B. aus S.
Spargelstecher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2017, 01:17   #25
Alain_7M
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Oct 2016
Beiträge: 79
iTrader-Bewertung: (1)
Alain_7M befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: ARP Pleuelschrauben

Werde ich natürlich machen. Was mir aber schon vorab aufgefalle ist, ist das die Dichtung ein bisschen die Wasserkanäle verdecken.
Alain_7M ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2017, 01:19   #26
Spargelstecher
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Spargelstecher
 
Registriert seit: Jan 2008
Ort: Heidelberg
Beiträge: 1.293
iTrader-Bewertung: (4)
Spargelstecher wird schon bald berühmt werden
AW: ARP Pleuelschrauben

Das ist bei der originalen schon so. Warum auch immer.
__________________
" Selbst so einfache Dinge wie ein Salat können durch falsches Öl beschädigt werden. Dann gilt das für sowas erst recht"
Willy B. aus S.
Spargelstecher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2017, 01:20   #27
Alain_7M
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Oct 2016
Beiträge: 79
iTrader-Bewertung: (1)
Alain_7M befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Smile AW: ARP Pleuelschrauben

Na dann bin ich ja beruhigt
Alain_7M ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2017, 20:27   #28
Alain_7M
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Oct 2016
Beiträge: 79
iTrader-Bewertung: (1)
Alain_7M befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: ARP Pleuelschrauben

Ich muss nun noch was zum Motorenöl wissen. Ich habe den Motor aufgebohrt plangeschliffen, eine MZKD verbaut und die Pleuellager erneuert. Dazu kommt jetzt noch, dass der neue Turbo den ich jetzt habe nur noch ölgekühlt ist. Welches Öl soll ich nun verwenden? Habt ihr da eine Idee?
Alain_7M ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2017, 22:55   #29
patrickp1979
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von patrickp1979
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 1.187
iTrader-Bewertung: (3)
patrickp1979 kann nur auf Besserung hoffen
AW: ARP Pleuelschrauben

Der eine sagt 10w40 der andere 5w50, ich fahre 10w60 und habe für einen Turbo mit 172.000 einen verhältnismäßig minimalen Ölverbrauch und da ich auch meinen aktuellen Turbo nur mit Ölkühlung fahre läuft es auch super mit der Kühlung.
patrickp1979 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2017, 00:46   #30
Spargelstecher
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Spargelstecher
 
Registriert seit: Jan 2008
Ort: Heidelberg
Beiträge: 1.293
iTrader-Bewertung: (4)
Spargelstecher wird schon bald berühmt werden
AW: ARP Pleuelschrauben

Zum einfahren macht man in der Regel nix Mega-hochwertiges rein. 10w40 tut es da alle mal, da belastest du die Maschine ja nicht.

Rest hängt von deiner Temperatur ab. . .
__________________
" Selbst so einfache Dinge wie ein Salat können durch falsches Öl beschädigt werden. Dann gilt das für sowas erst recht"
Willy B. aus S.
Spargelstecher ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ARP Zylinderkopfschrauben SunDan MKIII 1 01.10.2014 10:06
[MKIII] ARP Pleuelschrauben pmscali MKIII 12 20.06.2013 14:21
ARP Pleuellagerschalen und mehr Waisenhaustuning Suche 4 21.09.2009 18:03
ARP Pleuelschrauben neu SupraJoerg Biete 9 20.10.2008 20:19
Werkzeug/Schlüsselweiten für ARP Schrauben bitsnake Technische FAQ 1 03.09.2008 21:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
2003-4ever by Boostaholic / Suprafan / Antibrain