Toyota Supra - Forum  

Zurück   Toyota Supra - Forum > Supra MkIII MA70 '86-'93 > Technik
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.05.2018, 18:00   #61
LexChris
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von LexChris
 
Registriert seit: Aug 2017
Ort: Österreich
Beiträge: 180
iTrader-Bewertung: (4)
LexChris befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: ölfilter

Max T. & Mk3 Luxemburg:
Erst letztens hab ich überprüft. Vor dem Losfahren, Öl auf "F",
Öl war vor dem Abstellen kurz vor 90 grad,
15min nach dem Abstellen überprüft, und der Ölstand war etwa halb am Stab.

Geht mir eigentlich nur darum da ich in den kommenden Tagen Öl wechseln lass inkl. Filter.
Und dass ich dem Mech sagen kann wie viel er einfüllen soll/kann.


LG

Geändert von LexChris (11.05.2018 um 20:32 Uhr).
LexChris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2018, 20:04   #62
Mk3Luxemburg
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Mk3Luxemburg
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 1.581
iTrader-Bewertung: (22)
Mk3Luxemburg ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
AW: ölfilter

Zitat:
Zitat von LexChris Beitrag anzeigen
Und dass ich dem Mech sagen kann wie viel er einfüllen soll/kann.
Die haben bestimmt (wenn überhaupt), ewig keine älteren Toyota Modelle mehr serviciert. Deshalb.

LG
Egal ob neu oder altes Auto, einen guter Mechaniker findet selbst herraus wieviel Öl da reinpassen oder sucht im Computer nach.
Ölmenge: 4,7l mit Filterwechsel

Desweiteren will ich nichts mehr über dein Öl messen wissen, bringst mich durcheinander damit. Versteh dein chinesische Erklärung nicht ganz. So wie ich es vorher im Beitrag geschrieben habe, so solltes es auch sein (plus/minus). Schau Gitplayer's Beitrag, der hat es besser erklärt.
Wenn bei dir jetzt anders ist, dann fährst du Supratrigger's Supra.
__________________
____________________
_______________Neuwertige OEM-Teile günstig auf Bestellung________________
Mk3Luxemburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2018, 20:28   #63
LexChris
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von LexChris
 
Registriert seit: Aug 2017
Ort: Österreich
Beiträge: 180
iTrader-Bewertung: (4)
LexChris befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: ölfilter

Ich denke ich hab mich relativ deutlich ausgedrückt.
Das ist in Foren nicht oft der Fall. Da gibts dann die Kanditaten ohne Satzzeichen, usw..

Habs lediglich nochmal erklärt was ich meinte.
Meine Frage wurde eh schon beantwortet
LexChris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2018, 21:12   #64
Mk3Luxemburg
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Mk3Luxemburg
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 1.581
iTrader-Bewertung: (22)
Mk3Luxemburg ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
AW: ölfilter

Hat hier in deinem Fall zu 75% mit Satzzeichen zutun. Hat eher damit zutun dass man nicht weiss, wo das Ufo gelandet ist. Wenn du irgend wann die Welt retten musst, sind wir alle im Arsch, kann ich dir jetzt schon sagen.

Zitat:
Zitat von LexChris Beitrag anzeigen
Vor dem Losfahren, Öl auf "F",
Öl war vor dem Abstellen kurz vor 90 grad,
15min nach dem Abstellen überprüft, und der Ölstand war etwa halb am Stab.
Wie hier, man versteht es in zwei Arten da deine Komma's überall verteilt sind. Meinst du etwa so: Vor dem Losfahren (kaltzustand) auf F. Nachdem Abstellen war das Öl kurz vor 90 Grad und nach 15 Minuten stand das Öl auf halb. Naja, sollte eigendlich nicht auf halb stehen aber naja . . .

Zitat:
Zitat von LexChris Beitrag anzeigen
Öl kalt - halb am Ölstab,
Öl wird warm - dehnt sich aus - und bei Betriebswarm kurz vor Max. am Stab.
Das sollte nicht sein . . .

Bei kaltem Motor ist das ganze Öl unten in der Wanne. Im warmen Zustand sind ungefähr 150 bis 250ml Öl im Motor verteilt. Das merkt man normalerweise am Ölmessatb nur ganz wenig.
__________________
____________________
_______________Neuwertige OEM-Teile günstig auf Bestellung________________

Geändert von Mk3Luxemburg (11.05.2018 um 21:18 Uhr).
Mk3Luxemburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2018, 21:27   #65
LexChris
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von LexChris
 
Registriert seit: Aug 2017
Ort: Österreich
Beiträge: 180
iTrader-Bewertung: (4)
LexChris befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: ölfilter

Alter Schwede, so schwer hab ich mich auch noch mit keinem getan

Ich glaub wir haben beide aneinander vorbeigeredet.
Meine Frage wurde schon eine Seite vorher beantwortet,
und irgendwer hat mich noch gefragt wie ich das meinte oder eh du.
Habs dann also nochmal versucht zu erklären, anders.

Bei meinem Lexus ist der warme Ölstand besser abzulesen.
Da steigt auch der "ist-Stand" am Ölstab je heißer das Öl ist.
Vielleicht anders konstruiert - aber ich kannte das auch von meinem Honda so.

Ich wollte lediglich wissen, ob das bekannt ist oder warum sich das an der Supra so verhält. Hab sie ja erst seit Oktober letzten Jahres.

MfG

Geändert von LexChris (11.05.2018 um 21:36 Uhr).
LexChris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2018, 10:00   #66
Spargelstecher
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Spargelstecher
 
Registriert seit: Jan 2008
Ort: Heidelberg
Beiträge: 1.291
iTrader-Bewertung: (4)
Spargelstecher wird schon bald berühmt werden
AW: ölfilter

Also die Kolben sind sicher nicht härter als die Laufbahnen. Wenn, dann die Kolbenringe...

Der Verschleiß auf Druck- und Zugseite liegt mehr am Ellenlangen Hub und der hohen Kolbengeschwindigkeit in Verbindung mit dem (für so einen Traktormotor) relativ hohen Laufspiel. Wenn die Maschine durch kaputte zkd schon 45x heißgelaufen ist, macht es das nicht besser.

Ein Kollege hat vor einiger Zeit eine mk3 mit 90.000 gekauft und den Motor "neu" gemacht. Sah noch aus wie neu, alle Toleranzen im grünen Bereich....

So lang du von der Drehzahl her Original bleibst (was bei Original Nockenwellen auch Sinn macht), brauchst du an der ölpumpe nix machen. Bei erhöhter Drehzahl sollte man die Pumpe shimmen, der serien-Druck reicht dann nicht mehr. Deine Pumpe muss gegen die Fliehkraft der Kurbelwelle arbeiten, drum gibt's bei erhöhter Drehzahl gerne mal Lagerschäden...
__________________
" Selbst so einfache Dinge wie ein Salat können durch falsches Öl beschädigt werden. Dann gilt das für sowas erst recht"
Willy B. aus S.
Spargelstecher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2018, 05:53   #67
patrickp1979
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von patrickp1979
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 1.187
iTrader-Bewertung: (3)
patrickp1979 kann nur auf Besserung hoffen
AW: ölfilter

Das Thema gerät ja wieder völlig aus der Bahn
patrickp1979 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2018, 14:31   #68
LexChris
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von LexChris
 
Registriert seit: Aug 2017
Ort: Österreich
Beiträge: 180
iTrader-Bewertung: (4)
LexChris befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: ölfilter

Typische Öl-Threads in jedem Forum, oder?

Man muss aber auch sagen dass das durch den neueren kurzen Ölmessstab
in der Supra wieder ganz was andres ist, als auf einem Standart langen.

Wie viel wird da auf dem Stab zw. Low & Full unterschied sein, 250ml?
Dann würd das schon passen.
Kaltes Öl - Full am Stab
Warmes Öl - circa 2/4 - 3/4 am Stab

(ohne jetzt wieder ne Diskussion auszulösen)
LexChris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2018, 15:10   #69
Amtrack
[NSH]Ehrenschweizer
 
Benutzerbild von Amtrack
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Im noch schöneren Frankenländle - dort wo andere Urlaub machen
Beiträge: 17.289
iTrader-Bewertung: (59)
Amtrack wird schon bald berühmt werden Amtrack wird schon bald berühmt werden
AW: ölfilter

Kurzfassung: nehmt den neueren Stab, zum Einen weil mehr Öl in der Wanne sein "darf" (ohne jede weitere konstruktive Änderung seitens der Toyoten) und zum Anderen, weil er sich besser ablesen lässt.

Und weiterhin: es ist auch beim neuen Stab auf "Full" noch jede Menge Platz zwischen Kurbelwelle und Ölpegel...

Aus Selbstversuch heraus kann ich sicher sagen, dass auch bei 5L (Öl+Filterwechsel = 4,5L normalerweise) noch kein Öl geschlagen wird
__________________

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und
Angst hat es aufzuschließen. (Walter Röhrl)
Amtrack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2018, 16:33   #70
Grizzly
Super Moderator
 
Benutzerbild von Grizzly
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Minden
Beiträge: 4.741
iTrader-Bewertung: (68)
Grizzly wird schon bald berühmt werden
AW: ölfilter

Ich fülle immer bis zum Stahldraht
__________________
Motivation ist die Induktion zieladäquaten Verhaltens

Grizzly ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2018, 21:39   #71
LexChris
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von LexChris
 
Registriert seit: Aug 2017
Ort: Österreich
Beiträge: 180
iTrader-Bewertung: (4)
LexChris befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: ölfilter

@Amtrack & Grizzly

DANKE für eure Antworten
Das klärt für mich alles


LG
LexChris ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kennt jemand FIAAM Ölfilter ? patrickp1979 Technik 13 15.07.2013 22:11
Kürzerer Ölfilter Celios Technik 25 09.04.2012 03:30
Ölfilter Adapter Celios Tuning 13 21.01.2012 13:21
TRD Ölfilter - Empfehlung Timber Technik 33 17.04.2011 14:45
ölfilter ein-/ausgang Mike B. Technik 17 16.01.2004 08:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
2003-4ever by Boostaholic / Suprafan / Antibrain