Toyota Supra - Forum  

Zurück   Toyota Supra - Forum > Supra MkIII MA70 '86-'93 > Technik
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.08.2020, 20:19   #1
Willy B. aus S.
Supra Modulator
 
Benutzerbild von Willy B. aus S.
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Gärtringen - 30km südlich von Stuttgart
Beiträge: 6.900
iTrader-Bewertung: (9)
Willy B. aus S. wird schon bald berühmt werden
Kat passt nicht - Jemand eine Idee?

Habe heute mal probiert, wie die Fujitsuboanlage passt. Das Problem fängt schon ganz vorne an. Wenn das Rohr unter dem Auto perfekt sitzt ergibt sich am Übergang zum Turboknie ein seitlicher Versatz von ca. 20mm. Außerdem sitzt der Flansch schief: die motorseitige Schraube des Flanschs passt in der Höhe, an den beiden anderen Schraublöchern ist ein Spalt von ca. 8 - 10mm. Eigentlich ist das ein originaler Fujitsubo-Kat, der in eine originale Fujitsubo- Downpipe eingeschweißt ist. Es sieht nicht so aus, als ob da mal Jemand dran rumgebraten hätte. Deshalb verstehe ich nicht so recht, woher das kommt.

Wenn ich es gewaltsam hindrehe, dann sitzt es nicht nur unter dem Auto schief, der Kat steht dann unter Druck am Motor an (motorseitiges Ende der Getriebeglocke).

Was mir einfällt: das Rohr kurz vor dem Kat auftrennen und ein keilförmiges Rohrstück einschweißen.

Für das neulich angefragte Flexstück bleibt leider nicht genug Platz. Auf der Innenseite des Rohrbogens ist der Abstand zwischen Flansch und Kat nur ca. 8cm.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20200808_184925 (Large).jpg (478,3 KB, 36x aufgerufen)
__________________
Willy B. aus S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2020, 20:36   #2
berndMKIII
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von berndMKIII
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: 63654 Büdingen
Beiträge: 1.998
iTrader-Bewertung: (13)
berndMKIII wird schon bald berühmt werden
AW: Kat passt nicht - Jemand eine Idee?

Bei der 2,75" habe die Downpipe erst am Knie verschraubt und dann am Getriebe angepasst nachdem die Downpipe mit dem Brenner gefügig gemacht wurde.
Bei der 3" im Breitbau hat es gereicht den Halter am Getriebe anzupassen.
Allerdings sind Beide mit Automatikgetriebe und daher ist noch weniger Platz.
__________________
Prospect1.JPG

25 Jahre Supra > 200.000 km 7M-GTE ZKD-Count = 3
berndMKIII ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2020, 21:10   #3
Willy B. aus S.
Supra Modulator
 
Benutzerbild von Willy B. aus S.
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Gärtringen - 30km südlich von Stuttgart
Beiträge: 6.900
iTrader-Bewertung: (9)
Willy B. aus S. wird schon bald berühmt werden
AW: Kat passt nicht - Jemand eine Idee?

Wie gesagt: wenn ich sie am Knie verschraube, dann steht der Kat am Block an. Den Brenner müsste ich dann also im Motorraum ansetzen, direkt nach dem Flansch am Knie. Das klingt nicht gut. Ich kann mir auch nicht so recht vorstellen, dass ich nur mir erhitzen 2 cm ausgleichen kann.

Ach ja: es ist eine 2,75".
__________________
Willy B. aus S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2020, 22:57   #4
stgeran
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: May 2006
Ort: Rüsselsheim
Beiträge: 1.597
iTrader-Bewertung: (9)
stgeran befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Kat passt nicht - Jemand eine Idee?

Hast Du den ersten Kat noch drin? Bei meiner Axelpipe gibt es den nicht mehr. Vielleicht kommt daher der Platz für das Flexstück. Frag mal Axel wie er das gelöst hat.
stgeran ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2020, 23:11   #5
Willy B. aus S.
Supra Modulator
 
Benutzerbild von Willy B. aus S.
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Gärtringen - 30km südlich von Stuttgart
Beiträge: 6.900
iTrader-Bewertung: (9)
Willy B. aus S. wird schon bald berühmt werden
AW: Kat passt nicht - Jemand eine Idee?

Bei der Fujitsubo gibt es nur den ersten Kat. Und der sitzt sehr knapp hinter dem Flansch.

Bei den Axelpipes, die ich bisher gesehen habe, war kein Flexstück drin.
__________________
Willy B. aus S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2020, 10:34   #6
berndMKIII
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von berndMKIII
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: 63654 Büdingen
Beiträge: 1.998
iTrader-Bewertung: (13)
berndMKIII wird schon bald berühmt werden
AW: Kat passt nicht - Jemand eine Idee?

Kommt mir nur noch eine Idee. Der Motor sitzt gerade oder ist der eventuell schief auf der Achse montiert?
__________________
Prospect1.JPG

25 Jahre Supra > 200.000 km 7M-GTE ZKD-Count = 3
berndMKIII ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2020, 11:15   #7
supraxe
[NSH]Axel
 
Benutzerbild von supraxe
 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Ganderkesee
Beiträge: 4.588
iTrader-Bewertung: (38)
supraxe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Kat passt nicht - Jemand eine Idee?

Zitat:
Zitat von Willy B. aus S. Beitrag anzeigen
Wie gesagt: wenn ich sie am Knie verschraube, dann steht der Kat am Block an. Den Brenner müsste ich dann also im Motorraum ansetzen, direkt nach dem Flansch am Knie. Das klingt nicht gut. Ich kann mir auch nicht so recht vorstellen, dass ich nur mir erhitzen 2 cm ausgleichen kann.

Ach ja: es ist eine 2,75".
Kann man schon ausgleichen ein permanentes ein-ausbauen eine Ferndiagnose ist da nicht hilfreich.
Die 2. Generation hatte nur noch Flexstücke drinn um dein Dilemma zu umgehen.
supraxe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2020, 12:49   #8
Max T.
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Max T.
 
Registriert seit: May 2013
Ort: Laupheim
Beiträge: 497
iTrader-Bewertung: (3)
Max T. ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
AW: Kat passt nicht - Jemand eine Idee?

Zitat:
Zitat von Willy B. aus S. Beitrag anzeigen
Wie gesagt: wenn ich sie am Knie verschraube, dann steht der Kat am Block an.
Das kann ich bestätigen. Bei mir sind mit Glück noch 1-2mm Platz.
__________________
Max T. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2020, 09:44   #9
GsxrFlori
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von GsxrFlori
 
Registriert seit: Oct 2012
Ort: Baden-Württemberg (Kreis RV)
Beiträge: 111
iTrader-Bewertung: (7)
GsxrFlori befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Kat passt nicht - Jemand eine Idee?

Also das Thema mit Supras und Kat's/Downpipes ist ja schon so eine Sache aus der ich nicht schlau werde.

Bei meiner alten hatte ich schon zu kämpfen bis es passte.
Nun bei meiner aktuellen Supra wieder das selbe spiel.

Beim Umbau auf Axelpipe + HKS Silent passte der Originalkat einfach mal gar nicht. Unten zwischen HKS und Kat fehlten einfach mal 4cm.

Inzwischen habe ich aufgehört mir darüber den Kopf zu zerbrechen.
Einfach beim nächsten Schlosser ein 3" Rohrstück geholt und dort eingeschweißt wo Platz war.

Ich habe keine Ahnung warum aber die Supras gibt es wohl mit zwei unterschiedlich langen Kats (ich rede jetzt nur vom zweiten).

Meine HKS hat selbst mit Serienkat + Serien Downpipe nicht gepasst.
Auch da fehlten 2-3 cm.

Vielleicht weiß ja Jemand warum es da Unterschiede gibt.

Meine Empfehlung wenn man die Abgasanlage macht:
Kat selber Schweißen, einen Tag auf einer Bühne + Schweißgerät organisieren und direkt alles anpassen.
Dann hast einfach direkt Ruhe.
__________________
In Turbo we trust...
GsxrFlori ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2020, 10:24   #10
Boergy
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Boergy
 
Registriert seit: Aug 2010
Ort: Österreich
Beiträge: 892
iTrader-Bewertung: (6)
Boergy wird schon bald berühmt werden
AW: Kat passt nicht - Jemand eine Idee?

Zitat:
Zitat von GsxrFlori Beitrag anzeigen
Ich habe keine Ahnung warum aber die Supras gibt es wohl mit zwei unterschiedlich langen Kats (ich rede jetzt nur vom zweiten).
Kann sein das die Catbacks für den JZ sind?

Bei Lexus kenn ich das Problem bei ein paar Modellen. SC300/400 haben den Flansch hinten sitzen beim Mittelrohr, der 1JZ-GTE (Soarer) vorne nach dem 3ten Kat bzw Schalldämpfer. Bei den US Modellen mit California-Kat sind die Flansche auch um ein paar CM anders positioniert, um ein 1:1 tauschen zu erschweren um den Kat loszubekommen.

greets

Tom
Boergy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2020, 10:48   #11
Toshi
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Toshi
 
Registriert seit: Feb 2008
Ort: Berlin
Beiträge: 3.689
iTrader-Bewertung: (23)
Toshi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Kat passt nicht - Jemand eine Idee?

Zitat:
Zitat von Boergy Beitrag anzeigen
Kann sein das die Catbacks für den JZ sind?

Bei Lexus kenn ich das Problem bei ein paar Modellen. SC300/400 haben den Flansch hinten sitzen beim Mittelrohr, der 1JZ-GTE (Soarer) vorne nach dem 3ten Kat bzw Schalldämpfer. Bei den US Modellen mit California-Kat sind die Flansche auch um ein paar CM anders positioniert, um ein 1:1 tauschen zu erschweren um den Kat loszubekommen.

greets

Tom
Das ist bei vielen Catbacks so ja. Die Blitz ist auch für den 1jz und passt daher nur mit gewalt an den 7M. Sie steht danach sehr unter Spannung. Ich würde hier auch davon ausgehen das die Fujitsubo ebenfalls konzipiert am 1Jz ist und nicht am 7M. Die abgasanlage passt in der Regel drunter nur alles sehr gequält und unter Spannung. Zumeist haben die AT auch mehr Probleme als die MT
__________________
LG
Toshi
Toshi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2020, 11:17   #12
GsxrFlori
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von GsxrFlori
 
Registriert seit: Oct 2012
Ort: Baden-Württemberg (Kreis RV)
Beiträge: 111
iTrader-Bewertung: (7)
GsxrFlori befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Kat passt nicht - Jemand eine Idee?

Zitat:
Zitat von Toshi Beitrag anzeigen
Das ist bei vielen Catbacks so ja. Die Blitz ist auch für den 1jz und passt daher nur mit gewalt an den 7M. Sie steht danach sehr unter Spannung. Ich würde hier auch davon ausgehen das die Fujitsubo ebenfalls konzipiert am 1Jz ist und nicht am 7M. Die abgasanlage passt in der Regel drunter nur alles sehr gequält und unter Spannung. Zumeist haben die AT auch mehr Probleme als die MT

Die Vermutung hatte ich auch schon.
Die Anlagen (also zumindest HKS) kommen ja direkt aus Japan.
Deshalb gehe ich davon aus damit die für den 1JZ ausgelegt sind.

Wenn man die Abgasanlage (auch die Blitz) ohne sie am Kat anzuschrauben unter das Auto hängt passt es normal einwandfrei.
Es sind eben nur die 2-5cm die dann zum Kat hin fehlen.

Aber in den meisten Fällen wird ja Downpipe + Kat ohnehin mit gewechselt.
Wäre ja eigentlich auch blöd das bei der Supra nicht zu machen.
Alleine wegen dem Ansprechverhalten vom Turbo.
__________________
In Turbo we trust...
GsxrFlori ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2020, 23:10   #13
Silent Deatz
Junger Hüpfer
 
Benutzerbild von Silent Deatz
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Zoorich
Beiträge: 12.882
iTrader-Bewertung: (25)
Silent Deatz wird schon bald berühmt werden Silent Deatz wird schon bald berühmt werden
AW: Kat passt nicht - Jemand eine Idee?

Die japanischen Kats sind ca. 30 mm länger.
__________________

Seilänt Dätz of doom!

"What's the difference between a 400hp MKIII and a 600hp MKIV? Nothing, they both run 12's!" - Spoolme


Zitat:
Zitat von porn-adkt - difference USDM/JDM engine
the most important difference is that the JDM engine is "TIGHT" as the USDM is lacking that option.

"JDM TIGHT"
Silent Deatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2020, 00:30   #14
Willy B. aus S.
Supra Modulator
 
Benutzerbild von Willy B. aus S.
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Gärtringen - 30km südlich von Stuttgart
Beiträge: 6.900
iTrader-Bewertung: (9)
Willy B. aus S. wird schon bald berühmt werden
AW: Kat passt nicht - Jemand eine Idee?

Die Fujitsubo, zumindest die hier vorliegende 2,75"-Version, ist in Deutschland gefertigt (bei Elbe in Euskirchen). Das Gutachten gilt für die deutsche Mk3 Turbo, also definitiv mit 7M-Motor.

Bei meiner letzten Supra hatte ich die Fujitsubo-Anlage aber nicht selbst eingebaut, weiß also nicht wirklich, wie gut sie damals gepasst hatte. Aber der Werkstatt, die das gemacht hatte, traue ich zu, dass sie es mit Gewalt reingewürgt hatten.
__________________
Willy B. aus S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2020, 11:44   #15
Toshi
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Toshi
 
Registriert seit: Feb 2008
Ort: Berlin
Beiträge: 3.689
iTrader-Bewertung: (23)
Toshi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Kat passt nicht - Jemand eine Idee?

Zitat:
Zitat von Willy B. aus S. Beitrag anzeigen
Die Fujitsubo, zumindest die hier vorliegende 2,75"-Version, ist in Deutschland gefertigt (bei Elbe in Euskirchen). Das Gutachten gilt für die deutsche Mk3 Turbo, also definitiv mit 7M-Motor.

Bei meiner letzten Supra hatte ich die Fujitsubo-Anlage aber nicht selbst eingebaut, weiß also nicht wirklich, wie gut sie damals gepasst hatte. Aber der Werkstatt, die das gemacht hatte, traue ich zu, dass sie es mit Gewalt reingewürgt hatten.
Es ist absolut egal ob das in Deutschland Produziert wird oder nicht. Wenn die vorlagen von Fujitsubo von einer 1JZ kommt, dann wird das auch hier so Produziert. Außerdem können sie diese auch für den 7M verkaufen. Es passt ja es sitzt nur extrem stramm
__________________
LG
Toshi
Toshi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tausche alles für g Kat bei der nonturbo gegen alles von ner non Turbo ohne kat Dark Shadow Sonstiges 2 25.09.2010 00:25
Koni gelb , Kayaba rot Stoßdämpfer , Fintec grün Federn , 3Zoll Kat der_böse_S-F Biete 11 25.06.2008 14:31
200 Zeller Metall Kat mit E-Zeichen EqualizerCS Sammelbestellungen 34 25.01.2007 15:11
Benzin-Preise - gute Idee Mike B. Sonstiges 17 09.09.2005 22:40
Downpipe mit o. ohne Kat ? Just2Fast Tuning 8 02.05.2004 18:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
2003-4ever by Boostaholic / Suprafan / Antibrain