Toyota Supra - Forum  

Zurück   Toyota Supra - Forum > Supra MkIII MA70 '86-'93 > Tuning
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.02.2022, 15:33   #1
IVy_DMK
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Feb 2022
Beiträge: 2
iTrader-Bewertung: (0)
IVy_DMK befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Fragen zum Tuning des 7M-GTE

Hallo an alle
Und zwar hätte ich eine Frage die glaube ich zu genüge in diesem Forum gestellt wurde und wo auch bestimmt einige schon nervt, aber ich hoffe mal aufs beste ^^’ Es geht ums Tuning am 7M-GTE… Ich habe schon einige Stunden investiert in diversen Foren und hab schon so den einen oder anderen Tipp gefunden, ist mir aber noch zu unsicher. Ich will aus meiner MK3 ein bisschen mehr Leistung raus kitzeln (Ziel sind im bereich 300-350) und bin mir jetzt nur ziemlich unsicher wie ich das erreiche. Bei dem Auto wurde vom Vorbesitzer der Motor komplett revidiert und es wurden erst 300km rauf gefahren.
Was ich bis jetzt raus lesen konnte:
-besserer LLK
-Sport Luftlifter (weiß nur nicht ob offen oder nicht)
-Abgasanlage am besten 3”
-bessere Benzinpumpe
-bessere Einspritzdüsen
-Boost Controller
-besseren BlowOff/Umluftventil
-Metal ZKD
So… Das was mich interessiert ist:
Fehlt da jetzt was wichtiges?
Kriegt man überhaupt für das Auto noch eine zugelassene 3” Abgasanlage?
Kriegt man die Abgasanlage in kombi mit Sportluffi überhaupt eingetragen?!?
Braucht man irgendwelche speziellen werkzeuge?
Und was für einen Boost Controller wäre empfehlenswert und macht am wenigsten stress mit Tüv?
Bin ein blutiger Anfänger und will natürlich nicht einfach drauf los schrauben und am ende ist alles kaputt…
Ich bedanke mich schon mal recht herzlich für die Ratschläge
IVy_DMK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2022, 15:55   #2
gitplayer
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von gitplayer
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: 74740 Adelsheim
Beiträge: 11.889
iTrader-Bewertung: (23)
gitplayer wird schon bald berühmt werden gitplayer wird schon bald berühmt werden
AW: Fragen zum Tuning des 7M-GTE

Bis auf die Abgasanlage brauchst du von dem Zeug garnix, wenn du den Serienturbo drin lässt.

Sportluftfilter und Abgasanlage muss immer in Kombination abgenommen werden.
__________________


Zitat:
Zitat von Voltaire
Der Hochmut der Kleinen besteht darin, immer, der der Großen, nie von sich selbst zu sprechen. Dieser letztere ist unendlich nobler, zuweilen aber einigermaßen beleidigend für die Gesellschaft. Er will sagen: "Meine Herren, Sie sind der Mühe nicht wert, die ich es mich kosten ließe, von Ihnen geachtet zu werden.
gitplayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2022, 16:17   #3
IVy_DMK
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Feb 2022
Beiträge: 2
iTrader-Bewertung: (0)
IVy_DMK befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Fragen zum Tuning des 7M-GTE

Zitat:
Zitat von gitplayer Beitrag anzeigen
Bis auf die Abgasanlage brauchst du von dem Zeug garnix, wenn du den Serienturbo drin lässt.

Sportluftfilter und Abgasanlage muss immer in Kombination abgenommen werden.
Brauch ich wirklich nur die zwei sachen für eine Mehrleistung von 60ps+??
IVy_DMK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2022, 17:55   #4
gitplayer
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von gitplayer
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: 74740 Adelsheim
Beiträge: 11.889
iTrader-Bewertung: (23)
gitplayer wird schon bald berühmt werden gitplayer wird schon bald berühmt werden
AW: Fragen zum Tuning des 7M-GTE

Ein paar Unterlegscheiben für's Wastegate, oder halt Dampfrad. Boost Controller ist fast schon Overkill für das bißchen.

Mit dem Serienturbo bist du so schnell am Ende, da lohnen sich keine weitere Ausgaben.
__________________


Zitat:
Zitat von Voltaire
Der Hochmut der Kleinen besteht darin, immer, der der Großen, nie von sich selbst zu sprechen. Dieser letztere ist unendlich nobler, zuweilen aber einigermaßen beleidigend für die Gesellschaft. Er will sagen: "Meine Herren, Sie sind der Mühe nicht wert, die ich es mich kosten ließe, von Ihnen geachtet zu werden.
gitplayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2022, 18:44   #5
Willy B. aus S.
Supra Modulator
 
Benutzerbild von Willy B. aus S.
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Gärtringen - 30km südlich von Stuttgart
Beiträge: 6.852
iTrader-Bewertung: (9)
Willy B. aus S. wird schon bald berühmt werden
AW: Fragen zum Tuning des 7M-GTE

3" Anlage bringt am meisten, aber nur in Verbindung mit einem Knie (der 90° Winkel hinter dem Turbo) mit entsprechend größerem Querschnitt. Sonst hast Du da den Flaschenhals. Damit solltest Du - mit Ladedruckerhöhung natürlich - auf ca. 280PS kommen - einen guten Motor vorausgesetzt. Alles was darüber raus geht braucht einen anderen Lader.
Die Ladedruckerhöhung geht von ganz billig (Unterlegscheiben am Wastegate für mehr Vorspannung) bis zu ganz teuer (Boost Controller etc.).
Und wenn es mehr als diese 280PS sein sollen, dann wird's teuer, weil außer dem Lader noch mehr benötigt wird, sh. deine Liste oben; aber in diesen Regionen kenne ich mich nicht mehr aus.
__________________
Willy B. aus S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2022, 12:18   #6
supramkIII
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Köln
Beiträge: 3.023
iTrader-Bewertung: (14)
supramkIII wird schon bald berühmt werden
AW: Fragen zum Tuning des 7M-GTE

Servus

Die Pumpe, Düsen und Blow Off kannst du dir sparen. Luftfilter gibt es Einlegefilter für den originalen Luftfilterkasten.

Wie bereits geschrieben geht es bis ca. 280 PS recht einfach.

Alles darüber mußt du einen anderen Turbo verbauen.

Und vorallem brauchst du eine bessere Bremsanlage!!! Denn die Serienanlage ist nach einer richtigen Bremsaktion aus 250 km/h am Ende

Gruß Holger
supramkIII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2022, 22:50   #7
Mark9
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Mar 2007
Beiträge: 230
iTrader-Bewertung: (9)
Mark9 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Fragen zum Tuning des 7M-GTE

Hallo

Da muss ich kur etwas einwerfen. Ich hab bei meiner mit dem orig. Turbo 350 Ps rausgebracht. Ich müsste jetzt raten wieviel unterlegscheiben ich beim Westgate drunter gemacht habe. aber es waren so 0,9 Bar. ich glaub 2-4 scheiben für genaueres müsste ich nachsehen.
Desweiteren hatte ich einen offenen Luftfilter, und 550 einspritzdüsen.
Das knie nach dem Turbo war noch da original schmale. aber ab dann wars 3 Zoll ohne Kat und hinten ne Blitz Nür Spec drauf. Und was noch war ich hatte ein komplett selbst pogramiertes Einspritzsystem für weiter sachen.

Benzinpumpe war original. verrorung LLK und LLK war original. Offenes Hks Bov hatte ich drin und Metalzylinderkopfdichtung. desweiteren Schmidekolben und Pleuel inkl. leichterer Kurbelwelle was aber nicht viel an Ps bringen sollte.

Ich hoff ich habe nichts vergessen.

Gruß Mark
Mark9 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2022, 07:26   #8
Amtrack
[NSH]Ehrenschweizer
 
Benutzerbild von Amtrack
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Im noch schöneren Frankenländle - dort wo andere Urlaub machen
Beiträge: 17.451
iTrader-Bewertung: (59)
Amtrack sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre Amtrack sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
AW: Fragen zum Tuning des 7M-GTE

So 1-1,2 bar lassen sich noch "sinnvoll" mit dem CT26 Serienlader erreichen.
Je leichter er es dabei hat (Auspuff, LLK) desto länger lebt er.
Über 1,2bar gingen theoretisch auch, aber das ist schon über der Kotzgrenze des Turbos und viel mehr als heiße Luft produziert er da eh nicht mehr.

Leider im Foren-Nirvana verschwunden (weil zu alt) ist der mir unvergessene Thread von sumi88 und seinen 1,8bar aufm CT26 und nachfolgendem Motorschaden

Safe und easy geht halt "bis kurz vor Fuel Cut" was dann meist den ca. 280PS und mehr als 400nm entsprechen.
Das geht auch in sonst Serienzustand.
Fährt sich damit schon wie ein anderes Auto.
Durch die Downpipe und den Auspuff erzielst du eine erhebliche Steigerung der Drehfreude obenrum, Serie geht ja ab 5xxx U/Min quasi nix mehr - da merkt man richtig, wie der Motor gequält wird.
Eine richtige Drehorgel wird der Motor auch mit Downpipe und Auspuff nicht, dazu brauchts dann schon nen fetten Lader mit 2bar, da muss der Motor dann einfach drehen, ob er will oder nicht


Über Fuel Cut hinaus wirds für den Anfänger kompliziert, weil man für Gemischanpassung sorgen muss, sonst *bumm* und eben obendrein die Hardware (Turbo, MZKD, LLK, Auspuff usw.) auch angepasst werden sollte sinnvollerweise.

Für die Anpassung dann von rein mechanischer Lösung (Lexus LMM Gehäuse+ 550ccm Düsen + Benzinpumpe) über rein elektronische Lösung (HKS F-Con, Apexi S-AFC, eManage usw.) doch ne ganz ansehnliche Auswahl.

Sich da reinzuarbeiten und für sich die beste Lösung zu finden dauert ein bisschen.
__________________

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und
Angst hat es aufzuschließen. (Walter Röhrl)
Amtrack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2022, 08:30   #9
pmscali
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von pmscali
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Marktrodach
Beiträge: 9.360
iTrader-Bewertung: (44)
pmscali wird schon bald berühmt werden pmscali wird schon bald berühmt werden
AW: Fragen zum Tuning des 7M-GTE

K&N Tasuchfilter
3" am Turbo was Tüvig ist.
el. Boostcontroller, geht aber auch bedingt mit Unterlegscheiben
Dann noch Service zeug eben, Ventile einstellen, Einspritzdüsen Reinigen Prüfen ect. da kommst du dann schon weit.

wenn dann der Turbo mal Tot ist kann man über einen Upgrade Turbo nachdenken, da geht dann nochmal was.
__________________
Supra Support bzw. anfragen für Supra WhatsApp Gruppe bitte PN schreiben.
pmscali ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Projekt: die ultimative Kaufberatung suprafan Sonstiges 57 22.03.2022 13:37
Ventildeckel 7M GTE pmscali MKIII 0 23.11.2016 20:27
Zylinderkopf 7M GTE pmscali MKIII 0 23.11.2016 20:24
7m Gte Getriebeglocke supranik MKIII 1 18.08.2015 20:34
AVC-R anschließen.....aber wie??? Wachmann Tuning 20 11.05.2011 13:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
2003-4ever by Boostaholic / Suprafan / Antibrain