Toyota Supra - Forum  

Zurück   Toyota Supra - Forum > Supra MkIII MA70 '86-'93 > Technik
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.09.2004, 15:28   #1
Knight Rider
-= Michael Knight =-
 
Benutzerbild von Knight Rider
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Königsbronn (früher München)
Beiträge: 4.796
iTrader-Bewertung: (27)
Knight Rider wird schon bald berühmt werden
Spiegellack und elektr. Fahrwerk

Also, mit Suche Funktion nichts gefunden;
und da mein Thema techn. beinhaltet, hoffe, hier richtig zu sein.

Thema: Spiegellack und verstellbares Fahrwerk.

Hab am Samstag Nachmittag Abenteuer Auto im Kabel 1 gesehen, und da wurde zufällig der Bericht gezeigt, wie der eine Defender aufgebaut wurde.
Einerseits wurde ein zigfach verstellbares Fahrwerk eingebaut
und dann die Lackierung: lt. Moderator ein spiegelähnlicher Lack. Die Bezeichnung Spiegellack wäre ja auch nicht ganz hin gekommen.
Hier mal ein Bild von dem fertig lackierten Defender:

(Sicherheitshalber das selbe Bild als Anhang)

Und das Ganze wurde vom TÜV abgenommen!!

Zuerst Fahrwerk:
Wenn ich mich nicht täusche, wurde ein 20 fach verstellbares Fahrwerk eingebaut.
Es sah fast wie ein TEIN Fahrwerk aus.
Frage: Wie kann für einen Defender so ein Fahrwerk eingetragen werden?
Wenn das geht, muß es ja möglich sein, dass TEIN Fahrwerk mit elektrischer Verstellung eintragen zu lassen. TEIN-Fahrwerk siehe:
http://www.tein.com
da ist das Fahrwerk zu finden: http://www.tein.com/flexdamp.html
und hier die elektr. Verstellung: http://www.tein.com/edfc.html

Und wenn das TEIN eingetragen werden kann, kauf ich mir das TEIN, bau mein elektronisch verstellbaren Stossdämpfer von Koni aus und verkaufe sie.
Interessenten sollten sich schon mal vormerken lassen.

Spiegellack:
Ich wollt merh über den Spiegellack ( spiegelähnlichen Lack ) erfahren, komme aber nicht weiter.
Der Link steht auf der Kabel 1 Seite:
www.uedelhoven-studios.de
Aber die Seite ist dermassen beschissen aufgebaut (meine Meinung).
Da komm ich einfach nicht weiter.
Kann mir da jemand mehr darüber erzählen?
Verarbeitung: Wie der LAck aufgetragen wird, was ist zu beachten...
Preis...
Ich will nicht was hören von Geheimniskrämerei, und kann nur ein Mensch oder eine Firma machen.
Was einer kann, können auch andere. Abwarten...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Defender Spiegellack.jpg (43,2 KB, 76x aufgerufen)
__________________
Gruß,

Peter / Knight Rider
-------------------------------
...es kann nur einen geben...
Knight Rider

http://www.knight-rider.privat.t-online.de
Knight Rider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2004, 17:32   #2
Daggi
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Daggi
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Tönisvorst/NRW
Beiträge: 1.230
iTrader-Bewertung: (0)
Daggi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Mach es so wie Mercedes damals bei der F1

Lack abkratzen und Hochglanz polieren. Anschliessend Klarlack drüber.

Dann hast du einen Toyota Silberpfeil

__________________
Ich will im Schlaf sterben, wie mein Großvater. Nicht schreiend, wie sein Beifahrer.

Daggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2004, 17:39   #3
Art
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Art
 
Registriert seit: Oct 2003
Ort: München-Ulm
Beiträge: 369
iTrader-Bewertung: (0)
Art befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Habe das Dingens auch gesehen.
Hab aber auch nur mitbekommen das erst ein spezieller Lack aufgetragen wird,
und danach mit bestimmten Chemikalien abgespült.
Erst dann erhält man den Glanz.
Art ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2004, 20:35   #4
Willy B. aus S.
Supra Modulator
 
Benutzerbild von Willy B. aus S.
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Gärtringen - 30km südlich von Stuttgart
Beiträge: 6.972
iTrader-Bewertung: (9)
Willy B. aus S. wird schon bald berühmt werden
komisch. Immer wenn ich Chemikalien auf den Lack bringe, ist der Glanz weg ...
__________________
Willy B. aus S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2004, 20:43   #5
suprafan
Captain Slow
 
Benutzerbild von suprafan
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: Bodensee (D)
Beiträge: 10.060
iTrader-Bewertung: (18)
suprafan wird schon bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von Willy B. aus S.
komisch. Immer wenn ich Chemikalien auf den Lack bringe, ist der Glanz weg ...
die chemikalien müssen nur aggressiv genug sein

das mit dem angeblich tüvigen TEIN-fahrwerk würde mich auch brennend interessieren.
ich weiß nur (wenn auch aus 2. hand), dass GTN in der Schweiz es scheinbar vor kurzem geschafft hat, ein gutachten zu erstellen, mit dem man das fahrwerk dort eintragen lassen kann.
und wenn sowas in der schweiz geht, müsste das hier eigentlich doch auch gehen.... es müsste sich halt mal eine (tuning-)firma darum kümmern, falls das noch nicht geschehen ist.
__________________
Wer nichts weiß, muss alles glauben.
suprafan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2004, 21:20   #6
Grizzly
Super Moderator
 
Benutzerbild von Grizzly
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Minden
Beiträge: 4.891
iTrader-Bewertung: (69)
Grizzly wird schon bald berühmt werden
Ich habe das Tein Fahrwerk drin. Ich halte die Eintragung nicht für das Problem. Es ist ja ein Gewindefahrwerk ... man kann die Höhe also nach dem Tüvprüfer einstellen.

Gruß Grizzly
__________________
Motivation ist die Induktion zieladäquaten Verhaltens
Grizzly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2004, 21:27   #7
GMTurbo
[NSH]Mr.EPC
 
Benutzerbild von GMTurbo
 
Registriert seit: May 2003
Ort: 26135 Oldenburg
Beiträge: 3.739
iTrader-Bewertung: (76)
GMTurbo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ich habe am we mal mit meinem tüv-prüfer gesprochen, der hat gesagt das es eigendlich keine richtlinie dafür gibt wie tief ein auto max. sein darf, in ol macht der tüv das so, das wenn der wagen nicht auf die grube vom tüv kommt, es keine eintragung für das fahrwerk gibt, die grubenkannte in ol ist 7 cm hoch.

mfg
gmturbo
__________________
sei auch du ein Lümmel im Verkehrsgetümmel

Motorinstandsetzung und Reparaturen bitte Anfragen per Mail !!!

----------------- NSH - NordSeeHorde -----------------

Servoschlauch wieder auf Lager
GMTurbo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2004, 22:33   #8
MA70
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von MA70
 
Registriert seit: Apr 2003
Beiträge: 417
iTrader-Bewertung: (0)
MA70 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Wegen des Spiegellacks würde ich mich erst einmal erkundigen, ob DU es auch verwenden darfst.Warhscheinlich war das in dem Bericht wieder irgend eine Tuningfirma oder so und man hat für die ein paar Augen zugedrückt.
Audi hatte vor Jahren mal einen Wagen so präsentiert (war es die Studie Avus?), die auch so geglänzt hat. War zwar kein Lack, sondern blankpoliert. Aber sah genau so aus.
Nach einigem hin und her haben die das Modell dann nur noch lackiert gezeigt, da es so "spiegelnd" nicht zulassungsfähig gewesen wäre.
Daher bin ich etwas skeptisch, ob einem das als Ottonormalverbraucher erlaubt ist.
__________________
Tormentor
MA70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2004, 00:43   #9
svenska
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: May 2003
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.452
iTrader-Bewertung: (6)
svenska befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo,
MA70 hat recht, Audi hat das Teil so nicht zugelassen bekommen.
Fakt ist aber auch, ich zitiere wörtlich den Bericht von Kabel1:

"Der TÜV-Termin war zwar zeitaufwendig aber problemlos."

Mehr Infos sollen in der "Auto Bild Alles Allrad" stehen. Vielleicht kauft die sich mal jemand und sagt ob da was steht...

vielleicht gibt es da ne Vorschrift wie stark ein Lack oder eine Oberfläche spiegeln darf...
Interessieren tut mich das auf jedenfall auch brennend. Meine polierten Felgen und das Auto mit Spiegellack, das wär GEIL

grüsse
svenska
__________________
www.tk-translation.de
svenska ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2004, 04:01   #10
bianco
Pleuellagerschalenkiller
 
Benutzerbild von bianco
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: FFM
Beiträge: 1.771
iTrader-Bewertung: (1)
bianco befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von gmturbo
ich habe am we mal mit meinem tüv-prüfer gesprochen, der hat gesagt das es eigendlich keine richtlinie dafür gibt wie tief ein auto max. sein darf, in ol macht der tüv das so, das wenn der wagen nicht auf die grube vom tüv kommt, es keine eintragung für das fahrwerk gibt, die grubenkannte in ol ist 7 cm hoch.

mfg
gmturbo
es gibt ne vorschrift wie hoch die scheinwerfer mindestens sein müssen! das ist dann wohl das limit!
bianco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2004, 08:49   #11
SigmaOne
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Apr 2004
Ort: RheinPfalz
Beiträge: 75
iTrader-Bewertung: (0)
SigmaOne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Laut unserem Tüvler untere Lichtaustrittskante bei 54cm mom Boden aus.

Warum auch immer.
SigmaOne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2004, 09:15   #12
supra2700
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von supra2700
 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: München
Beiträge: 886
iTrader-Bewertung: (2)
supra2700 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von bianco
es gibt ne vorschrift wie hoch die scheinwerfer mindestens sein müssen! das ist dann wohl das limit!
Es heißt aber auch, dass ein Auto mindestens 6 cm Bodenfreiheit haben muß...
__________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten

supra2700 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2004, 21:52   #13
Willy B. aus S.
Supra Modulator
 
Benutzerbild von Willy B. aus S.
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Gärtringen - 30km südlich von Stuttgart
Beiträge: 6.972
iTrader-Bewertung: (9)
Willy B. aus S. wird schon bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von supra2700
Es heißt aber auch, dass ein Auto mindestens 6 cm Bodenfreiheit haben muß...
dafür gibt es keine Vorschrift. War grade gestern innem anderen Thread zu lesen.
__________________
Willy B. aus S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2004, 13:44   #14
Knight Rider
-= Michael Knight =-
 
Benutzerbild von Knight Rider
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Königsbronn (früher München)
Beiträge: 4.796
iTrader-Bewertung: (27)
Knight Rider wird schon bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von gmturbo
ich habe am we mal mit meinem tüv-prüfer gesprochen, der hat gesagt das es eigendlich keine richtlinie dafür gibt wie tief ein auto max. sein darf, in ol macht der tüv das so, das wenn der wagen nicht auf die grube vom tüv kommt, es keine eintragung für das fahrwerk gibt, die grubenkannte in ol ist 7 cm hoch.

mfg
gmturbo
Erzähl mal, wie fährt es sich mit dem Fahrwerk?
Kann man, wie beim elektrischen Konifahrwerk, auch die Härte von Innen aus verstellen (auch während der Fahrt?),
und kann man auch die Höhe vom Innenraum aus verstellen (auch während der Fahrt?)

Wenn ja, dann überlege ich mir schwer, ob ich nicht mein elektrisches Koni ausbaue und verkaufe, und mir das Tein FLEX mit Stellmotoren kaufe und einbaue.
__________________
Gruß,

Peter / Knight Rider
-------------------------------
...es kann nur einen geben...
Knight Rider

http://www.knight-rider.privat.t-online.de
Knight Rider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2004, 14:01   #15
mhcruiser
Man nannte Ihn "Die Haube"!
 
Benutzerbild von mhcruiser
 
Registriert seit: Mar 2003
Ort: Kerzers (CH)
Beiträge: 2.545
iTrader-Bewertung: (0)
mhcruiser ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Zitat:
Zitat von Knight Rider
...und kann man auch die Höhe vom Innenraum aus verstellen (auch während der Fahrt?)...
Jepp, das tät mich auch brennend interessieren...

Gruzz mhcuriser
__________________
Gruzz mhcruiser

www.supra-klinik.ch

HöfiX & mhcruiser par nobile fratrum
mhcruiser ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
2003-4ever by Boostaholic / Suprafan / Antibrain