Toyota Supra - Forum  

Zurück   Toyota Supra - Forum > Supra MkIII MA70 '86-'93 > Tuning
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.08.2018, 23:08   #31
LexChris
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von LexChris
 
Registriert seit: Sep 2017
Ort: Österreich
Beiträge: 197
iTrader-Bewertung: (4)
LexChris befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Blitz BOV, "flutter" mit wenig Ladedruck

Ich hab den Beitrag nie mehr aktualisiert, sorry.
Da waren noch einige halbweißheiten von mir dabei, auch dafür sorry.

War fast noch zu früh mit der Supra, bis ich eben auf alles nach und nach draufgekommen bin, was wie gemacht wurde.

Regelventil sitzt neben dem Turbolader.
Gar nicht von Link selbst, sondern noch ein Apexi vom damaligen Boostcontroller der aber nicht mehr verbaut ist.

Der volle Ladedruck ist, wenn man das Gas voll durchdrückt auch schon bei 3.500 touren da.
Bin da irgendwie nie komplett am Gas gewesen, fühlte sich schon nach Wiederstand an, dabei geht es noch etwas mehr rein

Er schießt mit overboost zuerst etwas übers Ziel, aktuell bei dem Wetter
0,2bar über den 1,2 oder 1,1 bar die programmiert sein sollten..
AFR trotzdem stur bei ca. 10.8 (Vollgas).

Offtopic:
Bis welchem Druck hat der CT26-57 (Trim) eigentlich generell Sinn?

Edit: Auch öffnet das BOV besser und früher wenn alles schön warm ist.
Vielleicht muss es mal gereinigt werden..
MfG

Geändert von LexChris (03.08.2018 um 15:23 Uhr).
LexChris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2018, 00:51   #32
patrickp1979
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von patrickp1979
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 1.237
iTrader-Bewertung: (3)
patrickp1979 kann nur auf Besserung hoffen
AW: Blitz BOV, "flutter" mit wenig Ladedruck

Du das was verbaut ist muss schon aufeinander abgestimmt sein und passen, hast du das Regelventil noch mit angeschlossen ?
Wo der Lader hingeht Grenze habe ich auch keinen Plan, er soll ja bei Seriendruck mehr Leistung bringen.
patrickp1979 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2018, 01:38   #33
Spargelstecher
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Spargelstecher
 
Registriert seit: Jan 2008
Ort: Heidelberg
Beiträge: 1.293
iTrader-Bewertung: (4)
Spargelstecher wird schon bald berühmt werden
AW: Blitz BOV, "flutter" mit wenig Ladedruck

Dass das bov besser öffnet, wenn der Wagen warm ist, hab ich schon bei mehreren Supras gesehen, inkl meiner. Wenn es draußen richtig kalt ist, dann ist es die ersten 5-10min nur am flattern, im Sommer garnicht, bei humanen Temperaturen nur 1-2x
__________________
" Selbst so einfache Dinge wie ein Salat können durch falsches Öl beschädigt werden. Dann gilt das für sowas erst recht"
Willy B. aus S.
Spargelstecher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2018, 13:42   #34
LexChris
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von LexChris
 
Registriert seit: Sep 2017
Ort: Österreich
Beiträge: 197
iTrader-Bewertung: (4)
LexChris befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Blitz BOV, "flutter" mit wenig Ladedruck

Zitat:
Zitat von patrickp1979 Beitrag anzeigen
Du das was verbaut ist muss schon aufeinander abgestimmt sein und passen, hast du das Regelventil noch mit angeschlossen ?
Wo der Lader hingeht Grenze habe ich auch keinen Plan, er soll ja bei Seriendruck mehr Leistung bringen.
Regelventil ist immer noch angeschlossen, ja.
Wurde bestimmt alles gut aufeinander abgestimmt, als sie damals auf freiprog. ECU umgebaut haben, ich denke das ist generell ein recht guter Schritt.
Einfach in einer Art, modernisiert & mehr kontrolle über mehrere Parameter.

Ich dachte mir nur dass ich jetzt im Sommer keinen overboost zusammenkriegen sollte, es aber dennoch etwa 0,2 bar bei Vollgas drüberschießt.
Merk´s hauptsächlich weil die Ladedruck Anzeige piept, wenn es drüber geht.
Er pendelt sich zwar nach dem raufschießen noch etwas ein, aber dennoch etwas über den programmierten Wert.
Aber da er wohl eh fett genug programmiert ist bei WOT wirds schon passen (?)

Angeblich sollte der CT26-57 laut englischen Foren nicht viel mehr als 18psi,
1,2 bar betrieben werden. Wird wohl auch nicht "effektiv" mehr fördern können, keine Ahnung.


Das mit dem BOV bei warmen Temps ist definitiv wahr.
Jetzt merkt man auch dass es oft sehr weich aufmacht und schon sehr geringen Druck abbaut, was es sonst nicht macht.
Ich dachte mir dass es evtl. schon verölt sein wird.
Sollte man das generell mal "warten"?


LG
LexChris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2018, 11:56   #35
patrickp1979
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von patrickp1979
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 1.237
iTrader-Bewertung: (3)
patrickp1979 kann nur auf Besserung hoffen
AW: Blitz BOV, "flutter" mit wenig Ladedruck

Ich bin den CT26 mit 0,95 Bar und da drüber kommt nichts spürbares mehr. Ja freiprogrammierbare ECU ist immer top.
patrickp1979 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Blitz BOV richtig einstellen diabelo Tuning 14 12.03.2007 15:59
Orginal BOV und Ladedruck Elchsfell Technik 5 22.06.2006 18:32
Ladedruck und so..... goodnight65 Technik 3 16.05.2006 00:18
1x Greddy EGT, 1x Blitz DTT Turbo Timer, 3x BOV (Apexi, Blitz, HKS) Amtrack Biete 11 16.12.2004 12:38
JDM Style BOV exclusiv bei SupraSport Europe SupraSport SupraSport Europe 10 06.04.2004 22:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
2003-4ever by Boostaholic / Suprafan / Antibrain