Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.04.2018, 11:11   #31
Silent Deatz
Junger Hüpfer
 
Benutzerbild von Silent Deatz
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Zoorich
Beiträge: 12.687
iTrader-Bewertung: (25)
Silent Deatz wird schon bald berühmt werden Silent Deatz wird schon bald berühmt werden
AW: Felgen für H-Kennzeichen

Zitat:
Zitat von Spargelstecher Beitrag anzeigen
Die ASA? Würd ich stark bezweifeln. Da gabs ATS, Fuchs, Borbet und BBS...


Felgen waren nicht so häufig und teuer
Man findet überhaupt kaum Angaben zu ASA Felgen. Da hat man schon fast Probleme den eigentlichen Hersteller zu finden.
AFAIK ist tec-speedwheels (was wohl eine Marke von Gewe (Reifenhändler) ist) der europäische Generalimporteur für ASA Felgen. Daher kann man davon ausgehen, dass die Felgen nicht aus Europa kommen.
Aber nirgend auch nur eine Angabe seit wann es welche Felgen gibt. Daher wird es alleine schon schwer zu beweisen, dass es die Felgen seit '97 gab - was ich sowieso bezweifle wenn man ungefähr weiss, wie das Felgendesign in den 90ern war.
__________________

Seilänt Dätz of doom!

"What's the difference between a 400hp MKIII and a 600hp MKIV? Nothing, they both run 12's!" - Spoolme


Zitat:
Zitat von porn-adkt - difference USDM/JDM engine
the most important difference is that the JDM engine is "TIGHT" as the USDM is lacking that option.

"JDM TIGHT"
Silent Deatz ist offline   Mit Zitat antworten