Thema: Boergys SC400
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.09.2014, 10:24   #38
Boergy
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Boergy
 
Registriert seit: Aug 2010
Ort: Österreich
Beiträge: 796
iTrader-Bewertung: (5)
Boergy wird schon bald berühmt werden
AW: Boergys SC400

Hy!

So viel hat sich getan, Wagen is endlich legal auf der Strasse, Supra Bilstein Dämpfer mit den Eibach Federn, Domstreben vorne und hinten, Endtöpfe, Stahlflex und Felgen eingetragen. Hat zwar lang gedauert, aber es geht doch in Ö mit dem richtigen Prüfer der Ahnung hat und nen Willen, nicht immer nur Gölfe zu machen

Da mit den Federn auf 9cm Bodenfreiheit, musste die 8cm Restfreiheitsmessung her, nicht so easy, wenn man man 210kg an der VA auflasten muss, aber es ging, musste zwar ein Stückerl höher machen, aber jetzt hauts hin. lieber paar mm höher, dafür keine Probs mit den Cops.



denk so hauts hin und schaut auch nicht nach Schlampenschlepper mehr aus, da hinten doch 15mm tiefer und vorne ca 1cm tiefer, da is das Heck optisch schon sehr tief gewesen, als würds runter hängen. Da ich von 255/40 auf 265/35 wechseln musste, damit der Abrollumfang VA/HA zusammen passt, wars dann so doof, denk so hauts jetzt hin



Dann noch zur Prüfhalle der Landesregierung mit dem mehrseitigen Gutachten, dort gings nach 20 Minuten wieder in den Container alles eintragen! Hatte nichts zu meckern, waren dem Prüfer wohl auch zuviel Nummern zum checken



Endlich legal unterwegs, kamen dann die Vertex Clear Side Marker rein, und noch ein ganzer MT Umbau mit nem W58 aus einer Mk.IV und dazu ein 3.77er Diff mit einem 2-Wege TRD Diff so macht Kurven fahren so richtig spass. Paar Kleinigkeiten sind noch zu machen, aber er fährt mal und es macht richtig spass den V8 als MT zu fahren

















Loslösmomentmessung.. was Toyota ned alles will beim Diff vermessen....






Shifter anpassen mit einem NST Shortshifter, damit die Position und höhe passt




jetzige Übersetzung


so. richtige Höhe, nur der Schaltsack is mir zuweit oben, mal schauen, da find sich sicher noch eine optisch passende Lösung


yellowbox installiert zum Tacho angleichen (hatte 8% zu wenig am Tacho)


Kardanwellen-ABC


drin






Blick durchs abschmierloch fürs Ausrücklager


und zum Schluss, Video vom ersten Testlauf, Tacho schon justiert

https://www.youtube.com/watch?v=WxnEYOGoG-8
Boergy ist offline   Mit Zitat antworten