Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.10.2014, 22:01   #1
bitsnake
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Oct 2003
Ort: Dresden
Beiträge: 7.168
iTrader-Bewertung: (94)
bitsnake wird schon bald berühmt werden
MarlinCrawler Schaltgabel und Lagerträger

Anbei mal ein paar Bilder im eingebauten Zustand. Die schaltgabel (1./2. Gang) ist die die meist am weitesten verschlissen ist. Wenn die Gänge durchgerissen werden, bricht auch ab und an mal eine.

Im Vergleich zu der Original-Gabel daneben (3./4. Gang) kann man schön sehen wie massiv die gefräste Variante ist. Das gleiche gilt für den Lagerträger (meiner Meinung nach ein Muss beim Überholen). Der originale Stahlblech-Lagerträger dazu im Vergleich.

In dem Fall war der Grund für den Austausch zwar "nur" der Verschleiss am alten Teil, unbedingt brauchen tut man die gefräste Gabel im Alltagsbetrieb nicht. die originale Schaltgabel von Toyota liegt bei knapp 100,- EUR, das ist dann aber auch genug um gleich was besseres zu nehmen.

Danke und Gruß John
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg MC_ShiftFork_1.jpg (229,5 KB, 196x aufgerufen)
Dateityp: jpg MC_ShiftFork_2.jpg (187,7 KB, 158x aufgerufen)
Dateityp: jpg MC_BearingRetainer.jpg (206,0 KB, 174x aufgerufen)
Dateityp: jpg Lagertraeger_original.jpg (195,2 KB, 154x aufgerufen)
__________________
Wenn ich mit 200 mal einen Fußgänger treffen sollte, ist dem total egal was ich für einen Spoiler draufhabe.

Geändert von Grizzly (23.10.2014 um 02:05 Uhr).
bitsnake ist offline   Mit Zitat antworten