Toyota Supra - Forum

Toyota Supra - Forum (http://www.supra-forum.de/index.php)
-   Tuning (http://www.supra-forum.de/forumdisplay.php?f=15)
-   -   Felgen für H-Kennzeichen (http://www.supra-forum.de/showthread.php?t=51716)

Pilgerchen 19.01.2018 09:49

Felgen für H-Kennzeichen
 
Hallo, erstmal danke für die Aufnahme im Forum!
Ich bin auf der Suche nach schönen Felgen für meine 86er Sauger...Sollten H-Kennzeichen fähig sein und ein Gutachten haben.
Hat noch jemand Felgen liegen?
Würde auch die originalen 5 Speichen von der Turbo nehmen.
Mfg Steven

bitsnake 19.01.2018 10:55

AW: Felgen für H-Kennzeichen
 
die schönsten zeitgenössischen Felgen sind meiner Meinung nach die 8,5x16 ACT bzw. B+M. Und das Fahrverhalten ist ein Unterschied wie Tag und Nacht im Vergleich zu den originalen 7x16.

http://www.supra-forum.de/showthread...ghlight=felgen

Gibt's immer mal gebraucht. Das Gutachten hat B+M machen lassen, gibt's im Forum, bei mir oder auch über Toyota wenn du nen fitten Händler hast. Das war damals so eine Art Werkszubehör, Toyota hat das Gutachten im TIS.

Gruß John

Spargelstecher 19.01.2018 14:26

AW: Felgen für H-Kennzeichen
 
Jo. Gerne genommene Alternativen sind die Borbet A (gibt aber kein Gutachten dafür!) oder die Azev A.

Optisch finde ich persönlich die ACT/B+M in Verbindung mit dem 40mm Koni Fahrwerk aber am harmonischsten.

Grizzly 19.01.2018 20:22

AW: Felgen für H-Kennzeichen
 
ACT hätte ich einen Satz da

dogbony 19.01.2018 21:19

AW: Felgen für H-Kennzeichen
 
Wenn ich die Borbets eingetragen bekommen habe stünden meine CRD in 16 Zoll zur verfügung.

patrickp1979 20.01.2018 10:19

AW: Felgen für H-Kennzeichen
 
Hi,

geh mal auf "Bieten" und auf den Thread mit den Borbet-A Felgen, er verkauft einen ganzen Satz !
Es steht zwar nur das es 2 Felgen sind, aber ich hatte mit ihm geschrieben und es ist ein ganzer Satz den er anbietet wenn man fragt ;-)

dogbony 20.01.2018 12:21

AW: Felgen für H-Kennzeichen
 
Die Borbets bekommst du nur per Einzelabnahme für das H-Kennzeichen eingetragen.

patrickp1979 20.01.2018 18:24

AW: Felgen für H-Kennzeichen
 
Das ist doch wirklich das kleinste Problem und da bei dem Angebot ist soga das Gutachten mit dabei !
Zumal es wirklich sehr schwierig wird noch Felgen zu finden für die H-Zulassung, also ich meine fern vom Standard !!!

dogbony 20.01.2018 18:29

AW: Felgen für H-Kennzeichen
 
Klar, kein Problem wollte es nur erwähnen damit nachher keine Missverständnisse aufkommen.

patrickp1979 22.01.2018 07:57

AW: Felgen für H-Kennzeichen
 
Ist halt nur ein kleiner Tipp von mir da es jetzt mit den H-Zulassungen beginnt und die meisten denke ich wollen beim zeitgemäßen Tuning auch bei den Felgen bleiben und da ist nicht wirklich viel was in frage kommt wenn man z.B. ein paar mit Tiefbett haben möchte !!!
Und bei der H-Zulassung zählt das genaue Baujahr vom eigenen Auto und nicht das der gesamten Baureihe, sprich wenn ich eine 88er habe kann ich nicht mit einer 92er das ganze berechnen was die 10 Jahre nach dem Baujahr angeht um Teile zu verwenden. Ich muss dann alles nehmen was von 1988 - 1998 existiert hat und natürlich 1988 - 1978 wenn es passt zum Auto. Also besser jetzt noch finden was man suchen kann !!!

ProfessorKompres 22.01.2018 08:15

AW: Felgen für H-Kennzeichen
 
Mahlzeit, hab nen ganzen Satz Borbet-A, die Prüfpapiere (inkl. Azev-A) sind von '91, also im Rahmen der 10j. nach EZ für zeitgenössisches Tuning. Und natürlich die Eintragung in den Papieren.

Geprüft wurde Rad/Reifenkombibation für Supra A7

Sollte eigentlich reichen, oder?

Max T. 22.01.2018 12:26

AW: Felgen für H-Kennzeichen
 
Zitat:

Zitat von patrickp1979 (Beitrag 701777)
Ist halt nur ein kleiner Tipp von mir da es jetzt mit den H-Zulassungen beginnt und die meisten denke ich wollen beim zeitgemäßen Tuning auch bei den Felgen bleiben und da ist nicht wirklich viel was in frage kommt wenn man z.B. ein paar mit Tiefbett haben möchte !!!
Und bei der H-Zulassung zählt das genaue Baujahr vom eigenen Auto und nicht das der gesamten Baureihe, sprich wenn ich eine 88er habe kann ich nicht mit einer 92er das ganze berechnen was die 10 Jahre nach dem Baujahr angeht um Teile zu verwenden. Ich muss dann alles nehmen was von 1988 - 1998 existiert hat und natürlich 1988 - 1978 wenn es passt zum Auto. Also besser jetzt noch finden was man suchen kann !!!

Quatsch. Meine Tüver sagen da was anderes.
Ich würde mal bei einem anderen Tüv vorbeischauen.

berndMKIII 22.01.2018 15:59

AW: Felgen für H-Kennzeichen
 
Frage: Kann man nicht einfach die Originalfelgen für die H-Zulassung montieren? Kümmert es Jemanden wenn dann anschließend die Lieblingsfelgen wieder zum Einsatz kommen?

bitsnake 22.01.2018 18:03

AW: Felgen für H-Kennzeichen
 
kann man, aber wenn man die Felgen eintragen lassen will und der nächste Prüfer nicht total doof ist geht das formal eigentlich nicht.

patrickp1979 22.01.2018 19:47

AW: Felgen für H-Kennzeichen
 
Also mit dem eintragen lassen auf originalen Felgen und im Anschluss dann andere drauf machen ist nicht erlaubt und man riskiert sogar den Verlust der H-Zulassung, da verstehen die keinen Spaß !!!
Man sollte es vorher mit einer Prüfstelle durchgehen, aber ich denke Azev und Borbet werden es am Ende sein wonach gesucht wir und diese Speichenräder mit Tiefbett.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:48 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
2003-4ever by Boostaholic / Suprafan / Antibrain