Toyota Supra - Forum

Toyota Supra - Forum (http://www.supra-forum.de/index.php)
-   Tuning (http://www.supra-forum.de/forumdisplay.php?f=15)
-   -   Sequentielles Blowoffventil BOV (http://www.supra-forum.de/showthread.php?t=51383)

Kave 13.06.2017 10:16

Sequentielles Blowoffventil BOV
 
Habe zur Zeit das Problem, dass wenn ich mit offenem Blowoffventil fahre die gute beim Teillastbetrieb - also ebene Strecke und Geschwindigkeit gleichbleiben - zu Fett läuft(je nach Last und v sogar bis nur 10 bis 11 AFR) und beim Ruckartigem vom Gas gehen will sie manchmal absterben bzw macht sie es auch manchmal. sobald ich es anschließe ist alles normal.
es ist ein Zubehör Ventil für 50€ (da ich einfach nur schnell eins brauchte was Dicht ist) hatte schon etwas gesucht und etwas von sequentiellen 2 Kolben BOV`s gehört die dieses Problem beheben sollen finde aber nichts Eindeutiges. Und ich will auf ein offenens eigentlich nicht verzichten! kann mir da jemand ein gutes empfehlen oder seine Erfahrungen mitteilen was abhilfe bringen könnte?

(Falls es relevant ist - Lexkit ist verbaut und Upgrade Lader)

Undeath 13.06.2017 11:47

AW: Sequentielles Blowoffventil BOV
 
Ja die billigen Dinger machen gerne Probleme.

Hab ein Monza Bov qualitativer Nachbau des SSQV damit läuft se ohne Probleme.

Das echte HKS SSQV läuft auch gut.

Also die Doppel Bov's sind schon tauglicher aber da musst auch Qualität kaufen. Bei Einstellbaren musst auch mal gucken welche Stärke du einstellen musst damit se gut laufen.

Kave 14.06.2017 21:12

AW: Sequentielles Blowoffventil BOV
 
Erstmal Danke für die Antwort.
Mir gefällt das HKS aber optisch überhaupt nicht - etwas übertrieben auffällig für meinen Geschmack.
Ja Qualität kostet natürlich, aber habt ihr noch andere Vorschläge?

und kann es sein das im "Saugbetrieb" also Teillast mit geringer Drehzahl das BOV etwas aufmacht, so dass ich diese Probleme damit habe? könnte da vlt auch eine Straffere Feder abhilfe bringen?!?

Kave 15.06.2017 13:09

AW: Sequentielles Blowoffventil BOV
 
was haltet ihr davon?
(mal abgesehen das der 34mm anschluss glaube eigentlich zu groß ist..)

Spargelstecher 15.06.2017 13:21

AW: Sequentielles Blowoffventil BOV
 
Jup, viele bovs sind im teillast offen. OEM ist das auch so, damit man sich im Unterdruckbereich nicht die Luft durch den kompletten ladeluftweg ziehen muss.
Hat man jetzt einen LMM und Das bov ist offen, dann zieht man falschluft.

Also muss man ne härtere Feder rein (manche lassen sich auch einstellen), damit das nicht passiert.

Kave 15.06.2017 13:25

AW: Sequentielles Blowoffventil BOV
 
genau das könnte ich mir schon Vorstellen.. das würde das rumgewickelt ja auch erklären.. eine härtere Feder brachte leider auch keinen Erfolg(meins kam damals mit 3 verschiedenen, aber die härteste hat auch keinen Erfolg gebracht)
beim HKS ist das wohl nicht so und dadurch kein Problem!?

Kave 15.06.2017 13:47

AW: Sequentielles Blowoffventil BOV
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 4)
habe hier noch paar bilder bekommen..
ist jemand zufällig Experte?

Undeath 15.06.2017 14:36

AW: Sequentielles Blowoffventil BOV
 
Die guten BOVs haben ja auch ne Doppelmembran also ne doppelte Gummilippe das hilft auch.

Ich hatte anfangs mal ein billiges drinne und nur Probleme da ich ein HKS und ein Monzä kenne und die funktionieren das se optisch ja nicht so deins sind Guck doch mal bei Tial oder Blitz die haben auch welche glaub ich mit Doopelmembran und einstellbarer Feder.

Kave 16.06.2017 01:09

AW: Sequentielles Blowoffventil BOV
 
Blitz sah ja noch übertriebener aus😅
habe mir das HKS nun bestellt, da ich noch ein paar gute Photos bekam und der Verkäufer auch Vertrauenwürdig war!
sobald es da und drinnen ist werde ich nochmal rückmeldung geben..

Undeath 16.06.2017 15:48

AW: Sequentielles Blowoffventil BOV
 
vergleich die bilder auf jeden Fall mit denen von HKS die gefälschten erkennt man recht easy so. Es ist das meist gefälschte Bov der Welt.

Kave 29.06.2017 14:34

AW: Sequentielles Blowoffventil BOV
 
Das HKS BOV ist jetzt endlich da! kann es kaum erwarten einzubauen, nur wollte ich vorher noch die Hauptuntersuchung hinter mich bringen - der Peüfer meinte nur das ich die oberen Querlenker vorn noch wechseln muss-.- also muss das HKS warten..
ist zwar nicht das Thema dafür, aber kann mir jemand sagen wo ich die her bekomme und wie teuer die sind?

CompDoc 29.06.2017 15:18

AW: Sequentielles Blowoffventil BOV
 
Nach 26 Jahren und 182000 km sind meine oberen Querlenker immer noch voll in Ordnung. Die halten eigentlich recht lange.
Aber bitte: http://www.rockauto.com/de/catalog/t...trol+arm,10401

patrickp1979 29.06.2017 19:44

AW: Sequentielles Blowoffventil BOV
 
Toyota Original wollen über 700€ für die Querlenker haben, dass sagte man mir vor 4 Jahren schon !!!

Mk3Luxemburg 29.06.2017 21:12

AW: Sequentielles Blowoffventil BOV
 
Original kann ich bestellen, Kostenpunkt pro Stück 324,- :undweg:

Silent Deatz 29.06.2017 23:16

AW: Sequentielles Blowoffventil BOV
 
Ist doch nen guter Preis für einen originalen. Wenn der dann auch wieder 30 Jahre hält, ist das doch super.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:53 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
2003-4ever by Boostaholic / Suprafan / Antibrain