Toyota Supra - Forum

Toyota Supra - Forum (http://www.supra-forum.de/index.php)
-   Fahrzeugangebote (http://www.supra-forum.de/forumdisplay.php?f=38)
-   -   Supra MK3 Targa Turbo MT EZ:1988 (http://www.supra-forum.de/showthread.php?t=52391)

Saschi 01.05.2019 11:49

Supra MK3 Targa Turbo MT EZ:1988
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 6)
Servus zusammen,

ich habe eine für mich schwere Entscheidung getroffen: Ich möchte meinen Traum gegen den Lebenstraum meiner Verlobten eintauschen.

Meine Verlobte hat eine Krankheit namens Lipödem im Stadium I. Wer näheres wissen möchte, darf auf den Link klicken.
Fakt ist: Ihre Beine und Arme passen nicht zu ihrer ansonsten sehr schlanken Figur. Sie fühlt sich damit wahnsinnig unwohl, was ich durchaus nachvollziehen kann - zusätzlich ist das ganze auch noch recht schmerzhaft, jeden Abend muss sie ihre Beine in ein spezielles Massagegerät legen, welches die Schmerzen zumindest zeitweise lindert. Leider werden von der Krankenkasse nur die Behandlungen der Sympthome übernommen (und noch nicht mal das mehr im vollen umfang seit 2018), die einzige Behandlung die wirklich effektiv und dauerhaft die Sympthome und die Ursache der Sympthome beseitigt ist, so banal es klingt, eine Fettabsaugung, welche von der KK nicht bzw. nur in besonders schweren Fällen übernommen wird.

Seit sie 18 Jahre alt ist, hat sie den Traum sich der Behandlung zu unterziehen, die allerdings sehr kostspielig ist. Ich möchte ihr jetzt gerne diesen Traum erfüllen, so dass sie bei unserer Hochzeit auch wirklich wohl fühlt. Sie weiß von dem Ganzen noch nichts - das wird mein Hochzeitsgeschenk an sie werden.

Soviel zur Vorgeschichte, warum ich mich von der Supra trennen möchte.


Umfangreiche Details und Bilder gibt es in meinem BuildUp-Thread

Die Eckdaten fasse ich hier nochmal zusammen:

Supra Mk3 Targa Turbo MT EZ: 06/88 vFl-Modell
rund 146000km
TÜV/AU ist im Juni oder Juli fällig, den mache ich auf jeden Fall vor dem Verkauf noch neu.
Supra ist weiß, mit blauer Innenausstattung, Stoffsitze (Fotos werde ich am Samstag nachreichen)
über die Standardausstattung brauche ich nicht viel verlieren, die kennt hier jeder.

Fakten: Der Motor wurde von GmTurbo vor 10000km komplett überholt. Wer hier ein bisschen im Forum aktiv ist, wird wissen, dass der Motor somit vom feinsten und im besten Zustand ist. Seit her wurde nur sehr pfleglich damit gefahren.
Neben der Motorrevision hat GmTurbo noch folgende Arbeiten erledigt:

- Alu-Kühler
- Ölfilter Relocation
- Ölkühler
- Kardanwellenlager
- Differenzial frisch abgedichtet
- Getriebe gereinigt und frisch abgedichtet
- Klimaanlage frisch abgedichtet und auf das neue Kältemittel umgerüstet
- Servoleitung erneuert
- Traggelenke re/li
- und bestimmt noch vieles mehr

Ich habe noch folgendes gemacht:

- Neue Bremssättel/Zangen vorne (vor ca. 15.000km)
- Stahlflexbremsleitungen hinten (vorne muss ich noch einbauen)
- Scheiben und Beläge vorne haben jetzt etwa 15000km
- Funk-ZV nachgerüstet
- UTCOMP eingebaut (Drehzahl, Öl-Temp., Wasser-Temp., Innen- und Außentemp., Geschwindigkeit, Tank, Verbrauch usw.)
- Stoßstange hinten komplett Restauriert, alle Stahl/Blechteile Sandgestrahlt, Verzinkt, Lackiert. Ein Blechteil war nicht mehr zu retten, da habe ich ein neues angefertigt
- kleine Schweißarbeit am Radlauf hinten links und neben dem Tankeinfüllstutzen ein kleines Loch (im inneren Blech) geschweißt.
- Neue Lautsprecher vorne und hinten. Hinten sind es Kove, vorne weiß ich es nicht mehr genau.

Alles was ich gemacht habe, habe ich dokumentiert. Von allen außenarbeiten gibt es Bilder. Von der Motorrevision hat GmTurbo fleißig Bilder gemacht, die Verkabelung vom UTCOMP ist auch komplett dokumentiert, diese muss ich nur noch sauber abtippen.

Der Lack ist nicht mehr der beste, allerdings ist die Karosserie in einem verhältnismäßig guten Zustand. Die Supra-Typischen Schwachstellen sind soweit ersichtlich in Ordnung.

Aktuell ist noch die Innenverkleidung ab Rücksitzbank ausgebaut, weil ich gerade noch am "Restaurieren" bin.

An Neuteilen ist dabei: Kompletter Satz Tür und Targadichtungen. Für das rechte Rücklicht ist auch eine neue Dichtung da, die linke Dichtung habe ich letzte Woche eingebaut, weil ich das Rücklicht draussen hatte und die alte ausseinander gefallen ist.

Weiterhin habe ich einen kompletten Satz gut erhaltener Zierleisten, da die angebauten ziemlich durch sind.

Dies gehört alles mit zum Auto und wird auch zusammen verkauft. Mit dazu gibt es noch einen Satz Werkstatthandbücher, der eigentlich sehr vollständig sein sollte, sind 13 Bücher und Ergänzungen. Auch alles was ich sonst noch so an Teilen finde, werde ich ins Auto legen.

Einen Satz 18" Alu-Felgen lege ich auch noch dazu, die theoretisch auch H-Fähig sein sollten.

Das ist der Stand heute 01.05.2019. Ich weiß dass die Supra momentan nicht die schönste ist, so wie sie da steht, allerdings bietet sie eine sehr gute und solide Basis zum fertig machen. Wer meinen BuildUp-Thread verfolgt hat, wird wissen dass viel Schweiß und Herzblut (und auch richtiges Blut) drin steckt.

Bei mir vor Ort kann die Supra ausgiebig besichtigt und auch Probegefahren werden. Sie ist angemeldet und Fahrbereit.
Ich habe auch eine Endoskop-Kamera hier, mit der man in die Hohlräume schauen kann.

So wie sie jetzt da steht, stelle ich mir 13.000€ auf VHB vor - für den Zustand jetzt.

Ich werde allerdings mit meinem Maßnahmen weiter machen. Nach Aschaffenburg geht es zum Trockeneisstrahler, wo der Unterboden sauber gemacht und vor allem vom alten Schutz befreit wird. Anschließend kommt neuer Schutz drauf.

Danach soll sie komplett im Original-Weiß Lackiert werden und auch die Frontstoßstange soll noch komplett Restauriert werden. Auch ein Hohlraumschutz wird vorgenommen.

Je nach Stand der Arbeiten werde ich den Preis entsprechend nach oben anpassen. Die Updates werden hier dann auch gepostet.

Ich mache hieraus aber keinen Notverkauf, aber für faire Preisangebote bin ich offen.

FreddyFreak 03.05.2019 10:22

AW: Supra MK3 Targa Turbo MT EZ:1988
 
bitte noch einen preis einfügen, oder hab ich diesen überlesen? :eieiei:

FreddyFreak 03.05.2019 10:24

AW: Supra MK3 Targa Turbo MT EZ:1988
 
oh überlesen. habs gesehen steht im text. viel erfolg beim verlauf und alles gute euch beiden, sowie das alles so hinhaut, wie du es dir wünscht.

Saschi 10.06.2019 10:22

AW: Supra MK3 Targa Turbo MT EZ:1988
 
Hallo Zusammen,

ich komme derzeit zu nichts und mir tut es nur noch Weh, die Supra hier bei mir so stehen zu sehen.

Gibt es jemanden der Interesse an der Supra hätte um sie fertig zu machen?

Über den Preis kann man reden, wenn sie in gute Hände kommt, würde ich gerne auch preislich noch entgegenkommen.

Viele Grüße

Saschi 30.08.2019 07:28

AW: Supra MK3 Targa Turbo MT EZ:1988
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hallo Zusammen,

Updates: TÜV neu, Reifen neu, 3" Downpipe eingebaut.

Preis 11000€ VHB

patrickp1979 06.09.2019 08:05

AW: Supra MK3 Targa Turbo MT EZ:1988
 
Ist der Zustand so wie auf dem Bild ? Weil dann müsste sie ja noch lackiert werden.

Saschi 06.09.2019 18:15

AW: Supra MK3 Targa Turbo MT EZ:1988
 
Hallo,
ja, Zustand wie auf den Bildern. Wobei ich jetzt angefangen habe, zum lackieren vorzubereiten.

Formi 20.09.2019 20:47

AW: Supra MK3 Targa Turbo MT EZ:1988
 
Vielleicht kannst du dir den Verkauf sparen:

https://www.spiegel.de/gesundheit/di...a-1287615.html

Willy B. aus S. 20.09.2019 21:16

AW: Supra MK3 Targa Turbo MT EZ:1988
 
Zitat:

Zitat von Saschi (Beitrag 706786)
... Meine Verlobte hat eine Krankheit namens ... Lipödem im Stadium I ...

Der Link sagt
Zitat:

Die Kassen tragen die Kosten einer Fettabsaugung nur, wenn Betroffene am Lipödem im Stadium 3 erkrankt sind ...
Ist eigentlich nicht zu übersehen :mnih:

Saschi 22.09.2019 13:40

AW: Supra MK3 Targa Turbo MT EZ:1988
 
Dass ihr euch Gedanken darüber macht, freut mich sehr!

Ich habe die Kohle mittlerweile aber anderweitig zusammengekratzt und im November wird operiert. Bestes Geschenk überhaupt, meine Liebste hat vor Freude geheult.

Über den Verkauf denke ich trotzdem noch nach, ne große Hochzeit kostet schließlich ja auch Geld.

Da ich aber gerade in der Vorbereitung zum Lackieren stecke und die Lady vollständig zerlegt ist, ist der VK gestoppt, nach dem Lackieren sehen wir weiter.

Formi 22.09.2019 15:56

AW: Supra MK3 Targa Turbo MT EZ:1988
 
Zitat:

Zitat von Willy B. aus S. (Beitrag 707773)
Der Link sagt


Ist eigentlich nicht zu übersehen :mnih:

Gut das es hier die Forumspolizei gibt...

menthor93 07.01.2021 22:04

AW: Supra MK3 Targa Turbo MT EZ:1988
 
Hey, hab grade zufällig einen Beitrag über diese Krankheit gesehen und mich an deinen Verkaufsthread erinnert.

Darf man Fragen, ob alles gutgegangen ist und dir zur Hochzeit gratulieren?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:14 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
2003-4ever by Boostaholic / Suprafan / Antibrain