Toyota Supra - Forum

Toyota Supra - Forum (http://www.supra-forum.de/index.php)
-   Technische FAQ (http://www.supra-forum.de/forumdisplay.php?f=3)
-   -   Servopumpen überholen und defekte Pumpen erkennen (http://www.supra-forum.de/showthread.php?t=51144)

bitsnake 05.03.2017 17:39

Servopumpen überholen und defekte Pumpen erkennen
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 5)
fehlende/schlechte Servounterstützung ist mittlerweile doch häufiger. Die Rep-Sätze sind bei Rockauto nicht teuer und viele überholen selbst. Man braucht nicht unbedingt besonderes Spezialwerkzeug. eine Presse für den Wellendichtring schadet aber nicht, man hat die beim Einbau schnell schräg und dann wieder undicht. Geht aber auch ohne wenn man sorgfältig arbeitet. die USA-Wellendichtringe taugen aber nicht viel. Besser original nehmen.

soviel zum vorspann. Auf die Überholung will ich nicht eingehen, ist im Werkstatthandbuch prima beschrieben.

Aber: manche Pumpen lohnen einfach nicht zum Überholen. Ich kenne so einige Fälle wo nach dem Überholen oder einfachem Austauschen gegen eine andere die Servounterstützung trotzdem fehlt. Kann am Druckregelventil liegen (wenn's klemmt), oder aber am Verschleisszustand der Pumpe selbst. Anbei dazu ein paar Bilder vom Wochenende. Wenn die Flächen am Rotor und den Gegenseiten eingelaufen sind und fühlbare Riefen haben, weg in den Schrott. Die Pumpe wurde offensichtlich schonmal überholt, trotzdem undicht und kein druck :heul2:

Daneben eine andere Pumpe im Vergleich. hat schonmal geklemmt (Riemen gerissen), geht aber wohl noch, die Pumpe hat nicht weitergedreht. Die Riefen sind nicht fühlbar, die Flächen sind glatt auch wenn man die Fressspuren sieht.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:43 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
2003-4ever by Boostaholic / Suprafan / Antibrain