Toyota Supra - Forum  

Zurück   Toyota Supra - Forum > News & FAQ > Technische FAQ
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.09.2008, 23:33   #1
supra_curt
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von supra_curt
 
Registriert seit: Oct 2006
Ort: bei Torgau
Beiträge: 449
iTrader-Bewertung: (12)
supra_curt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ZZP - Zündzeitpunkt einstellen

Hallo

Hab mich grade durch sämtliche Freds gelesen und weis trotzdehm nicht mehr
Dort heißt es der ZZT muß wie folgt eingestellt werden..., wo anders heist es den kann gar nicht einstellen werden und die ecu macht das ohnehin selber...


Wie jetzt? reicht es also den NWS einzustellen und fertig oder dann noch ZZT einstellen?

LG curt
supra_curt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2008, 23:50   #2
Helter-Skelter
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Helter-Skelter
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: Frische Kräuter aus der Preforce
Beiträge: 1.502
iTrader-Bewertung: (12)
Helter-Skelter befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Sorry Zündzeitpunkt wiedermal

Vor Motorstart

-Nockenwellensensor einbauen nach Werkstatthandbuch!
-Diagnosestecker E1 &Te1 üerbrücken
-Markierungen erkentlich machen. Z.B zwei Punkte mit einem weißem Eding auf die Riehmenscheibe und das Zahnriemengehäuse machen.
Oder wenn es dir langt, sauber machen.

Motor laufen lassen.
Mit einer Zündzeitpistole ablitzen. Laut Werkstatthandbuch der 6.
Da der 7m-gte eine Doppelzündung hat kannst auch den ersten nehmen.
Deswegen steht auch im Werkstatthandbuch der 6. drin da ja eigentlich die erste Zündkerze ja abgedeckt ist.
Achte dabei das du auch ein Kabel und nicht den dicken Gummiwulst des Zündkabels anklemmst. Die Zündzeitpistole bekommst du für 17€ beim ATU.
Beim ablitzen darauf achten das die Markierungen auf 10° vor OT (Oberer Totpunkt des Kolbens im Zylinder)steht.
Du mußt auch darauf achten das der Motor auch warm ist!

Erst wenn du fertig eingestellt hastund die Kontermutter des Nockenwellensensors angezogen und nachkontrolliert hast, denn manchmal verstellt sich der NWSS beim anziehen der Kontermutter wieder. Dann erst das Überbrückungskabel am Diagnosestecker abziehen. Dabei müßt die Markierung auf ca. 12 vor OT sich einpendeln

Nach ein paar Tagen würde ich die neue Zündzeitpistole nochmal ausprobieren. Net aus langeweile
Sondern um sicherzugehen, dass der ZZP immernoch stimmt. Denn die MUß stimmen.

Achja der ZZP verändert sich. je nach Drehzahl wandert der ZZP vor OT
Das kannst du beobachten wenn der ZZP eingestellt hast und am Gaszug ziehst, siehst du mit der Blitzpistole wie die Markierung richtung früh wandert.
also 800 U/min -> 12° vor OT
Bsp 1200 U/min -> 20° vor OT
Denn die Drehzahl steigt aber die Zeit zum Einspriten und Zünden wird immer kürzer. Deswegen verändert die ECU den ZZP. Aber den Leerlauf bzw die Basis machst du! Damals hatten die nur ne Membrane dran die je nach Unterdruck vom Ansaugrohr den ZZP in richtung früh verändert hat
__________________
ZKD, voll Okay
https://www.supra-forum.de/attachmen...6&d=1384640355

Geändert von Andreas-M (02.09.2008 um 21:19 Uhr).
Helter-Skelter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2008, 20:23   #3
Andreas-M
[NSH]Schlossgespenst
 
Benutzerbild von Andreas-M
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Niedersachsen-Oldenburg
Beiträge: 11.947
iTrader-Bewertung: (8)
Andreas-M wird schon bald berühmt werden
AW: ZZP - Zündzeitpunkt einstellen

Hierher kopiert, damit`s auch mal in der FAQ steht.
__________________



Und siehe da, es gibt ein elftes Gebot:
"Du sollst Deinen Wagen niemals in eine Werkstatt geben!"

----------------- NSH - NordSeeHorde -----------------
Andreas-M ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2013, 21:18   #4
Andreas-M
[NSH]Schlossgespenst
 
Benutzerbild von Andreas-M
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Niedersachsen-Oldenburg
Beiträge: 11.947
iTrader-Bewertung: (8)
Andreas-M wird schon bald berühmt werden
AW: ZZP - Zündzeitpunkt einstellen

Hier noch ein schönes Foto vom Nockenwellensensor und den Makiereungen für den korrekten Einbau:

(Der Dank fürs Foto geht an Helter-Skelter!)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg nws.jpg (157,7 KB, 227x aufgerufen)
__________________



Und siehe da, es gibt ein elftes Gebot:
"Du sollst Deinen Wagen niemals in eine Werkstatt geben!"

----------------- NSH - NordSeeHorde -----------------
Andreas-M ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nockenwellenräder einstellen stefankerth Tuning 3 30.05.2006 22:53
Spur einstellen Daniel Sonstiges 1 24.03.2006 21:45
Greddy BC Profec A richtig einstellen ? Flames Technik 21 04.12.2005 18:18
Welche ZZP Zündzeitpunkt Pistole für MKIII? Knight Rider Technik 7 20.10.2004 19:36
Wie stell eich den Zündzeitpunkt ein? McMsk Technik 2 13.07.2003 14:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
2003-4ever by Boostaholic / Suprafan / Antibrain