Toyota Supra - Forum  

Zurück   Toyota Supra - Forum > Supra allgemein > BuildUp-Bereich
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.06.2014, 21:21   #1
Oldie-schrauber
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Oldie-schrauber
 
Registriert seit: Jan 2014
Ort: Schweiz-9545
Beiträge: 102
iTrader-Bewertung: (0)
Oldie-schrauber befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Talking Oldies MK3

Ja, ich denke ich starte hier mal ein neues Thema da ich mich momentan doch aktiver als sonst an der Lady beschäftige^^

Was ich bereits gemacht habe respektive was zu machen ist stell ich mal hier rein ;-)

Hier was gemacht werden muss:
Rost in beiden Radkästen schweissen.
Neue Bremsbeläge Handbremse wie auch Betriebsbremse hinten
Vordere Dreiecksquerlenker sowie Kugelköpfe ersetzen (total ausgelatscht..)
Alle Schläuche im Motorraum ersetzen( hab da an so ein 300.- Ebay Kit gedacht taugen die was?)
Neues Popoff Ventil (beim alten kannste durchpusten praktisch ohne Widerstand)
Innenraum fertig komplettieren, es fehlen noch die Einbauschiene des Aschenbechers, der Zigianzünder selber, das kleine Fach und die Blende hinterm Schaltgriff.
Zwei neue Ledersitze in Grau für vorne.
Nochmals alle flüssigkeiten wechseln.
Rausfinden warum der Tempomat nicht geht.
Rausfinden warum die Klimaanlage nicht geht.

Was gemacht wurde:
Neue Lautsprecher vorn in den Türen.
Neues Radio von JVC mit USB AUX BT etc...
Kofferraumrollo
Abgastest
Carbonfolie ab der Haube gekratzt.
Klopfsensor gewechselt
Anlasser repariert (neue Kontaktstücke eingebaut)
Laut Vorbesitzerin wurde bei 154.000km folgendes gemacht: HKS Zylinderkopfdichtung, Motor wurde komplett zerlegt damals. Chiptuning(was auch immer das glaub ich nicht so recht) Anhängerkupplung (leider nicht mehr vorhanden) angebaut.
Shimming wurde auch gemacht.
Interessanterweise läuft meine Lady mit 250.000km und AT gleichgut wie die von meinem Kumpel mit MT und 80.000km. Seine ist allerdings auch komplett original.

Und dann hätt ich da noch ne Frage bezüglich des Turbos. Es wird noch der Erste sein, und er hat schon ganz schön Spiel also Radial (rauf runter sowie seitlich) schleift aber noch nicht im Gehäuse. Ist das bedenklich oder nicht?
Kostet das defekte Pop Off einiges an Leistung?

Falls jemand die von mir gesuchten Teile neu oder gebraucht (in funktionierendem Zustand) rumliegen hat bin ich generell an Angeboten interessiert.
Hier noch ein paar Fotos :


















Gruss
Lukas
Oldie-schrauber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2014, 23:28   #2
Alonso
Projektleiter
 
Benutzerbild von Alonso
 
Registriert seit: Aug 2004
Ort: CH-3072
Beiträge: 4.454
iTrader-Bewertung: (16)
Alonso wird schon bald berühmt werden
AW: Oldies MK3

Da hast du ja noch einiges vor - aber toll das du das durchziehst

Zitat:
Zitat von Oldie-schrauber Beitrag anzeigen
Chiptuning(was auch immer das glaub ich nicht so recht)
Shimming wurde auch gemacht.
Von wem wurde dass denn gechipt? Im eigentlichen Sinn ist das hier nicht möglich. Vielfach wurde einfach ein Damfrad plus FCD als "Chiptuning" für viel Geld verkauft. Eine meiner ersten Supras hatte sowas von einem namhaften Schweizer Tuner vor meiner Zeit verpasst bekommen. Bestand in der Praxis lediglich aus Dampfrad, FCD (in der ECU eingelötet), einer Downpipe und lief auf 1 bar. Soweit keine schlechte Sache - aber für den Preis den die damals kassiert haben eine Frechheit.

Zitat:
Zitat von Oldie-schrauber Beitrag anzeigen
Und dann hätt ich da noch ne Frage bezüglich des Turbos. Es wird noch der Erste sein, und er hat schon ganz schön Spiel also Radial (rauf runter sowie seitlich) schleift aber noch nicht im Gehäuse. Ist das bedenklich oder nicht?
Kostet das defekte Pop Off einiges an Leistung?
Solange Abgasseitig keine Stücke rausbrechen, nichts schleift und die Schaufeln noch intakt sind würde ich den so noch weiterfahren. Vergiss nicht dass das Spiel ohne Öldruck eh etwas grösser ist als im Betrieb.

Das defekte BOV raubt dir in der Tat ordentlich Leistung. Ist vergleichbar mit einem undichten Schlauch - nur dass in deinem Fall das Gemisch noch stimmt weil die Luft im System bleibt
__________________
Alonso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2014, 23:53   #3
Oldie-schrauber
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Oldie-schrauber
 
Registriert seit: Jan 2014
Ort: Schweiz-9545
Beiträge: 102
iTrader-Bewertung: (0)
Oldie-schrauber befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Oldies MK3

Merci schonmal Alonso. Hatte vergessen zu erwähnen, das der Saugschlauch des Turbos n kleines Loch hat. Der ist so rissig das vorne ein Stück rausgebrochen ist, also saugt er mir dort sowieso Falschluft... Was haltest du von diesen Ebay schlauchkits?
z.B. diese hier : http://www.ebay.ch/itm/SILICONE-COOL...item1e64c23d76

Hm, also ein Dampfrad hat meine keins verbaut, zumindest hätt ich nichts gesehen..

Edit: hab gerade gesehen wie das bei dir eingebaut war, da werd ich wohl mal nachgucken ob ich da auch so was drinnen finde ^^
Gruss
Lukas

Geändert von Oldie-schrauber (30.06.2014 um 00:01 Uhr).
Oldie-schrauber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2014, 00:20   #4
Alonso
Projektleiter
 
Benutzerbild von Alonso
 
Registriert seit: Aug 2004
Ort: CH-3072
Beiträge: 4.454
iTrader-Bewertung: (16)
Alonso wird schon bald berühmt werden
AW: Oldies MK3

Bei dir ist ja geshimmt - ist auch eine Art der Ladedruckanhebung. Dampfrad wäre hier "nur" eine Alternative (aber etwas einfacher zu justieren)

Es fahren viele mit diesen Schlauchkits rum. Offenbar müssen einige Schläuche noch etwas gekürzt werden, einige wenige passen wohl nicht da die Referenz offenbar eine RHD war. Ansonsten für das Geld sicherlich keine schlechte Sache, das wichtigste passt. Lediglich aufpassen beim Bestellen, zwischen den einzelnen Farben/Angeboten varriert der Umfang, so ist beispielsweise der Akkordeonschlauch nicht immer dabei. Unbedingt das 26-teilige Kit wählen, so wie in deinem Link.

Bei mir liegt auch schon länger eins im Kofferaum (Motor ist noch um Urlaub). Irgendwann kann ich hier hoffentlich aus erster Hand berrichten
__________________
Alonso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2014, 00:41   #5
suprafan
Captain Slow
 
Benutzerbild von suprafan
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: Bodensee (D)
Beiträge: 9.985
iTrader-Bewertung: (18)
suprafan wird schon bald berühmt werden
AW: Oldies MK3

Beim Schlauchkit auch dran denken, dass bei den meisten Schläuchen die originalen Schlauchschellen nicht passen werden, weil die Wände der Silikonschläuche deutlich dicker sind.
Außerdem scheint es so zu sein, dass die Schläuche nach der Montage bzw. wenn sie mal richtig warm werden nochmal etwas arbeiten, sodass man die Schlauchschellen 1-2x nachziehen muss. So war es jedenfalls bei gitplayer und bei mir.
__________________
Wer nichts weiß, muss alles glauben.
suprafan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2014, 07:22   #6
Oldie-schrauber
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Oldie-schrauber
 
Registriert seit: Jan 2014
Ort: Schweiz-9545
Beiträge: 102
iTrader-Bewertung: (0)
Oldie-schrauber befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Oldies MK3

So, meine Lady hat sich leider als ein wenig Hitzköpfig erwiesen... Jeh nach Lust und Laune (bevorzugt bei forscher Fahrweise) Drückt sie mir Wasser aus dem Expansionsgefäss. Die Kühlerschläuche sind auch ordentlich Hart...
Habe das Alte Kühlwasser abegelassen und Kühlerreiniger und Wasser aufgefüllt, es löst sich nun immer mehr vom Kühlerdichter ab.
Kann das sein, dass die Kühlkanäle zugesetzt sind von dem Mist`?
Was ich noch sagen muss, die Heizleistung hat sich jetzt im Verlauf der letzten 200KM die ich diese Nacht abgespuhlt habe merklich verbessert. Es kommt jetzt Saharamässige Hitze raus

Habt ihr noch Ideen was das sein könnte, oder hat meine Lady doch eine Defekte Kopfdichtung?
Laufen tut sie übrigens Sahnemässig trotz defektem Blow off Valve
Gruss
Lukas
Oldie-schrauber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2014, 10:22   #7
Spargelstecher
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Spargelstecher
 
Registriert seit: Jan 2008
Ort: Heidelberg
Beiträge: 1.090
iTrader-Bewertung: (4)
Spargelstecher wird schon bald berühmt werden
AW: Oldies MK3

Vielleicht ist der Kühler schon ziemlich zugesetzt, Kühlerdeckel im Eimer o.ä.

Wenn dein BoV kaputt ist: Kauf dir für 35€ das von Bosch, das war bei Audi in den 1.8T und 2.7T drin. Das hält was aus, ist billig und legal.
Spargelstecher ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2014, 13:05   #8
Oldie-schrauber
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Oldie-schrauber
 
Registriert seit: Jan 2014
Ort: Schweiz-9545
Beiträge: 102
iTrader-Bewertung: (0)
Oldie-schrauber befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Oldies MK3

Der Kühler war praktisch neu als ich ihn anfangs Jahr gekauft habe, der Kühlerdeckel sieht ebenfalls gut aus, wäre aber auch in der Reihe der Verdächtigen.
Danke für den Tipp mit dem BoV, habe bereits ein Bosch aus einem Alfa Turbo hier nur ist das leider auch defekt... werde ich wohl ein neues Kaufen
Oldie-schrauber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2014, 13:51   #9
Spargelstecher
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Spargelstecher
 
Registriert seit: Jan 2008
Ort: Heidelberg
Beiträge: 1.090
iTrader-Bewertung: (4)
Spargelstecher wird schon bald berühmt werden
AW: Oldies MK3

Also wenns das Wasser einfach durch den Ausgleichsbehälter rausdrückt, dann ist der Kühlerdeckel recht wahrscheinlich die Ursache. Eine MZKD kriegt man nicht sooooo schnell kaputt, aber möglich ist alles.
Eine CO² Prüfung des Kühlwassers gibt aber Klarheit. Das hat jede Werkstatt im Haus.
Spargelstecher ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2014, 21:40   #10
Oldie-schrauber
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Oldie-schrauber
 
Registriert seit: Jan 2014
Ort: Schweiz-9545
Beiträge: 102
iTrader-Bewertung: (0)
Oldie-schrauber befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Oldies MK3

Die originaldeckel haben ja 0,9Bar Aufgedruckt, hab mal einen mit 1,1 montiert und siehe da, bei normalem Fahren alles perfekt, auch längere Belastungen gehen ohne Probleme. Nur einmal hat er ganz kurz ein wenig ausgespuckt aber allerhöchstens n 150ml oder so also nix weltbewegendes. Das war nach ner langen bergauf Fahrt mit Vollgas im 1. und 2. Gang

Läuft sonst wie geschmiert ^^
Gruss
Lukas
PS: der ganze Kühlerdichterschlamm löst sich langsam aber sicher los
Oldie-schrauber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2014, 18:21   #11
Oldie-schrauber
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Oldie-schrauber
 
Registriert seit: Jan 2014
Ort: Schweiz-9545
Beiträge: 102
iTrader-Bewertung: (0)
Oldie-schrauber befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Oldies MK3

Super, jetzt hab ich vom Vorbesitzer noch mitgeteilt bekommen, das dieser vom Besitzer davor gesagt bekommen hat, das der Viscolüfter defekt ist....
Hatte ich schon fast vermutet gehabt, denn ich hab den Lüfter praktisch nie laufen gehört... Erstmal so einen auftreiben oder gibt's ne Möglichkeit den alten zu reparieren?

Achja noch was zur Automatik, ist das normal, das die schon bei 5500upm schaltet wenn sie im D ist? wenn ich sie im ersten Gang halte und dann während des Beschleunigens rauf ins D schalte geht sie bis zum Drehzahlbegrenzer... Neues Öl und Filter wollt ich ja eh schon länger mal machen.
Gruss
Lukas
Oldie-schrauber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2014, 18:26   #12
Silent Deatz
Junger Hüpfer
 
Benutzerbild von Silent Deatz
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Zoorich
Beiträge: 12.591
iTrader-Bewertung: (25)
Silent Deatz wird schon bald berühmt werden
AW: Oldies MK3

Kann man reparieren, nutz mal die suche.
__________________

Seilänt Dätz of doom!

"What's the difference between a 400hp MKIII and a 600hp MKIV? Nothing, they both run 12's!" - Spoolme


Zitat:
Zitat von porn-adkt - difference USDM/JDM engine
the most important difference is that the JDM engine is "TIGHT" as the USDM is lacking that option.

"JDM TIGHT"
Silent Deatz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2014, 18:29   #13
suprafan
Captain Slow
 
Benutzerbild von suprafan
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: Bodensee (D)
Beiträge: 9.985
iTrader-Bewertung: (18)
suprafan wird schon bald berühmt werden
AW: Oldies MK3

Zitat:
Zitat von Oldie-schrauber Beitrag anzeigen
Achja noch was zur Automatik, ist das normal, das die schon bei 5500upm schaltet wenn sie im D ist?
Ja das ist normal, das hängt zusätzlich noch von der Stellung des "ECT"-Schalters ab. Ich glaube wenn der Schalter auf "NORM" steht, schaltet das Steuergerät schon bei 5.000, bei Stellung "PWR" eben bei 5.500.
Bei etwa 5.500 upm liegt beim 7M-GTE im Serienzustand die höchste Leistung an, daher hat es auch nicht viel Sinn, darüber hinaus zu drehen. Da tut sich dann nicht mehr viel.
__________________
Wer nichts weiß, muss alles glauben.
suprafan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2014, 18:50   #14
Silent Deatz
Junger Hüpfer
 
Benutzerbild von Silent Deatz
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Zoorich
Beiträge: 12.591
iTrader-Bewertung: (25)
Silent Deatz wird schon bald berühmt werden
AW: Oldies MK3

Wenn ECT auf Normal ist, dann schaltet die AT bei 5500U/min und bei ECT auf PWR schaltet sie bei 6000U/min. So war es bei mir letztens.
__________________

Seilänt Dätz of doom!

"What's the difference between a 400hp MKIII and a 600hp MKIV? Nothing, they both run 12's!" - Spoolme


Zitat:
Zitat von porn-adkt - difference USDM/JDM engine
the most important difference is that the JDM engine is "TIGHT" as the USDM is lacking that option.

"JDM TIGHT"
Silent Deatz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2014, 18:59   #15
Amtrack
[NSH]Ehrenschweizer
 
Benutzerbild von Amtrack
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Im noch schöneren Frankenländle - dort wo andere Urlaub machen
Beiträge: 17.157
iTrader-Bewertung: (59)
Amtrack wird schon bald berühmt werden Amtrack wird schon bald berühmt werden
AW: Oldies MK3

Zitat:
Zitat von Oldie-schrauber Beitrag anzeigen
Erstmal so einen auftreiben oder gibt's ne Möglichkeit den alten zu reparieren?
Nachdem mein reparierter nach 2 Jahren wieder leer war und es die tolle Gummiringdichtung nicht einzeln zu kaufen gibt -> neuer Visko von www.rockauto.com
Die Preise sind human, ich hab mir einen neuen von Aisin geholt, ist Erstausrüster.
__________________

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und
Angst hat es aufzuschließen. (Walter Röhrl)
Amtrack ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
KM Stand einer MK3 Jim-Panse4287 Sonstiges 24 04.06.2014 11:33
Handelbereich auftrennen. MK3 MK4 Sonstige.. Slash200 Kritik & Anregungen 20 01.06.2012 15:16
Biete Tuning Supra mk3 mk4 Teile lenny Biete 16 22.05.2011 13:26
Standard HiFi System MK3 + Speedpulse Stefan Payne Car-HiFi 11 26.07.2007 08:49
!! Selten, Alcon Bremse MK3 !! supra-didi Biete 7 16.12.2004 18:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
2003-4ever by Boostaholic / Suprafan / Antibrain