Toyota Supra - Forum  

Zurück   Toyota Supra - Forum > Supra allgemein > BuildUp-Bereich
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.07.2014, 10:56   #46
pmscali
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von pmscali
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Konradsreuth
Beiträge: 8.978
iTrader-Bewertung: (44)
pmscali wird schon bald berühmt werden
AW: Neuaufbau nach Kopfdichtungsschaden

Ja aber erwarte halt nicht zuviel davon, Lichtmaschinen Relation Kit brauchst dann auch noch, dann evtl. Batterie versetzen usw.
pmscali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2014, 11:01   #47
Jagi
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Jagi
 
Registriert seit: Aug 2005
Ort: Iserlohn
Beiträge: 623
iTrader-Bewertung: (13)
Jagi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Neuaufbau nach Kopfdichtungsschaden

Relocation Kit von Lipp schon drin und Batterie im Kofferraum Alles schon erledigt. Ist mir aber schon klar dass das nicht viel bringt.
__________________
Jagi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2014, 11:27   #48
supra-normen
ex "suprafun"
 
Benutzerbild von supra-normen
 
Registriert seit: Oct 2003
Ort: halle/ saale
Beiträge: 1.865
iTrader-Bewertung: (13)
supra-normen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Neuaufbau nach Kopfdichtungsschaden

Ich hab bei mir jetzt durch das FFIM und die etwas vergrößerten Rohre bei selber Wastegatefeder statt 1,14bar - 1,49bar anliegen. Da sieht man doch das es etwas bringt. Drosselklappe ist eine 80mm also 70mm Innendurchmesser.

Jagi was hast für ein LLk? Der ist bei mir jetzt der Knackpunkt. Meine Ansaugluft ist obenrum bei 2bar leider bei den jetzigen Temperaturen zu hoch und somit ein haufen Leistung weg.

Mfg
__________________
www.druckbuden.de
supra-normen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2014, 11:28   #49
Amtrack
[NSH]Ehrenschweizer
 
Benutzerbild von Amtrack
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Im noch schöneren Frankenländle - dort wo andere Urlaub machen
Beiträge: 17.185
iTrader-Bewertung: (59)
Amtrack wird schon bald berühmt werden Amtrack wird schon bald berühmt werden
AW: Neuaufbau nach Kopfdichtungsschaden

Zitat:
Zitat von Jagi Beitrag anzeigen
Abgasgehäuse: 1.05 A/R mit T4 Twin Scroll Flansch

Ist das A/R nicht etwas groß gewählt?
Denke nicht, dass der vom Ansprechverhalten her besser als der SP61 ist.

1.05 ist doch schon fast in die Richtung RX7 und co.
__________________

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und
Angst hat es aufzuschließen. (Walter Röhrl)
Amtrack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2014, 11:36   #50
pmscali
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von pmscali
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Konradsreuth
Beiträge: 8.978
iTrader-Bewertung: (44)
pmscali wird schon bald berühmt werden
AW: Neuaufbau nach Kopfdichtungsschaden

Zitat:
Zitat von supra-normen Beitrag anzeigen
Ich hab bei mir jetzt durch das FFIM und die etwas vergrößerten Rohre bei selber Wastegatefeder statt 1,14bar - 1,49bar anliegen. Da sieht man doch das es etwas bringt. Drosselklappe ist eine 80mm also 70mm Innendurchmesser.
Bringen tut das schon was, klar aber wieviel mehr Leistung sind denn deine 0,09Bar dann umgesetzt?

wenn´s 25PS sind ist das doch schon viel und wenn ich dafür die DK Kauf + FFIM, ich hab´s ja neu alles gekauft und mit umschweißen der FFIM und Anpassungen + Planschleifen haben mich die beiden teile sicher 1000.- gekostet.

Steht also in keinem Verhältnis für mich mit meiner FFIM.
pmscali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2014, 11:40   #51
Amtrack
[NSH]Ehrenschweizer
 
Benutzerbild von Amtrack
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Im noch schöneren Frankenländle - dort wo andere Urlaub machen
Beiträge: 17.185
iTrader-Bewertung: (59)
Amtrack wird schon bald berühmt werden Amtrack wird schon bald berühmt werden
AW: Neuaufbau nach Kopfdichtungsschaden

Zitat:
Zitat von pmscali Beitrag anzeigen
Bringen tut das schon was, klar aber wieviel mehr Leistung sind denn deine 0,09Bar dann umgesetzt?
Cali,

er hat 0,35bar mehr als vorher
__________________

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und
Angst hat es aufzuschließen. (Walter Röhrl)
Amtrack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2014, 11:45   #52
pmscali
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von pmscali
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Konradsreuth
Beiträge: 8.978
iTrader-Bewertung: (44)
pmscali wird schon bald berühmt werden
AW: Neuaufbau nach Kopfdichtungsschaden

Zitat:
Zitat von Amtrack Beitrag anzeigen
Cali,

er hat 0,35bar mehr als vorher
Oh..

da muss er sich verschrieben haben, wär fährt denn mit 1,14bar rum..

hab 1,4 gelesen.
pmscali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2014, 12:15   #53
Jagi
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Jagi
 
Registriert seit: Aug 2005
Ort: Iserlohn
Beiträge: 623
iTrader-Bewertung: (13)
Jagi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Neuaufbau nach Kopfdichtungsschaden

Normen ich hab nen Alu LLK mit 3,5" anschlüssen, diese China dinger. Find den schon recht groß diensioniert. Werde aber auch nen Ansaugluft Tempfühler verbauen und ans emanage schließen um das auch zu überwachen.

Amtrack, deshalb hab ich mir die ganze sache ja in Twin Scroll geholt. Soll ja wesentlich besser ansprechen als singelscroll. Und halt 2 seperate Wastegatekanäle mit 2 Wastegates am Ende, damit alles sauber getrennt bleibt. Denke mit einem Wastegate wäre der twinscroll effekt dahin..
__________________
Jagi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2014, 12:27   #54
supra-normen
ex "suprafun"
 
Benutzerbild von supra-normen
 
Registriert seit: Oct 2003
Ort: halle/ saale
Beiträge: 1.865
iTrader-Bewertung: (13)
supra-normen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Neuaufbau nach Kopfdichtungsschaden

Peter fahre auch nicht mit 1.4 rum aber beim abstimmen haben wir ertmal grunddruck gemacht , also was Wastegatefeder ist und da ist ebend aufgefallen das es nicht die 1.14 wie bei der Feder angegeben ist sonder knapp 1.5bar anlagen und das ist schon ein merklicher Unterschied.
Auch hat der Abtsimmer den Grunddruck mit für Sicherheitseinstellungen genutzt.

Jag ischikc mir mal nen Link von dem Kühler und vielleicht nen Bild wie er bei dir eingebaut ist. ( an druckbuden mail)

Mfg
__________________
www.druckbuden.de
supra-normen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2014, 12:45   #55
Jagi
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Jagi
 
Registriert seit: Aug 2005
Ort: Iserlohn
Beiträge: 623
iTrader-Bewertung: (13)
Jagi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Neuaufbau nach Kopfdichtungsschaden

Mail ist raus.
Hier nochmal ne Compressormap mit meinen Daten. Sind ab 2500 1/min bis 6500 1/min
Heisst bei meinen Ladedruckvorstellungen wäre der beim Begrenzer raus aus der map, bei ca. 570PS. Bin mal gespannt...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Aufzeichnen.JPG (91,5 KB, 24x aufgerufen)
__________________
Jagi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2014, 13:03   #56
pmscali
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von pmscali
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Konradsreuth
Beiträge: 8.978
iTrader-Bewertung: (44)
pmscali wird schon bald berühmt werden
AW: Neuaufbau nach Kopfdichtungsschaden

Zitat:
Zitat von supra-normen Beitrag anzeigen
, also was Wastegatefeder ist und da ist ebend aufgefallen das es nicht die 1.14 wie bei der Feder angegeben ist sonder knapp 1.5bar anlagen

ja, aber ein Theoretischer Wert und dann dein Endwert miteinander vergleichen und dadurch Rückschlüsse nur auf die Ansaugbrücke ziehen würd ich jetzt mal nicht als so aussagekräftig einschätzen.
Fahre ja auch den T04 mit FFIM und hatte mit 1,25Bar ld nur übers Wastegate geregelt 417PS, danach Feinjustierung mit den Nockenwellenrädern--> 431PS

einer aus dem Forum hier hat mit den T04 und Originalansaug bei 1,3 bar mit Standalone und kleiner Downpipe 408PS.

das Wäre jetzt meine Referenz und das unterscheidet sich nicht wirklich.

mfg.Peter
pmscali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2014, 13:14   #57
supra-normen
ex "suprafun"
 
Benutzerbild von supra-normen
 
Registriert seit: Oct 2003
Ort: halle/ saale
Beiträge: 1.865
iTrader-Bewertung: (13)
supra-normen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Neuaufbau nach Kopfdichtungsschaden

Peter du musst es so sehen ich habe den gleichen Lader,llk und auch das Wastegate hatte ich vorher schon. Habe sozusagen nur die Brücke und die Verrohrung geändert. Wenn du dann so 30-50PS beim abstimmen durch die geänderten Sachen rausholen kannst is das doch ne ordentliche Zahl. Es spielen natürlich noch mehrere Sachen mit rein. Also wenn man jetzt noch den LLK anpassen würde und vielleicht noch Nockenwellen dann kannst da noch ordentlich was rausholen.

Is aber ganz klar immer die Frage was man vorhat. Ich habe es eigentlich auch nicht nur wegen Leistung sondern eher wegen besserer zugänglichkeit der Kerzen und so gemacht. Auch Verrohrung spart man ordentlich ein.
__________________
www.druckbuden.de
supra-normen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2014, 13:44   #58
Jagi
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Jagi
 
Registriert seit: Aug 2005
Ort: Iserlohn
Beiträge: 623
iTrader-Bewertung: (13)
Jagi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Neuaufbau nach Kopfdichtungsschaden

Genauso hab ich das auch gemacht. Ich will halt besseren zugang und vor allem nicht diese elend langen Ladeluftrohre. Die bedeuten ja auch druckverlust und bis dieses sehr große Volumen der Rohre erstmal vom Turbo gefüllt wird geht auch ne menge zeit und leistung bei drauf. das wäre wieder contraprodutiv bei dem Ansprechverhalten
__________________
Jagi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2014, 13:50   #59
Jagi
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Jagi
 
Registriert seit: Aug 2005
Ort: Iserlohn
Beiträge: 623
iTrader-Bewertung: (13)
Jagi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Neuaufbau nach Kopfdichtungsschaden

Weis einer zufällig ddas GEwindemaß von der Turbo Öl Zulaufleitung am Block? War das M10x1,25?
__________________
Jagi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2014, 13:52   #60
pmscali
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von pmscali
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Konradsreuth
Beiträge: 8.978
iTrader-Bewertung: (44)
pmscali wird schon bald berühmt werden
AW: Neuaufbau nach Kopfdichtungsschaden

Zitat:
Zitat von Jagi Beitrag anzeigen
Weis einer zufällig ddas GEwindemaß von der Turbo Öl Zulaufleitung am Block? War das M10x1,25?
Glaub M12x1,25

M10 wars sicher nicht.

Edit, da gibs alu Adapter auf AN04.

ab da kannst dann mit einer an04 Leitung weiter gehen,

Bitsnake hat solche Adapter daliegen.
pmscali ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hobby Neuaufbau Dark Shadow BuildUp-Bereich 30 03.06.2008 09:45
Kopfdichtungsschaden? manni Multimedia 4 24.04.2008 21:43
Wichtig/ Kompletter Neuaufbau Chris Technik 8 27.06.2007 21:20
Anlagen-Konzept für meinen Neuaufbau bitsnake Car-HiFi 12 16.03.2007 10:15
Neuaufbau, was nehmen???? Mike Subway Technik 12 10.10.2005 18:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
2003-4ever by Boostaholic / Suprafan / Antibrain