Toyota Supra - Forum

Toyota Supra - Forum (http://www.supra-forum.de/index.php)
-   Technik (http://www.supra-forum.de/forumdisplay.php?f=14)
-   -   Supra MK3... nervige Kaufberatung ;) (http://www.supra-forum.de/showthread.php?t=30794)

Gwito 14.11.2009 19:32

Supra MK3... nervige Kaufberatung ;)
 
Also ich suche eine MK3... MK4 wird mir ja zu teuer.
Nachdem ich BMW e36 328 und e46 330i zu langweilig und zu teuer fand blieb nur noch die Supra... Soll ja ein seltenes Auto sein das alt, leistungsstark und haltbar ist ;)
Budget wäre 7000€... Hab auch hier schon im Forum Supras für weit weniger gesehen die wohl sehr gut erhalten sind (http://www.supra-forum.ch/showthread.php?t=30382) bin allerdings aus Deutschland und somit in der EU... Weiss nicht ob es da Probleme gäbe... Aber es findet sicher auch hier ne Supra.

Viele nutzen es ja Wochenendauto, es soll aber bei mir ein Alltagsauto sein. Sprich 70km am Tag für Arbeitsweg und noch x km für andere Sachen (meist Langstrecken nach München/Stuttgart/Erfurt).

Hab immer zwei Meinungen gehört, manche sagen ne Supra ist nicht ganz billig und man soll im Monat 500€ für Reparaturen einplanen (in dem Fall würd ich dann wohl doch nen BMW vorziehen), aber andere sagen man tausch mal im halben Jahr ne Gummidichtung und das wars.
Kommt das nun nur drauf an wie viel Glück man beim Kauf hatte, oder besser gesagt ob die Supra noch gut im Schuss ist, oder ist das einfach Glückssache das bei einem mal mehr und bei anderen weniger kaputt geht?

Silent Deatz 14.11.2009 19:41

AW: Supra MK3... nervige Kaufberatung ;)
 
Ist immer ne Glücksache. Aber wenn, dann verabschiede dich von den 7000€ ;)

Kann aber auch SEHR gut ausgehen. Ich hab meine Alltagssupra (Bj. 86, damals 160500km, Non-Turbo) für umgerechnet ca. 450€ gekauft. Dann nochmal 500€ in eine Reparatur (habs machen lassen). Jetzt läuft sie seit über 12000km (innerhalb von einem Jahr) ohne Probleme. Klar jetzt kommen noch nen paar Verschleißteile oder bissle andere Teile (Antenne, bissle Rost). Bin total zufrieden.

Aber als Alltagsauto würd ich die Supra in DE nicht fahren (wohne in der Schweiz). Das wäre mir zu teuer. Außerdem würd ich der Supra das nicht zumuten wollen.

GTR 14.11.2009 19:43

AW: Supra MK3... nervige Kaufberatung ;)
 
Mit glück hat es nur gering was zu tun. Es kommt eher darauf an wie und von wem das Fahrzeug gewartet wurde. Wenn viel verpfuscht worden ist dann kann man sich auf viele reparaturen einstellen.

Es ist ein altes auto und natürlich gibt es immer wieder was zu tun auch wenn es gut im schuss ist. Alte dichtungen, schläuche, etc.

Die Supra ist nicht ganz billig aber monatlich für reparaturen 500€ einplanen ist viel zu viel. Mit paar gummidichtungen im halben Jahr wirst auch nicht auskommen. Vom vorteil ist natürlich wenn man selber vom Fach ist, oder zumindest ahnung von Mechanik und keine zwei linken Hände hat, dann kann man vieles selber machen.

Ich denk es wird dir keiner hier im Forum empfehlen zur einer Werkstatt zu fahren da sich diese mit der Supra meistens nicht auskennen(Sprich pfuschen).

Andreas Köster 14.11.2009 21:30

AW: Supra MK3... nervige Kaufberatung ;)
 
kontaktiere dmax,da wurde nee schöne schwatte für 5500 nicht verkauft,vielleicht können sie dir ja den kontkt ermöglichen,is übrigens nen extra thread hier im forum dmax der checker............

ein kleines problem haben die ein oder anderen mit der ZKD...................

simiko 15.11.2009 03:59

AW: Supra MK3... nervige Kaufberatung ;)
 
Zitat:

Soll ja ein seltenes Auto sein das alt, leistungsstark und haltbar ist
selten - ja
alt - ja
leistungsstark - im Serienzustand eher träge als was anderes
haltbar- definitives Nein :D

suprawilli 15.11.2009 06:14

AW: Supra MK3... nervige Kaufberatung ;)
 
Zitat:

Zitat von simiko (Beitrag 462257)
selten - ja
alt - ja
leistungsstark - im Serienzustand eher träge als was anderes
haltbar- definitives Nein :D

selten => ja
alt => ja
Leistungstark => ja
haltbar => definitiv ja ;)



ich habe letzens im www. eine mit -wohl nachweislich- 27tkm auf der uhr gsehen. etwa in deiner Preisklasse!

Andreas Köster 15.11.2009 13:24

AW: Supra MK3... nervige Kaufberatung ;)
 
es gibt andere turbo motoren die nich so lange halten...........

bei vernünftiger pflege...........

Andreas-M 15.11.2009 13:38

AW: Supra MK3... nervige Kaufberatung ;)
 
fahre meine supra seit 1992/1993 als alltagswagen, tagtäglich! das man da ständig unmengen an reparaturen reinsteckt ist blödsinn, mach ich auch nicht. ein absolut zuverlässiger und robuster alltagswagen!

Daniel 15.11.2009 13:42

AW: Supra MK3... nervige Kaufberatung ;)
 
das mit den reparaturen ist bullshit
dass nach 20 jahren mal die schläuche oder ein kühler verreckt sollte klar sein.

ich habe anfang der saison einfach mal alles gamacht und bin 2009 über 50.000km gefahren, teilweise auf der Rennstrecke, mit Anhänger oder auch in den Urlaub nach spanien.


mit dem Budget von 7000.- bekommst du wenn du es richtig machst eine zuverlässige Supra

suprawilli 15.11.2009 13:56

AW: Supra MK3... nervige Kaufberatung ;)
 
Zitat:

Zitat von Andreas-M (Beitrag 462277)
fahre meine supra seit 1992/1993 als alltagswagen, tagtäglich! das man da ständig unmengen an reparaturen reinsteckt ist blödsinn, mach ich auch nicht. ein absolut zuverlässiger und robuster alltagswagen!

Zitat:

Zitat von Daniel (Beitrag 462278)
das mit den reparaturen ist bullshit
dass nach 20 jahren mal die schläuche oder ein kühler verreckt sollte klar sein.

ich habe anfang der saison einfach mal alles gamacht und bin 2009 über 50.000km gefahren, teilweise auf der Rennstrecke, mit Anhänger oder auch in den Urlaub nach spanien.


mit dem Budget von 7000.- bekommst du wenn du es richtig machst eine zuverlässige Supra

Das sind doch endlich mal aussagen. ich stehe sonst immer irgendwie alleine da! :)

danielMA70 15.11.2009 13:57

AW: Supra MK3... nervige Kaufberatung ;)
 
Da kann ich dem Daniel nur zustimmen.

Warum die MKIII eigentlich den Ruf hat nicht lange zu halten kommt eigentlich nur daher, dass viele die keine Ahnung haben und sich nicht richtig mit dem Wagen beschäftigen, .... sich dann eine für 2000.- Euro kaufen und dann gleich mal 1 bar Ladedruck fahren und sich dann wundern warum die Kopfdichtung, die Schläuche und im extremen Fall die Motormechanik auseinanderfliegen. Klar gibt es Dinge an dem Fahrzeug, die sollte man auf jedenfall beachten wie z.B. das Kühlsystem sollte egal, ob man Tunen möchte oder nicht, verbessern bzw. bearbeitet werden. Steht alles in der FAQ.......... aber an sich ist die MKIII mit 7M-GTE Motor bei richtiger Handhabung ein ziemlich guter Wagen.

Ich bin momentan bei Ca. 8000 Euro die ich ausgegeben habe......
Da ich mir eine mit Kopfschaden gekauft habe war sie etwas günstiger ....wobei ich hauptsächlich darauf geachtet habe ne gute Karosse zu bekommen.
in diesem Preis sind Tuning Teile von mehr als 2800. Euro enthalten und 2500.- originalteile


So einmal von mir

greetz daniel

EDIT: achja fahre sie auch als Alltagswagen

SteveMcQueen 15.11.2009 14:37

AW: Supra MK3... nervige Kaufberatung ;)
 
Zitat:

Zitat von suprawilli (Beitrag 462279)
Das sind doch endlich mal aussagen. ich stehe sonst immer irgendwie alleine da! :)

Tust du nicht.

suprawilli 15.11.2009 16:39

AW: Supra MK3... nervige Kaufberatung ;)
 
Zitat:

Zitat von SteveMcQueen (Beitrag 462282)
Tust du nicht.

:top:

Gwito 15.11.2009 17:24

AW: Supra MK3... nervige Kaufberatung ;)
 
Da die Supra dann wohl wirklich nicht so teuer ist macht es die Entscheidung zwischen neuem Mittelklassesportler und der Supra nicht einfacher.
Vor allem wenn man jeden zweiten Tag hinter ner weissen Supra hinterher fährt...

Aber weil manche sagten mit den 330PS sei die Supra träge.. Liegt das daran das man solche Fahrleistungen allgemein träge findet oder ist die Supra besonders träge für ihre Leistung? Wenn man sie zB mit nem e46 330i vergleicht ist sie ja von den Werten her nicht langsamer trotz Jahrelangem Vorsprung.

gitplayer 15.11.2009 17:34

AW: Supra MK3... nervige Kaufberatung ;)
 
Zitat:

Zitat von Gwito (Beitrag 462293)
Da die Supra dann wohl wirklich nicht so teuer ist macht es die Entscheidung zwischen neuem Mittelklassesportler und der Supra nicht einfacher.
Vor allem wenn man jeden zweiten Tag hinter ner weissen Supra hinterher fährt...

Aber weil manche sagten mit den 330PS sei die Supra träge.. Liegt das daran das man solche Fahrleistungen allgemein träge findet oder ist die Supra besonders träge für ihre Leistung? Wenn man sie zB mit nem e46 330i vergleicht ist sie ja von den Werten her nicht langsamer trotz Jahrelangem Vorsprung.

Moment, langsam: Die Mk3 hat Serie 238 PS, das was du meinst ist die Mk4 Twin Turbo. Dafür reichen deine 7000 aber nicht, zumindest nicht, wenn du auf der richtigen Seite sitzen willst.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:42 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
2003-4ever by Boostaholic / Suprafan / Antibrain